Freitag, 26. August - Sonntag, 11. September

Rom 1960

So viele Spiele wie nie zuvor ...

Mit 16 Teams und letztlich 45 Spielen ist dieses Turnier bis dahin das grösste Olympische Turnier. Zwar entfielen in den Platzierungen durch Verzicht insgesamt 3 Spiele, doch durch 4 Extra-Spiele wurde das mehr als ausgeglichen.

Turniermodus

Die 16 Teilnahmer spielten in 4 Gruppen:
Gruppe A: Dänemark, Indien, Neuseeland, Niederlande
Gruppe B: Australien, Japan, Pakistan, Polen
Gruppe C: Deutschland, Frankreich, Italien, Kenia
Gruppe D: Belgien, Großbritannien, Schweiz, Spanien

Da für die Tabellen-Reihenfolge nur die Punkte zählten, mussten in den Gruppen A und B Enscheidungsspiele ausgetragen werden.

Die ersten beiden jeder Gruppe spielten im KO-System Viertelfinale, Halbfinale und Finale aus: 1.A -2.B, 1.C-2.D, sowie 1.B-2.C, 1.D-2.A, so konnten Gruppengegner erst im Finale wieder aufeinander treffen.

Die Verlierer der Viertelfinale spielten ebenfalls im KO-System um die Plätze 5-8: V1-V2, V3-V4. Dabei kam es zu einigen Kuriositäten:
Das 1. Spiel der Verlierer Australien - Kenia wurde nach 40 min Verlängerung wegen Dunkelheit abgebrochen und durch Münzwurf für Australien entschieden. Deshalb spielten am 9.9. Australien - Neuseeland um Platz 5. Nach einem Protest Kenias wurde die Entscheidung durch Münzwurf durch die Jury nicht akzeptiert und das Spiel um Platz 5 für "ungültig" erklärt. Stattdessen wurde ein zweites Spiel Australien - Kenia angesetzt und das Spiel um Platz 5 am 11.9. wiederholt. Dieses mal gewann Neuseeland.
Das Spiel um Platz 7 Deutschland - Kenia fand nicht statt, da Deutschland aus "unvorhersehbaren Gründen" nicht spielen konnte. Beide Teams wurden auf Rang 7 gesetzt.

Die 4 Drittplazierten der Gruppen und die 4. Viertplazierten sollten in analoger Weise die Plätze 9-12 und 13-16 ausspielen. Da aber Polen als 3. der Gruppe B und Dänemark als 4. der Gruppe A auf eine Teilnahme an den Platzierungsspielen verzichteten, wurden 2 einfache Runden "jeder gegen jeden" mit jeweils 3 Teilnehmern gespielt.

Spiele

Gruppe A:

27.08. Indien - Dänemark 10 : 0 (5:0)
 
27.08. Neuseeland - Niederlande 1 : 1 (1:1)
 
30.08. Indien - Niederlande 4 : 1 (1:1)
 
31.08. Neuseeland - Dänemark 4 : 1 (3:1)
 
02.09. Indien - Neuseeland 3 : 0 (1:0)
 
03.09. Dänemark - Niederlande 2 : 4 (1:0)
 

Gruppe B:

26.08. Pakistan - Australien 3 : 0 (0:0)
 
26.08. Japan - Polen 1 : 2 (0:1)
 
29.08. Pakistan - Polen 8 : 0 (4:0)
 
30.08. Japan - Australien 1 : 8 (1:6)
 
01.09. Pakistan - Japan 10 : 0 (4:0)
 
01.09. Australien - Polen 1 : 1 (0:0)
 

Gruppe C:

29.08. Deutschland - Kenia 0 : 1 (0:0)
 
29.08. Italien - Frankreich 0 : 2 (0:1)
 
31.08. Deutschland - Frankreich 5 : 0 (2:0)
 
01.09. Italien - Kenia 0 : 7 (0:3)
 
03.09. Deutschland - Italien 5 : 0 (2:0)
 
03.09. Kenia - Frankreich 0 : 0 (0:0)
 

Gruppe D:

26.08. Großbritannien - Spanien 0 : 0 (0:0)
 
27.08. Schweiz - Belgien 2 : 4 (1:1)
 
30.08. Großbritannien - Belgien 1 : 1 (1:0)
 
31.08. Schweiz - Spanien 1 : 5 (1:4)
 
02.09. Großbritannien - Schweiz 3 : 0 (1:0)
 
02.09. Spanien - Belgien 3 : 1 (2:0)
 

Endscheidungsspiele:

03.09. Australien - Polen 2 : 0 (0:0)
 
04.09. Neuseeland - Niederlande 2 : 1 (1:1)
 

Viertelfinale:

05.09. Indien - Australien 1 : 0  n.V. (0:0, 0:0)
 
05.09. Kenia - Großbritannien 1 : 2  n.V. (1:1, 1:0)
 
05.09. Pakistan - Deutschland 2 : 1 (1:0)
 
05.09. Spanien - Neuseeland 1 : 0  n.V. (0:0, 0:0)
 

Platzierung 5-8:

08.09. Deutschland - Neuseeland 0 : 1 (0:0)
 
08.09. Australien - Kenia 1 : 1  n.V. (1:1, 0:0)
 
10.09. Australien - Kenia 2 : 1 (0:0)
 

Spiel um Platz 5:

09.09. Australien - Neuseeland 2 : 1 (0:1)
 
11.09. Neuseeland - Australien 1 : 0 (0:0)
 

Platzierung 9-12:

06.09. Frankreich - Belgien 1 : 0 (1:0)
 
08.09. Niederlande - Frankreich 2 : 0 (2:0)
 
10.09. Niederlande - Belgien 2 : 1 (0:0)
 

Platzierung 13-16:

06.09. Italien - Schweiz 1 : 1 (1:1)
 
08.09. Japan - Schweiz 5 : 1 (1:0)
 
10.09. Italien - Japan 2 : 1 (1:1)
 

Halbfinale:

07.09. Pakistan - Spanien 1 : 0 (1:0)
 
07.09. Indien - Großbritannien 1 : 0 (1:0)
 

Finale:

09.09. Spanien - Großbritannien 2 : 1 (1:1)
 
09.09. Pakistan - Indien 1 : 0 (1:0)
 

Endplatzierung

 

1. Pakistan
2. Indien
3. Spanien
4. Großbritannien
5. Neuseeland
6. Australien
7. Deutschland
7. Kenia
9. Niederlande
10. Frankreich
11. Belgien
12. Polen
13. Italien
14. Japan
15. Schweiz
16. Dänemark

Gruppe A

1. Indien 3 17:1 6
2. Neuseeland 3 5:5 3
2. Niederlande 3 6:7 3
4. Dänemark 3 3:18 0

Gruppe B

1. Pakistan 3 21:0 6
2. Australien 3 9:5 3
2. Polen 3 3:10 3
4. Japan 3 2:20 0

Gruppe C

1. Kenia 3 8:0 5
2. Deutschland 3 10:1 4
3. Frankreich 3 2:5 3
4. Italien 3 0:14 0

Gruppe D

1. Spanien 3 8:2 5
2. Großbritannien 3 4:1 4
3. Belgien 3 6:6 3
4. Schweiz 3 3:12 0

Platzierung 9-12

1. Niederlande 2 4:1 4
2. Frankreich 2 1:2 2
3. Belgien 2 1:3 0

Platzierung 13-16

1. Italien 2 3:2 3
2. Japan 2 6:3 2
3. Schweiz 2 2:6 1

Spieler

  Name Spiele Tore Club
  Aichinger, Utz   0 HTC Stgt. Kickers
  Brendel, Willi   3 TSG Kaiserslautern
  Büchting, Christian   2 TSV Sachsenhausen
  Budinger, Hugo   5 2 Rot-Weiss Köln
  Delmes, Werner   5 1 Rot-Weiss Köln
  End, Wolfgang   5 Nürnberger HTC
  Ferstl, Eberhard   5 Wacker München
  Greinert, Klaus   3 Berliner HC
  Keller, Carsten   4 7 Berliner HC
  Kranich, Peter   0 HC Ludwigsburg
  Krause, Dieter   5 Schwarz-Weiß Köln
  Lauth, Klaus (TW)   0 SC SAFO Frankfurt
  Lücker, Alfred (TW)   5 ETUF Essen
  Nonn, Helmut   3 Uhlenhorst Mülheim
  Schuler, Norbert   3 1 HG Nürnberg
  Ullerich, Günther   5 Rot-Weiss Köln
  Winters, Herbert   4 ETUF Essen
  Woeller, Klaus   5 SC SAFO Frankfurt
 
» Olympische Spiele
» Überblick
» Damen-Turniere
» Herren-Turniere
Alle Spiele
» Damen Spiele
» Herren Spiele
» Herren-Turniere
» 31. Rio de Janeiro 2016
» 30. London 2012
» 29. Peking 2008
» 28. Athen 2004
» 27. Sydney 2000
» 26. Atlanta 1996
» 25. Terrassa 1992
» 24. Seoul 1988
» 23. Los Angeles 1984
» 22. Moskau 1980
» 21. Montreal 1976
» 20. München 1972
» 19. Mexiko City 1968
» 18. Tokio 1964
» 17. Rom 1960
» 16. Melbourne 1956
» 15. Helsinki 1952
» 14. London 1948
» 11. Berlin 1936
» 10. Los Angeles 1932
» 9. Amsterdam 1928
» 7. Antwerpen 1920
» 4. London 1908
Deutsche Teilnehmer
» Teilnehmer Damen
» Teilnehmer Herren
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de