Bremen

Hockey Nachrichten

Jetzt noch bewerben! Preis für hervorragende Ehrenamtsverdienste in Hockeyvereinen

Goldenes Feld für besondere Verdienste um die Jugendentwicklung im Hockeysport 2014

 

23.04.2014 - Der Hockeysport lebt wie alle Sportarten von der ehrenamtlichen Arbeit, die im Verein geleistet wird. Ohne den Einsatz dieser Kräfte und Helfer würden die meisten Clubs sich nicht weiterentwickeln können. Der DHB-Jugendausschuss möchte durch das „Goldene Feld“ der Wertschätzung und Anerkennung dieser Arbeit Ausdruck verleihen. Es soll den Gewinner zusätzlich motivieren, anderen Vereinen aber auch ein Beispiel sein, wie durch Ehrenämter erfolgreiche Jugendarbeit praktiziert werden kann. Der Gewinner wird ein „Goldenes Feld“ als Schild für sein Clubgelände sowie eine Geldprämie in Höhe von 1000 Euro erhalten. Die Bewerbungsfrist läuft am 30. April ab!

» weiter lesen

Endrunden-Website ist online!

Alles zur DM der Damen und Herren am 3./4. Mai in Hamburg auf www.hockeyfinal4.de

 

22.04.2014 - Zehn Tage vor der Deutschen Meisterschafts-Endrunde hat Ausrichter UHC am Dienstag die Endrunden-Website online geschaltet. Alle Infos zum Final Four der Damen und Herren am 3./4. Mai in Hamburg finden Sie auf:



» zur Endrunden-Website des UHC

Euro Hockey League: HTHC gewinnt EHL-Finale im Penaltyschießen!

Mo., 21. April in Eindhoven: Harvestehuder THC – Oranje Zwart 5:3 n.P. (2:2, 0:1)

 

21.04.2014 - Der Harvestehuder THC hat in seiner ersten Saison in der Euro Hockey League gleich den Titel gewonnen! Im Endspiel in Eindhoven (NED) setzte sich die Hamburger nach Penaltyschießen mit 5:3 gegen den frisch gebackenen niederländischen Meister und Gastgeber Oranje Zwart durch. Nach der regulären Spielzeit hatte es 2:2-Unentschieden gestanden. Die Hamburger, die nach dem UHC Hamburg der zweite deutsche Verein sind, der sich die europäische Hockeykrone aufsetzt, machten damit das Double perfekt, nachdem Anfang des Jahres bereits der Hallenhockey-Europapokal gewonnen werden konnte.

» weiter auf der EHL-Seite von hockey.de

Damen-Europacup: BHC-Damen unterliegen zum Abschluss Reading HC

Der Hauptstadtclub beendet den Europapokal auf dem sechsten Platz

 

21.04.2014 - Der Berliner HC konnte das Platzierungsspiel um Platz fünf nicht für sich entscheiden. Die Damen mussten sich dem englischen Meister Reading HC 4:0 (2:0) geschlagen geben. Nachdem der BHC sich im ersten Viertel für sein gutes Spiel nicht belohnen konnte, brachte ein Doppelpack die Engländerinnen noch vor der Pause mit 2:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel machte Berlin zwar weiter Druck, musste nach einem Konter und folgerichtigem Siebenmeter aber den dritten Gegentreffer hinnehmen. Mit dem vierten Tor des Reading HC fiel der Sieg der Südengländerinnen zwar verdient, aber am Ende dann doch etwas zu deutlich aus.

» zur ECCC-Seite von hockey.de

Martin Schultze vom Europäischen Hockey-Verband EHF ausgezeichnet

Der heutige Bremer Trainer erhielt das Diploma of Merit aus Händen von Marijke Fleuren

 

18.04.2014 - Der Europäische Hockey-Verband EHF hat Martin Schultze, den Sportlichen Leiter des Bremer HC, mit dem Diploma of Merit geehrt. Schultze, der als Coach des UHC drei Mal die Euro Hockey League gewann, erhielt als fünfter Deutscher nach Willibald Schmidt (2006), Bärbel Aichinger (2009), Heino Knuf (2011) und Ute Eidinger (2013) diese Auszeichnung für besondere Dienste um das europäische Hockey. EHF-Präsidentin Marijke Fleuren, die Martin Schultze das Diploma of Merit am Rande des EHL-Turniers in Eindhoven überreichte, würdigte seine Arbeit im Rules Committee, das sich mit den Regeln der Euro Hockey League beschäftigt. Unter anderem hatte Schultze die Regel, nach der das Ball Annehmen über Schulterhöhe erlaubt wurde, angeregt.

» zum Artikel auf der EHF-Website

Breitensport-Regionalkonferenz in Hannover fällt aus

Neuer Termin wird vom Verband rechtzeitig vorher angekündigt

 

15.04.2014 - Die nächste Regionalkonferenz am 26. April beim DSV Hannover musste leider abgesagt werden, weil DHB-Breitensportreferentin Maren Boye wegen eines Armbruchs ausfällt. Der Deutsche Hockey-Bund wird einen Ersatztermin hierfür suchen und ihn rechtzeitig vorher hier bei hockey.de kommunizieren!

Ansetzung für die DM-Endrunde am 3./4. Mai in Hamburg geändert

Schiedsrichter- und Regelausschuss nominiert Mark Löffler für Gabriele Schmitz

 

24.04.2014 - Der Schiedsrichter- und Regelausschuss des DHB hat am Donnerstag eine Änderung in der Nominierung für die DM-Endrunde der Damen und Herren am 3./4. Mai beim UHC in Hamburg bekannt gegeben. Statt Gabriele Schmitz wird nun Mark Löffler bei der Endrunde zum Einsatz kommen. Es wurden nominiert:

Damen:

Michelle Meister (Köpenicker HU)

Mark Löffler (UHC Hamburg)

Pierre Papiest (Club am Marienberg)

Alexander Gerl (HC Wacker München)

Herren:

Christian Blasch (HTCU Mülheim)

Moritz Meißner (BW Köln)

Mike Gerwig (HC Argo 04 Berlin)

Stefan Leiber (HTC Stuttgarter Kickers)

Die genauen Ansetzungen der Schiedsrichter für die Spiele werden vor Ort bekanntgegeben.

Deutsche Damen: Team für die WM steht!

Bundestrainer Mülders hat die letzten vier Tickets für Den Haag vergeben

 

17.04.2014 - Das deutsche Damenteam für die Weltmeisterschaft in Den Haag (31. Mai bis 15. Juni) steht! Bundestrainer Jamilon Mülders hat nach dem Stützpunktlehrgang in Krefeld die letzten vier Startplätze im 18-köpfigen Kader an Nina Hasselmann (Münchner SC), Anissa Korth (Mannheimer HC), Kristina Hillmann (UHC Hamburg) und Anne Schröder (Club an der Alster) vergeben. Mülders: „Wir haben eine intensive Vorbereitung hinter uns, in der die Mädels toll mitgezogen haben! Das Team, das jetzt nach Den Haag fährt, ist das aktuell beste, das wir haben, und hat mein volles Vertrauen!“

» weiter auf der WM-Seite von hockey.de

Damen-Europacup: UHC-Damen sichern sich Bronze im Penaltyschießen

Mo., 21. April, in Den Bosch, Spiel um Platz 3: UHC – San Sebastian 5:3 n.P. (1:1; 0:1)

 

21.04.2014 - Hamburgerinnen holen Bronze beim Europacup in s'Hertogenbosch Mit 5:3 (1:1; 0:1) nach Penaltyschießen sicherten sich die Damen des Uhlenhorster HC beim EuroHockey Club Champions Cup 2014 die Bronzemedaille im Duell mit dem spanischen Meister Real Sociedad San Sebastián. Trotz klarer Überlegenheit in der ersten Halbzeit lag der UHC zur Pause noch mit einem Treffer zurück. Mit ihrem Ausgleich eine Viertelstunde vor Schluss brachte Kristina Hillmann die Hamburgerinnen in das Penaltyschießen, wo sowohl die Schützinnen als auch UHC-Torfrau Jessica Kloevekorn überzeugen konnten.

» weiter auf der ECCC-Seite von hockey.de

Berliner HC verpflichtet Matthew James Hetherington als Sportdirektor

Club entscheidet sich für diese Position anstelle eines Hauptamtlichen Trainers

 

15.04.2014 - Der Berliner Hockey Club hat am Dienstag die Verpflichtung von Matthew James Hetherington (Foto: Berliner Hockey Club) als Sportdirektor bekanntgegeben. Der 33-jährige Brite wechselt vom spanischen Erstligisten Atletico San Sebastian an die Spree und wird am 1. Juni seine Arbeit beim BHC aufnehmen. „Wir haben uns bewusst für einen Sportdirektor und gegen einen hauptamtlichen Trainer entschieden, da wir eine übergeordnet gesteuerte Entwicklung innerhalb des Vereins, insbesondere in der Jugendarbeit, sehen möchten“, erklärt BHC-Präsident Michael Stiebitz.

» weiter lesen

Euro Hockey League: Das Achtelfinal-Aus für Rot-Weiss im Penaltyschießen

Donnerstag, 17. April, in Eindhoven: RC Brüssel – RW Köln 5:4 nach Pen. (2:2, 2:1)

 

17.04.2014 - Die Herren von Rot-Weiss Köln haben den Viertelfinal-Einzug in der Euro Hockey League denkbar knapp verpasst. Der deutsche Meister unterlag im Achtelfinale in Eindhoven unglücklich mit 4:5 nach Penaltyschießen (2:2, 1:2). Das Team von Frederik Merz war eigentlich das Team mit den größeren Spielanteilen über 70 Minuten, geriet aber zwei Mal in Rückstand und konnte seine vielen Chancen nur zum Ausgleich nutzen. Im Penaltyschießen führten die Kölner nach drei Paaren noch, doch dann scheiterten Trompertz und Delarber mit ihren Versuchen, während Brüssel noch zwei Mal traf.

» zur EHL-Seite von hockey.de

DHB-Partner Kyocera wird Co-Presenter der WM-Übertragungen auf Sport1

Das Unternehmen weitet sein Engagement für den deutschen Hockeysport aus!

 

09.04.2014 - DHB-Premiumpartner Kyocera und die Constantin Sport Marketing haben eine umfangreiche Vereinbarung zur Hockey-WM 2014 und zur Champions Trophy abgeschlossen. Demnach wird Kyocera jeweils als Co-Presenter der TV-Berichterstattung des Rabobank Hockey World Cup 2014 im niederländischen Den Haag (31. Mai bis 15. Juni), von der FIH Champions Trophy der Damen im argentinischen Mendoza (29. November bis 7. Dezember) und von der FIH Champions Trophy der Herren im indischen Bhubaneswar (13. bis 21. Dezember) auftreten.

» weiter lesen

Ausschreibung Deutsche Meisterschaften der Jugend Halle 2014/2015

Jetzt bis 15. Mai bewerben!

 

09.04.2014 - Wir würden uns ausdrücklich auch über Bewerbungen von Clubs freuen, die mit der Ausrichtung Neuland betreten, aber ein engagiertes Team für die Planung stellen. Wichtig ist, dass die Ausrichter unseren teilnehmenden Mannschaften ein unvergessliches Wochenende gestalten und tolle Rahmenbedingungen für spannende Spiele bieten wollen.


Vereine oder Landesverbände, die an der Ausrichtung der Veranstaltungen interessiert sind, finden Hinweise zu den Anforderungen im Jugendbereich unter Download. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 15. Mai 2014 inkl. des ausgefüllten Bewerbungsformulars an weisel@deutscher-hockey-bund.de oder per Post an DHB Jugend, Am Hockeypark 1, 41179 Mönchengladbach.

» Zuständigkeit und Tipps für Ausrichter (pdf)
» DM-Ausrichtungsbewerbung Halle (pdf)

C- und B-Nachwuchs trifft sich auf der Feuerkuppe

Straußbergpokal 2014 geht am Wochenende mit 15 Mannschaften über die Bühne

 

03.04.2014 - Am Wochenende geht der vom Deutschen Hockey-Bund unterstützte Straußbergpokal 2014 über die Bühne. 15 Mannschaften der Altersklassen Mädchen C und B sowie Knaben B haben sich angemeldet. Der Hockeynachwuchs aus sieben Vereinen aus sechs Landesverbänden genießt schon ab Freitagabend die vielen Möglichkeiten der Anlage des Ferienparks Feuerkuppe in Thüringen. Insgesamt 49 Kleinfeldspiele stehen am Samstag und Sonntag auf dem Programm, ehe am Sonntagnachmittag die Pokale von Karin Schwettmann überreicht werden. Die DHB-Mädchenwartin ist wie im vorigen Jahr Schirmherrin der Veranstaltung.

» Spielplan Straußbergpokal 2014 (pdf)
» zur Webseite des Ferienpark Feuerkuppe

Online-Befragung - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Erstmalig startet der DHB eine Online-Befragung zu Themen rund um den Hockeysport

 

01.04.2014 - Unser Ziel ist es gemeinsam besser zu werden, dafür benötigen wir Ihre Mithilfe durch Rückmeldungen von allen Hockeyspielerinnen und -spielern, Vereinen und Clubs, sowie den Landes-Hockeyverbänden. Jeder kann und sollte bitte mitmachen, wichtig ist uns ein breites Meinungsbild. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie/Ihr an dieser Befragung teilnehmt und so die zukünftige Ausrichtung und Entwicklung unsers Verbandes mit gestaltet.

Vielen Dank für Ihre/ Eure Unterstützung!

Beste Grüße,

Präsidium und Vorstand

» zur Befragung

Ausschreibung der Endrunden Feld und Halle 2015

Interessenten können sich noch bis Ende der Woche beim DHB melden

 

01.04.2014 - Der Deutsche Hockey-Bund hatte am 10. März die Ausrichtung der Endrunden Halle und Feld für das Jahr 2015 für alle Mitgliedsvereine im Verfahren unabhängig voneinander ausgeschrieben, das heißt, dass potentielle Interessenten sich für eine oder auch beide Veranstaltungen melden konnten. Diese Frist wurde jetzt bis Ende dieser Woche, Freitag, 4. April, verlängert. Bei den beiden Endrunden wird es nach der Begrüßung am Freitagabend die vier Halbfinalspiele am Samstag und die beiden Finalspiele am Sonntag geben.

» Ausschreibung lesen

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
25. April 2014

» Nachrichten Archiv

3. + 4. Mai 2014
 
» Impressum © 2014 • hockey.de