Nachrichten Feed

Hockey Nachrichten

Corona-Krise - Hilfe für Vereine

Der LSB-NRW informiert seine Mitglieder

 

28.03.2020 - Der LSB-NRW hat mit einem Schreiben seine Mitglieds-Organisationen über mögliche Hilfsangebote der Landesregierung für Vereine informiert. Dieses Schreiben findet Ihr hinter dem u.a. Link.

BLEIBT ZUHAUSE UND GESUND!!!

» direkt zum Infoschreiben des LSB

Masters-Weltmeisterschaften auf 2021 verschoben

WMH folgt dem IOC

 

27.03.2020 - Die World Masters Hockey hat die Masters Weltmeisterschaften 2020 in Nottingham, Kapstadt und Tokio um ein Jahr verschoben.

» weiter

Mitteilung zum Spielverkehr in Rheinland-Pfalz/Saar

Voraussichtlich ist bis Ende April kein Spielverkehr auf Verbandsebene möglich

 

27.03.2020 - Koblenz

Der kompletten Spielbetrieb wird in Rheinland-Pfalz und dem Saarland voraussichtlich bis Ende April ausgesetzt.

Sportwartin und Jugendwart haben heute entschieden, den gesamten Spielverkehr für Aktive

und Jugend zunächst bis Ende April 2020 auszusetzen.

Dies geschieht in Anlehnung an die Entscheidung des Deutschen Hockey-Bundes.

Wie im Detail hinsichtlich der Verlegung oder Neuansetzung der bis

dahin ausgefallenen Spiele verfahren wird, wird von

Sara Annemaier für den Aktivenbereich und von Norbert Grimmer für

den Jugendbereich rechtzeitig mit den Vereinen kommuniziert.

Sobald es aktuelle Änderungen geben sollte, werden die Vereine zeitnah informiert.

Harald Annemaier, Präsident

Sara Annemaier, Sportwartin

Norbert Grimmer, Jugendwart

DOSB: Info Soforthilfepaket

DOSB rät Vereinen, Förderanträge bei den in den Ländern zuständigen Strukturen zu stellen

 

27.03.2020 - Am heutigen Freitag wird im Bundesrat das im Bundestag beschlossene Soforthilfepaket für „Kleinstunternehmen und Soloselbstständige“ in Höhe von 50 Milliarden Euro verabschiedet. "Dort, wo diese Durchführungsbestimmungen bereits veröffentlicht wurden, werden Sportvereine und -verbände als grundsätzlich antragsberechtigt bzw. förderfähig ausgewiesen", heißt es in einem Schreiben des DOSB, das an alle Mitgliedsverbände gerichtet ist.

Der DOSB rät betroffenen Vereinen und Verbänden kurzfristig unbedingt Förderanträge bei den in den Ländern zuständigen Strukturen zu stellen. "Zu den Antragsberechtigten müssen auch Vereine und Verbände zählen, die Beschäftigungsverhältnisse haben. beziehungsweise wirtschaftlich oder unternehmerisch tätig sind und in Folge der Corona-Pandemie in eine existenzbedrohende Wirtschaftslage und/oder in Liquiditätsprobleme geraten sind", heißt es weiter.

» » das gesamte Schreiben lesen (pdf)

EMs 2021 in Amsterdam

Europameisterschaften der Damen und Herren vom 20. bis 29.08.2021 im Wagener Stadium

 

26.03.2020 - Wie der Europäische Hockey-Verband EHF am Donnerstag bekanntgab, werden die Europameisterschaften der Damen und Herren im kommenden Jahr vom 20. bis 29. August in Amsterdam stattfinden. Da noch nicht klar ist, wann die um ein jahr verlegten Olympischen Spiele in Tokio genau stattfinden werden, könnte sich das Datum für die EM noch ändern, sollte es da Überschneidungen oder eine zu große Nähe der Termine geben.

Im Teilnehmerfeld der Damen haben sich Belgien, England, Spanien, Deutschland, Irland, Italien, die Niederlande und Schottland für die A-Europameisterschaft qualifiziert. Bei den Herren werden Belgien, England, Spanien, Frankreich, Deutschland, die Niederlande, Russland und Wales im Teilnehmerfeld stehen. Die Einteilung der Gruppen wird durch den Welthockeyverband FIH erfolgen, weil sich hier an der aktuellen Weltrangliste orientiert wird.

Absagen der Feldhockey-Verbandswettbewerbs-Vorrunden, der Otbert-Krüger-Pokalturniere

und der Lehrgangsmaßnahmen des DHB

 

25.03.2020 - Liebe Jugendwartinnen und Jugendwarte, liebe Hockeyfreundinnen und Hockeyfreunde,

die einschränkenden Auswirkungen der Corona-Krise lassen nicht nur auf unbestimmte Zeit den Spielbetrieb ruhen, sie führen auch zu Absagen weiterer Maßnahmen, auf die wir hiermit hinweisen.

Die für das Wochenende 13.–14. Juni 2020 geplanten Vorrunden der U16-Länderpokale Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal sind abgesagt worden. Ersatzweise wird geplant, eine die Vor- und die Endrunden umfassende Veranstaltung durchzuführen, für die das Wochenende 3.–4. Oktober in Frage kommt.

» zur offiziellen Mitteilung...

HHV-Mitgliederversammlung verschoben

Neuer Termin zu einem späteren Zeitpunkt

 

25.03.2020 - Liebe Hockeyfreunde, aufgrund der besonderen Umstände im Zusammenhang mit dem Corona Virus müssen wir die für den 27.4.2020 bisher vorgesehene Mitgliederversammlung verschieben. Wir werden unter Berücksichtigung der sich entwickelnden weiteren Bedingungen/Vorgaben frist- und formgerecht zu einem späteren Zeitraum zur Mitgliederversammlung 2020 einladen.

HHV bietet „Webinare“ zur Verlängerung aller Trainerlizenzen an

Achtung: Kurzfristige Termine!

 

25.03.2020 - Aufgrund der veränderten Situation bietet der Hamburger Hockey-Verband ab sofort sogenannte „Webinare“ für die Trainerlizenzverlängerung an. Sie gelten als Verlängerung für alle Lizenzstufen des Deutschen Hockey-Bundes. Die Webinare werden mit der kostenlosen Software „Zoom“ durchgeführt (https://www.zoom.us). Folgende Webinare werden kurzfristig angeboten:

- Webinar: "Trainer und Recht in Zeiten von Corona" mit Niko Müller am 31. März 2020

- Webinar: Der Weg zur besseren Performance: Technik und Taktik trainieren wie die Nationalmannschaften mit dem Co-Bundestrainer der Herren Aditya Pasarakonda (Teil 1: Freitag, 03. April 2020, Teil 2: Montag 06. April 2020)

» mehr zu den Webinaren...
» zur Zoom-Software...

Stiftung Leistungssport - Team Hamburg

20 neue Athletinnen und Athleten

 

24.03.2020 - 20 neue Athletinnen und Athleten haben die Zusage für die Förderung durch das TEAM HAMBURG der Stiftung Leistungssport Hamburg erhalten. Damit werden jetzt insgesamt 78 Athletinnen und Athleten gefördert. Seit Anfang 2019 werden nicht nur die Olympia sowie die Perspektivkader Athletinnen und Athleten gefördert, sondern auch die Nachwuchskader I und II kommen in den Genuss der Förderung. Somit werden nicht nur die Sportlerinnen und Sportler, die sich auf die kommenden Spiele vorbereiten, gefördert, sondern auch auf die Aktiven mit Perspektive für die Spiele 2024 und 2028. Durch die Unterstützung der Stiftung Leistungssport, der Stadt Hamburg und der Hamburger Wirtschaft können so Athletinnen und Athleten aus insgesamt 14 Sportarten gefördert werden. Folgende Hockeyspieler werden gefördert: Mark Appel, Hannah Gablac, Hanna Granitzki, Franzisca Hauke, Tobias Hauke, Kira Horn, Viktoria Huse, Rosa Krüger, Lena Micheel, Mathias Müller, Janne Müller-Wieland, Anne Schröder, Constantin Staib, Charlotte Stapenhorst, Amelie Wortmann.

» Weitere Infos dazu hier...
» Zu den Athleten...

IOC: Olympische Spiele von Tokio erst 2021

Verschiebung der Olympischen Spiele auf 2021: DHB-Stimmen zur IOC-Entscheidung

 

24.03.2020 - Am Dienstag hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) auf einer Sondersitzung beschlossen, wegen der weltweiten Coronakrise die Olympischen Spiele in Tokio um ein Jahr auf 2021 zu verschieben. Vorausgegangen war eine Telekonferenz mit den Organisatoren der Spiele in Japan. Dies ist auch für die beiden deutschen Hockey-Nationalmannschaften und den DHB als olympischen Fachverband eine einschneidende Entscheidung, die aber bei Verbandsführung sowie Athletinnen und Athleten mit viel Verständnis aufgenommen wird.

» weiter

Passwesen: ungültige Jugendpässe

Zum 1. April werden die Jugendpässe des Jahrgangs 2001 ungültig!

 

24.03.2020 - Auch wenn der Spielbetrieb zur Zeit vollständig ruht: zum 01.04.2020 verlieren alle Jugendpässe für Spieler des Jahrgangs 2001 ihre Gültigkeit. In Erwachsenenmannschaften sind diese Spieler nur spielberechtigt, wenn sie einen Erwachsenenpass haben. In diese Pässe wurde in der Passdatei automatisch das Ablaufdatum 31.03.2020 eingetragen. Über den Clubservice können die ungültig werdenden Pässe eingesehen werden.

Außerdem benötigen alle Jugendlichen der Altersklasse Mädchen A bzw. Knaben A des Jahrgangs 2006, deren bisheriger Spielerpass vor dem 01.01.2019 ausgestellt wurde, einen Spielerpass mit einem aktuellen Foto. Auch hierauf wird im Clubservice mit einem lila Ablaufdatum hingewiesen.

» Adressen der Passstellen

BL: Keine Spiele bis Ende April

Verband und Bundesligisten halten erst einmal am späteren Bundesliga-Starttermin fest

 

23.03.2020 - Der Deutsche Hockey-Bund hat sich in einer gemeinsamen Videokonferenz mit den Vertretern der Bundesligavereine dahingehend entschlossen, vorerst die Entscheidung zu belassen, die Bundesligen bis Ende April auszusetzen. Bis einschließlich des letzten April-Wochenendes wird damit kein Spielverkehr stattfinden.

Aktuell sehen alle Beteiligten keine Notwendigkeit, weitere Spieltage der 1. und 2. Bundesliga abzusagen oder zu verlegen. Beide Seiten hoffen weiterhin, die Bundesligasaison sportlich beenden zu können, haben aber auch intensiv verschiedene Szenarien besprochen, die zur Anwendung kommen könnten, sollte sich keine Verbesserung der allgemeinen Situation ergeben.

Beide Parteien verabredeten sich zu einem wöchentlichen Austausch, um auf die dynamischen Entwicklungen und auf weitere behördliche Anordnungen rund um das Corona-Virus zeitnah reagieren zu können.

Hockey im Osten

Status des Spielverkehrs im Osten - Stand: Samstag 23.März 2020

 

23.03.2020 - Zur Zeit sind bundesweit die Sportstätten geschlossen. Die Hallensaison wurde beendet. Im Erwachsenenbereich steht die Rückrunden an, im Jugendbereich wird die kommende Feldsaison geplant. Doch aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie steht bereits fest, dass der Spielbetrieb nicht wie vorgesehen anlaufen wird. Nachfolgend sind einige Hinweise zum Spielbetrieb im Osten notiert.

Bundesliga  

23.03.2020 - Keine Spiele bis Ende April! Verband und Bundesligisten halten erst einmal am späteren Bundesliga-Starttermin fest. Der Deutsche Hockey-Bund hat sich in einer gemeinsamen Videokonferenz mit den Vertretern der Bundesligavereine dahingehend entschlossen, vorerst die Entscheidung zu belassen, die Bundesligen bis Ende April auszusetzen. Bis einschließlich des letzten April-Wochenendes wird damit kein Spielverkehr stattfinden.

» Keine Spiele bis Ende April

Regionalliga Ost

Alle fünf im April angesetzten Spiele wurden verlegt. Ein neuer Termin wird später festgelegt,

» Keine Spiele bis Ende April

Berlin

Der gesamte Berliner Spielbetrieb ist eingestellt. Ebenso das Auswahl-Training. Ob der Feldspielbetrieb rechtzeitig starten kann ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhersagbar.

» Mitteilung des BHV

Mitteldeutschland

Der MHSB Jugendausschuss hat bekannt gegeben, dass der am 12.03.2020 veröffentlichte vorläufige NW Spielplan außer Kraft gesetzt wurde.

» Mitteilung des MHSB

Coronakrise: Infos für Vereine

Die DHB-Sportentwicklung hat eine Linksammlung erstellt, um Vereinen Hilfestellung bieten zu können

 

21.03.2020 - Die DHB-Sportentwicklung hat eine Sammlung von Links erstellt, die unter anderem auch von den Landessportbünden stammen. Das Team hofft, damit Vereinen für bestimmte Themen in der Coronakrise schnelle Antwort auf drängende Fragen bieten zu können.

» weiter

"Schicken Sie uns Ihre Fragen!"

Offener Brief von DHB-Generalsekretär Heiko von Glahn an die Hockey-Vereine

 

Der neue Generalsekretär Heiko von Glahn wendet sich heute mit einem Brief an die Vereine. Er lädt deren Verteter in Zeiten der Coronakrise und darüber hinaus ein, dem Verband alle Fragen und Themen zu schicken, die sie hinsichtlich Hockey und der Entwicklung ihres Vereins in der aktuellen Situation beschäftigen. Dazu können Sie die E-Mail-Adresse fragen@deutscher-hockey-bund.de verwenden.

Sein Versprechen: "Wir werden Ihre E-Mails aufmerksam lesen und beantworten, soweit es uns möglich ist. Dazu stellen wir seitens des DHB eine Art „Corona-Virus-Task-Force“ zur Verfügung."

Aus den besonders häufig gestellten Fragen soll eine FAQ-Rubrik auf der Website erstellt werden.

» weiter

Alle Pro-League-Partien von der FIH nun bis zum 17. Mai verschoben

Neue Entscheidung des Weltverbandes FIH in Rücksprache mit den nationalen Verbänden

 

19.03.2020 - Auf Grund der jüngsten Entwicklungen des COVID-19-Ausbruchs und insbesondere der Reaktionen der zuständigen Behörden weltweit, hat der Welthockeyverband FIH am Donnerstag mit Unterstützung aller teilnehmenden Nationalverbände beschlossen, die Verschiebung der FIH Hockey Pro League bis zum 17. Mai zu verlängern.

Damit werden alle Spiele, die derzeit bis zum 17. Mai geplant sind, aufgeschoben. Dazu gehören auch die Spiele der DHB-Herren und -Damen am 25./26. April gegen Indien, beziehungsweise China in Berlin.

Die FIH wird die Situation weiterhin aufmerksam verfolgen und dabei die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation und die Entscheidungen der Behörden befolgen.

Präsidium - Einladung Ordentlicher Verbandstag 2020

Voraussichtlich am 02. Mai 2020 bei ETUF Essen

 

20.03.2020 - Satzungsgemäß lädt das Präsidium des WHV zu seinem Ordentlichen Verbandstag 2020. Dieser findet voraussichtlich am 02. Mai 2020 um 10:00 Uhr bei ETUF Essen statt.

Sollte sich aufgrund der aktuellen Situation etwas ändern, werden wir das entsprechend kommunizieren.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Sonderseite.

» weiter auf der VT-Sonderseite

Brief der DHB-Präsidentin

Carola Meyer: "Freue mich auf den Zeitpunkt, wenn wir wieder gemeinsam anpacken können!"

 

Liebe Hockeyfreunde,

das Corona Virus hat auch den DHB und das deutsche Hockey hart getroffen: Aussetzung des Spielbetriebs einschließlich Trainingseinheiten, Unsicherheit über den weiteren Zeitplan, Verlegung der Hockey Pro League Spiele bis 17. Mai. Besonders tun mir die Kinder und Jugendlichen leid, die bei Schulausfall ihren Club nicht nutzen können.

Die Geschäftsstelle in Mönchengladbach ist geschlossen. Vorstand, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten von zu Hause aus.

Insgesamt sind unsere Freiheiten weitestgehend eingeschränkt: keine Reisen, Kino, Theater, Konzerte, Gaststättenbesuche. Selbst private Zusammenkünfte zur Unterhaltung, Kartenspielen, usw. sollten unterbleiben.

Die Krise kann aber auch etwas Gutes haben: Die Familien rücken enger zusammen, sind weniger externen Einflüssen ausgesetzt, beschäftigen sich mehr mit sich selbst. Ähnliches wünsche ich mir für die deutsche Hockeyfamilie: ein engerer Zusammenschluss zwischen DHB, Landesverbänden und den Clubs, Erarbeitung gemeinsamer Ziele für unseren Sport, Egoismen bleiben im Hintergrund, wir ziehen an einem Strang, um das deutsche Hockey zu verbreitern und weiter zu stärken.

Ich freue mich auf den Zeitpunkt, an dem wir das erneut anpacken können. Für einen Gedankenaustausch stehen bereits heute die Kommunikationswege offen. Passt bitte auf Euch auf und bleibt gesund.

Carola Morgenstern-Meyer

Präsidentin

Planung Spielbetrieb im Nachwuchs MHSB

vorläufige Pläne außer Kraft

 

19.03.2020 - Der MHSB Jugendausschuss gibt bekannt, dass der am 12.03.2020 veröffentlichte vorläufige NW Spielplan außer Kraft gesetzt wird. Aufgrund der momentanen Situation ist es derzeit weder angezeigt noch möglich, die anstehende Feldhockey-Saison zu planen. Für den Spielbetrieb des MHSB und seine Vereine steht außer Frage, dass der Spielbetrieb zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen werden wird. Die Planung hierzu wird sich jedoch weniger nach unserem Wunsch nach vermeintlicher Normalität, sondern ausschließlich nach den Einschätzungen der Virologen richten.

Jetzt noch schnell für „Das Grüne Band“ bewerben

Bis zum 31. März 2020

 

19.03.2020 - Seit 1986 fördern die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund über die Initiative „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ Kinder und Jugendliche. Das „Grüne Band“ ist mit einer Förderprämie von je 5.000 Euro verbunden. Bis 31. März können sich Vereine mit vorbildlicher Talentförderung an dem Wettbewerb beteiligen. Detaillierte Informationen über das "Grüne Band" erhalten Sie unter www.dasgrueneband.com.

» mehr dazu…

 
29. März 2020
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche
» Alle anzeigen

» 1 - Allgemein
» 4 - DHB
» 5 - Hamburg
» 1 - Mitteldeutschland
» 3 - Nationalteams
» 1 - Ost (OHV)
» 1 - Rheinland-Pfalz/Saar
» 1 - Seniorenhockey
» 1 - VereinsService
» 2 - West (WHV)
Nachrichten Feed

Der Feed enthält die Hockey Nachrichten der letzten 10 Tage.

Hier können Sie den Link zum Feed kopieren, um ihn in ein anderes Programm einzusetzen.

Hockey Nachrichten Feed

 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de