Willkommen

Spree-Pokale bleiben an der Spree

Foto © BHV

» zum Bericht

Die ersten Fotos sind da!

Foto © BHV

» zum Fotoalbum

Willkommen

Am 19. + 20. März 2005 findet im Horst-Korber-Zentrum der 11. Spreepokal statt. Teilnehmer sind die Meister und Vizemeister der Landesverbände des Ostdeutschen Hockey-Verbandes. Durch den Rückzug bzw. die Nichtmeldung einiger Verbände nehmen in diesem Jahr auch Berlin 3 bei den Mädchen und Knaben B teil. Eine Chance hat bei den Knaben auch noch Berlin 4, da es möglicherweise noch einen weiteren Rückzug geben wird. Das entscheidet sich in dieser Woche.

28. Februar 2005

Bettina Haustein
Geschäftsführerin des Berliner Hockey-Verbandes

 
11. Spreepokal
» Willkommen
» Bericht
» Fotoalbum
Spielplan | Ergebnisse
» Knaben B
» Mädchen B
» Gesamt
Spreepokal
seit:

aber
» Geschichte
seit:
» Siegerlisten
Knaben B
1. SC Charlottenburg
2. Cöthener HC
3. Berliner HC
4. TuS Lichterfelde
5. Zehlendorfer TSV 88
6. Leipziger SC
7. Freiberger HTC
8. Cöthener HC 2
9. ATSV Güstrow
10. Potsdamer SU
Mädchen B
1. TuS Lichterfelde
2. Zehlend. Wespen
3. Zehlend. Wespen 2
4. Berliner HC
5. Osternienburger HC
6. SV Motor Meerane
7. ATV Leipzig
8. ATSV Güstrow
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de