Hockey-Trainer:

Trainer(Ge)Suche

Vereine suchen Trainer, Trainer suchen Vereine

Kostenloser Service für die DHB-Mitglieder

Die Rubrik Trainer(Ge)Suche wurde als kostenfreier Service für die DHB-Vereine und für die Trainer auf hockey.de eingerichtet. Die Gesuche bleiben etwa ein Vierteljahr lang online, können aber im Bedarfsfall auch noch verlängert werden. Anfragen bitte direkt an die Hockey.de-Redaktion. Die Anfragen können selbstverständlich auch unter Chiffre geschaltet werden.

Anfragen: hockey.de-Redaktion (redaktion@hockey.de)

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m) gesucht

Institut für Angewandte Trainingswissenschaften in Leipzig sucht Wissenschaftlichen Mitarbeiter

20.04.2018 - Das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) in Leipzig ist das zentrale trainingswissenschaftliche Institut des deutschen Spitzen- und Nachwuchssports. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die athletennahe, sportartspezifische und prozessbegleitende Trainings- und Wettkampfforschung. Mehr als 1.000 Sportlerinnen und Sportler aus den Olympia-, Perspektiv- und Nachwuchs-Kadern der Verbände werden jährlich durch die anwendungsorientierte Forschung der Leipziger Wissenschaftler auf dem Weg zur Weltspitze unterstützt.

Wir suchen zum 01.06.2018 für die prozessbegleitende Trainings- und Wettkampfforschung im Fachbereich Technik-Taktik

einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m)

mit Kenntnissen und trainingswissenschaftlichen Erfahrungen in den Spielsportarten, speziell Hockey.

Ihre Aufgaben:

Sie beraten die Trainer der deutschen Nationalmannschaften im Spitzen-, Junioren- und Jugendbereich in der Sportart Hockey und entwickeln die Theorie und Methodik des leistungssportlichen Trainings (Nachwuchs- und Hochleistungstraining) weiter. Die Entwicklung der Untersuchungsmethodik für die trainingsmethodische Forschung in den Spielsportarten liegt ebenso in Ihrem Verantwortungsbereich wie die Konzeption und Bearbeitung von Projekten der prozessbegleitenden Trainings- und Wettkampfforschung. Sie sorgen für die Verallgemeinerung und Umsetzung von Forschungsergebnissen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hockey-Bund. In Ihrer Position initiieren und bearbeiten Sie Verbundprojekte mit Partnern des Wissenschaftlichen Verbundsystems Leistungssport.

Unsere Anforderungen:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches Hochschulstudium mit Promotion, bzw. Ihre Bereitschaft zur Promotion ist ausdrücklich vorhanden. Sie haben darüber hinaus Erfahrungen in der sportartenspezifischen Praxis in den Spielsportarten und speziell im Hockey. Sie beherrschen die gängigen Programme der Text- und Datenverarbeitung sowie Kommunikations- und Informationstechnologie. Umfassende Kenntnisse in der empirischen Forschung und der statistischen Auswertung gehören ebenso zu Ihrem Profil wie gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung. Sollten Sie zudem noch über die Fähigkeit zur interdisziplinären Arbeit verfügen, sind Sie bei uns genau richtig. Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Bund). Der Arbeitsort ist Leipzig. Im Rahmen der Aufgabenstellung sind nationale und internationale Dienstreisen erforderlich (Führerschein B). Ihre fachliche und persönliche Weiterqualifizierung wird von uns unterstützt.

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle und auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist vorgesehen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, möglichst in digitaler Form bis zum 15.05.2018 an:

Institut für Angewandte Trainingswissenschaft

Der Direktor -

Postfach 100 841

04008 Leipzig

paschenda@iat.uni-leipzig.de

 

Trainer/in gesucht ​

HTC Kupferdreh (Essen) sucht Trainer/in für Jugend- und Herrenbereich

12.04.2018 - Der HTC Kupferdreh e.V. mit dem Sitz im Essener Süden sucht einen Trainer oder eine Trainerin für den Jugend- und Herrenbereich. Wir sind ein kleiner, familiärer Club mit 250 Mitgliedern, Tendenz steigend. Die Mannschaften spielen Verbands- und Oberliga. Bisher wurden die Trainer aus den eigenen Clubreihen gestellt, aber das übersteigt mittlerweile durch den wachsenden Zuspruch unsere Kapazität.

Wir können Folgendes anbieten:

  • Nette Atmosphäre in einem familiären Club
  • Aktive Mitarbeit in unserem Trainerteam
  • viel Gestaltungsspielraum
  • Trainings- und Spielmöglichkeiten in der Damen- oder Herrenmannschaften

  • Verdienstmöglichkeiten je nach Umfang des Einsatzes: Abrechnung auf Stundenbasis, Übungsleiterpauschale oder Minijob

Wir würden uns freuen, wenn sich ein Trainer oder eine Trainerin mit viel Spaß am Hockeysport und einem gesunden Ehrgeiz für uns engagieren würde.

Constance Nolting

Geschäftsführung HTC Kupferdreh e.V.

gf1@htc-kupferdreh.com

mobil 0173-2958580

 

Trainer/in gesucht

HLC Rot-Weiß München sucht hauptamtlichen Erwachsenentrainer (w/m)

29.03.2018 - Der HLC Rot-Weiß München von 1932 e.V. ist einer der traditionsreichsten und erfolgreichsten Hockeyvereine in Bayern mit derzeit ca. 450 Hockey spielenden Mitgliedern. Um gemeinsam mit einem engagierten Team das in den letzten Jahren entwickelte Sportkonzept zur nachhaltigen Vereinsentwicklung („Rot-Weiß 2020“) umzusetzen und weiterzuentwickeln, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hauptverantwortlichen Erwachsenentrainer (w/m), der die sportliche Verantwortung für die weiblichen und männlichen Erwachsenenteams übernimmt.

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Erfahrung als Erwachsenentrainer in einem Hockeyverein, am besten mit leistungssportlichem Anspruch
  • Großes Eigenengagement, „Macher“-Qualitäten und Begeisterungsfähigkeit
  • Teamworker mit hohen kommunikativen und sozialen Kompetenzen
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie großes Organisationsgeschick
  • Gültige Trainerlizenz: mindestens B-Trainer

Wir bieten:

  • eine hauptamtliche Anstellung mit langfristiger Perspektive in einer der attraktivsten Städte Deutschlands
  • einen Posten mit großer Verantwortung und Raum zur innovativen und gestalterischen Entfaltung
  • eine zielgerichtete und professionelle Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und kompetenten Umfeld
  • Gute Infrastruktur mit neuem Kunstrasenplatz, neu renoviertem Clubhaus und eigenem Trainerbüro in zentraler Lage Münchens
  • Unterstützung bei Wohnungssuche oder Jobsuche eines Partners

Anfragen und Bewerbungen bitte an Philipp Crone (Abteilungsleiter Hockey):

philipp.crone@hlcrwm.de

 

Trainer gesucht

HC Tübingen sucht Jugendtrainer/in

22.03.2018 - Der Hockeyclub Tübingen sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Trainer/ eine Trainerin für den Jugendbereich, bei zeitlicher Kapazität gerne auch für den Aktivenbereich.

Wir bieten Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen, aber feinen und familiären Verein, mit motivierten und begeisterten Kindern. Zusätzlich zum Training im Verein, wäre es auch möglich die Kooperation in den Schulen zu vertiefen, um so noch mehr Kinder für den Hockeysport zu begeistern. Falls sie sich also mit neuen Ideen einbringen möchten, gibt es bei uns viele Möglichkeiten.

Bei Fragen, Interesse oder weiteren Infos, melden Sie sich bitte unter:

jugendleiter@hc-tuebingen.de

  

Trainer sucht

Ägyptischer Trainer (FIH High Performance Coach) sucht Aufgabe in Deutschland ​

09.03.2018 - Ahmed Talaat Mohamed hat selbst lange Jahre in den ägyptischen Nationalteams gespielt und als Trainer u.a. Auslandserfahrung in den USA und Großbritannien gesammelt. Zuletzt wurde er 2017 in seinem Heimatland als Damen-Nationaltrainer berufen. Zudem erreichte er im letzten Jahr das High Performance Coach Level 3 der FIH Hockey Academy.

Er würde gern auch in Deutschland Erfahrungen als Trainer sammeln.

Kontaktaufnahme (nur in Englisch möglich)​​​ über:

Ahmedtalaat76@gmail.com

 

Trainer/in gesucht

HC Schweinfurt sucht Kinder- und Jugendtrainer/in

07.03.2018 - Der Hockey-Club Schweinfurt mit über 300 Mitgliedern hat in der Region Unterfranken den Ruf eines familienfreundlichen Vereins und ist für seine herausragende Jugendarbeit überregional bekannt. Der große Anteil an Kindern und Jugendlichen ist zugleich Potential für eine erfolgreiche Zukunft und Herausforderung.

Um allen Teams auch die nötige Unterstützung gewährleisten zu können benötigen wir weitere motivierte Mitstreiter. Deshalb sucht der Hockey-Club Schweinfurt ab sofort eine Trainerin / einen Trainer für die Betreuung und Ausbildung von Kinder- Jugend- oder auch aktiven Mannschaften, je nach Qualifikation und Interesse. Gemeinsam und mit der Unterstützung unseres hauptamtlichen Trainers geben wir gerne auch Trainerneulingen eine Chance.

Sollten wir dein Interesse geweckt haben sende eine Nachricht oder deine Bewerbung an:

Hockey-Club Schweinfurt

z.H. Herrn Jörg Bonengel

Albin-Kitzinger-Str. 6, 97422 Schweinfurt

Oder per e-mail an

joerg.bonengel@hockey-club-schweinfurt.de

Homepage: www.hockey-club-schweinfurt.de

 

Trainer/in gesucht

Der Club für Leibesübungen 65 Berlin sucht einen Jugendtrainer

07.03.2018 - Der CfL ist ein kleiner aufstrebender Verein im südlichen Berlin mit 316 Mitgliedern in der Hockeyabteilung. Im familiären leistungsorientierten Umfeld finden sportlich ambitionierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine passende sportliche Heimat.

Zur Erweiterung unseres jungen Trainerteams bieten wir, ab sofort, eine Trainerstelle auf Mini-Job-Basis + Übungsleiterfreibetrag an. Darüber hinaus sind wir mit unserem Netzwerk gerne bei einer Jobsuche behilflich. Auch ein zusätzliches Engagement in unseren Kita- und Schulprojekten auf Honorarbasis ist denkbar.

Sollten wir dein Interesse geweckt haben und du eine gültige Trainerlizenz (mindestens C-Leistungssport) besitzt, erwarten wir deine aussagekräftige Bewerbung.

Bewerbungen bitte an folgende Adresse:

gudrun.seeliger@t-online.de

 

 

Trainer/in gesucht

Damen-/Jugendtrainer/in für den SSV Ulm gesucht

28.02.2018 - Zur Ergänzung unseres Trainerteams suchen wir für unsere Damenmannschaften zum frühestmöglichen Termin eine/n lizensierte/n Trainer/in. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zusätzlich Aufgaben im Jugendbereich zu übernehmen. Wenn Sie die Arbeit in einem Traditionsverein mit einer lebendigen Hockeyfamilie reizt, freuen wir uns über Ihre Bewerbung an Stefan Gruber:

redaktion@hockey.de

 

Trainer/in gesucht ​

ATV Leipzig sucht Honorar-Trainer/in für 1. Herren & 1. Damen​​​

23.02.2018 - Wir der ATV Leipzig 1845 e.V. suchen für unsere 1. Damen & 1. Herrenmannschaft jeweils einen Trainer/in auf Honorarbasis für/ab Beginn der Rückrunde Feld! Unsere 1. Damen spielen 1. BL Halle Ost & Feld Regionalliga Ost! Die Mannschaft befindet sich aktuell im personellen Umbruch!

Unsere 1. Herren spielen Halle Regionalliga Ost & Feld Oberliga Mitteldeutschland! Unsere Herren haben eine vernünftige Kadertiefe & peilen in beiden Saisons den Aufstieg an!

Bei Interesse oder weiteren Fragen bitten wir um Kontaktaufnahme mit

Axel Thieme,

a.thieme@rothkegel-baufachhandel.de

und/oder

hockey-abteilungsleitung@atv1845.de

 

Trainer sucht

Hockey-Trainer (A-Lizenz) sucht neue Tätigkeit

23.02.2018 - Bundesligaerfahrener Hockeytrainer sucht zur Feldsaison 2018 eine neue Aufgabe als Trainer/Sportlicher Leiter in Südwestdeutschland im Aktiven/Kinderbereich.

Email bitte an:

hockey.trainer@web.de

 

(Co-)Trainer gesucht

Hockey-Club TG Worms sucht Herrentrainer zur Feldsaison 2018

22.01.2018 – Die TG Worms besitzt eine Größe von ca. 450 Mitgliedern und ist gerade im Jugendbereich in den letzten Jahren stark gewachsen. Aus dem starken männlichen Jugendbereich ist in den letzten Jahren eine sehr talentierte junge Herrenmannschaft gespickt mit einigen erfahrenen Spielern entstanden. Geleitet wird das Herrenteam in den letzten 5 Jahren von Spielertrainer Matthias Krafczyck. Matthias möchte sich wieder mehr auf den Part als Spieler konzentrieren. Aus diesem Grund suchen wir einen Trainer / Co-Trainer der mit Matthias das junge Team in den nächsten Jahren weiterentwickelt. Beide Varianten sind für uns als Verein vorstellbar.

Wir bieten:

  • Ambitioniertes junges und motiviertes Herrenteam (Langfristige Zielsetzung: Etablierung Feld 2. Regionalliga / Halle: 2. Regionalliga)
  • Professionelle Arbeitsweise im Trainer-Team mit Kooperation mit Athletik-Trainer,
  • Durchführung Trainingslager, etc. familiäres Clubumfeld
  • Gute Infrastruktur (Kunstrasenplatz, Halle, Clubhaus)

  • Evtl. Übernahme einer weiteren Jugendmannschaft, wenn gewünscht
  • Klärung Verdienstmöglichkeiten beim 1. Gespräch

Wir suchen:

  • Trainer/in mit min. aktueller C-Lizenz

  • Einen Trainer der zu unserer Spielphilosophie und zum Trainerteam passt

  • Einen motivierten und neue Ideen einbringenden Trainer

Bei Interesse oder weiteren Fragen bitten wir um Kontaktaufnahme mit Tobias Krafczyck (Geschäftsführer TG Worms Hockey). Mail:

Geschaeftsfuehrer@tgw-hockey.de

Mobil: 0176-21726057

 

Trainer/in gesucht

KKHT Schwarz-Weiß-Köln 1920 e.V. sucht zum 01.03.2018 Hockeytrainer/in mit Geschäftsführerfunktion in Vollzeit

22.01.2018 - Wir gehören zu den großen Hockey-, Tennis- und Lacrossevereinen in Köln mit rund 1200 Mitgliedern. Unsere schöne Anlage liegt im Kölner Norden direkt am Rhein. Die angebotene Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Jobbeschreibung:

  • Trainer für Leistungs-/Breitensportteams im Jugendbereich. Ziel Weiterentwicklung der Leistungsteams,
  • zahlenmäßige Entwicklung der Breitensportteams als Stütze des Vereins
  • Koordination und Entwicklung der Hockeyjugendabteilung in Absprache mit den anderen hauptamtlichen Trainern
  • Aus- und Weiterbildung der Co-Trainer und Betreuer
  • Entwicklung von Konzepten zur Mitgliedergewinnung
  • Vorbereitung und Betreuung größerer Events (Tag der offenen Tür, Clubfest, 100-Jahrfeier u.a.)
  • Betreuung der Sponsoren und Spender
  • Überwachung Erhalt/Pflege der Clubanlage in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle
  • Ansprechpartner für Mitglieder und Vorstand in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle
  • Kommunikation/Netzwerkpflege Stadt/Land

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Trainerausbildung und Berufserfahrung
  • Erfahrung im Sportmanagement/Vereinsführung/Vereinsverwaltung
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten
  • Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Eigenmotivation
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Spaß am Umgang mit Menschen

Wir bieten eine eigenständige Aufgabe sowie verantwortungsvolle Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten in einem positiven und sportlichen Umfeld. Ihre ausführliche Bewerbung mit Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte per E-Mail an:

buero@kkht.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Trainer/in gesucht

Hockey-Club Georgsmarienhütte sucht Damentrainer/in zum 1. April 2018

05.01.2018 - Der HC Georgsmarienhütte ist ein stetig wachsender Hockeyclub südlich von Osnabrück. Wir liegen geographisch zwar im südwestlichen Niedersachsen, nehmen aber mit allen Mannschaften am Spielbetrieb des Westdeutschen Hockey-Verbands teil. Unsere Mitgliederzahl liegt aktuell bei knapp 200 Mitgliedern - Tendenz steigend. Unsere Club-Philosophie war es bisher, die Trainer für unsere Teams aus den eigenen Reihen zu stellen, doch stoßen wir mittlerweile einerseits an Kapazitätsgrenzen, außerdem wünschen wir uns auch sportlich neue Impulse.

Wir suchen vorrangig eine/n Trainer/in für unsere Damenmannschaft (Oberliga) ab dem 1. April 2018. Ein weiteres Engagement im Jugendbereich wäre wünschenswert.

Wir bieten:

  • Aktive Mitarbeit in unserem Trainerteam / ggf. Leitung des Trainerteams
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Familiäres Umfeld
  • Gute Infrastruktur (Kunstrasenplatz, Halle, Clubhaus)

  • Unterstützung bei eventueller Arbeitsplatzsuche in der regionalen Wirtschaft (gutes Netzwerk)
  • Bei Interesse Trainings- und Spielmöglichkeiten in unseren Damen- oder Herrenmannschaften

  • Je nach Umfang können wir verschiedene Verdienstmöglichkeiten anbieten (Abrechnung auf Stundenbasis, Übungsleiterpauschale, Minijob)

Wir suchen:

  • Trainer/in mit min. aktueller C-Lizenz Erfahrungen in Leistung– und Breitensport
  • Eine kommunikative Person mit Bereitschaft zu guter Kooperation mit dem Vorstand und den Mitgliedern

Bei Interesse oder weiteren Fragen bitten wir um Kontaktaufnahme mit Dr. Tobias Pischel de Ascensao:

pischel@hc-gmhuette.de

 

Jugend-Trainer/in gesucht

HC Wacker München sucht Unterstützung für sein Hockey-Jugendtrainerteam

05.01.2018 - Der HC Wacker München ist auf der Suche nach einer weiteren Unterstützung für sein Hockey-Jugendtrainerteam. Der Verein - zentral in München gelegen - hat ca. 800 Mitglieder, davon etwa 330 Kinder und Jugendliche. Das Potential, das in dieser hohen Anzahl von hockeyspielenden Kinder steckt, soll zukünftig wieder verstärkt genutzt werden, um den Verein zu alter Stärke und Erfolgen zurückzuführen. Dafür benötigen wir motivierte Mitstreiter, die mit Herzblut bei der Sache sind.

Als Teil eines größeren Trainerteams erwarten wir einen echten Teamplayer, der, ausgerüstet mit möglichst langjähriger Trainererfahrung, sich dieser Herausforderung stellen möchte. Der Verein ist grundsätzlich an einer frühzeitigen Übernahme der Aufgabe interessiert, ohne dabei allerdings auf einen festen Termin fixiert zu sein. Perspektivisch geht es um die eigenverantwortliche Übernahme von zwei oder drei Teams bzw. Altersklassen.

Ein bereits vorhandener Trainer- bzw. Übungsleiterschein wäre wünschenswert, stellt aber keine zwingende Voraussetzung für eine Zusammenarbeit dar. Persönliches Engagement, Zielstrebigkeit und Durchsetzungsvermögen sollten dagegen unabdinglich vorhanden sein.

Der Verein bietet hierfür die Perspektive auf eine langfristige Zusammenarbeit, die aufwands- und leistungsgerecht vergütet wird. Soweit noch nicht vorhanden, unterstützt der Verein den Erwerb eines C-Übungsleiterscheins bzw. darüber hinausgehende Qualifikationen.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen und Fragen können über folgende E-Mail-Adresse eingereicht werden. Wir werden uns dann zeitnah bei Ihnen / Dir melden:

Hockeyvorstand@hcw.de

 

Trainer/in gesucht

TB Erlangen sucht hauptamtliche/n Trainer/in

01.01.2018 - Die Hockeyabteilung des TB Erlangen gehört mit derzeit knapp über 400 Mitgliedern zu den größten Vereinen in Nordbayern. Wir sind in allen Jugendaltersklassen vertreten und nehmen in allen Altersklassen am Spielbetrieb teil. Zu Beginn der kommenden Feldsaison suchen wir zur Verstärkung unseres Trainerteams einen weiteren hauptamtlichen Trainer.

Wir haben seit ca. 6 Jahren einen hauptamtlichen Jugendtrainer, den wir gerne durch einen zweiten Trainer entlasten möchten - eine enge Zusammenarbeit wird hier ausdrücklich gewünscht. Neben unserem hauptamtlichen Jugendtrainer und verschiedenen weiteren Trainern stehen für alle Mannschaften eine Vielzahl an motivierten Co-Trainern zur Verfügung.

Neben dem Training im Kinder- und Jugendbereich ist die Übernahme einer Erwachsenenmannschaft [1. Damen Oberliga, 1. Herren 1. Regionalliga] vorgesehen. Derzeit können wir die Trainerstelle als 50%-Stelle anbieten, sind aber bei der Jobsuche durch unser Netzwerk gerne behilflich. Als Teil unseres Trainerteams erwarten wir einen echten Teamplayer, der, ausgerüstet mit langjähriger Trainererfahrung und Sozialkompetenz, nach einer neuen Herausforderung sucht.

Wir bieten unseren Trainern ein familiäres Umfeld in einem Verein, der vom leistungsorientierten Hockey bis zum Breitensport jedem Spieler ein Zuhause bietet. Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte mit Angabe des möglichen Beginns Ihrer Tätigkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an den Abteilungsleiter der Hockeyabteilung, Herrn Dirk Vollrath

vollrath@baum-kappler.com

senden. Anfragen werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

 

Trainer/in gesucht

TV Jahn Hiesfeld e.V. sucht Trainer (m/w) für Jugendbereich (Regionalliga)

01.01.2018 - Hockey ist mittlerweile der Boom-Sport in Dinslaken (NRW). Da unsere Mitgliederzahl in den letzten vier Jahren um 20% gestiegen ist, mit weiter steigender Tendenz, suchen wir zur Verstärkung unseres bestehenden Trainerteams für unsere Knaben A & B (beide Regionalliga), spätestens zum 01.04.2018, einen im Jugendbereich erfahrenen und lizenzierten Hockeytrainer.

Deine Aufgaben:

  • Verantwortliche Leitung der Trainingseinheiten der Altersklassen Knaben A & B und Betreuung an den Spieltagen

  • Erstellung und Verteilung von Trainingsplänen an die Co-Trainer

Unser Angebot:

  • unbefristeter Anstellungsvertrag mit guter markt- und leistungsgerechten Vergütung

  • langfristige Perspektive mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten in einer sportlich ambitionierten und familiären Atmosphäre mit lebendigem Clubleben

  • professionelles Vereinsmanagement mit einer sehr gut strukturierten Abteilung und einem erfahrenen Team aus Co-Trainern und engagierten Mannschaftsbetreuern

  • kontinuierlichen Mitgliederzuwachs im Kinder- und Jugendbereich

  • sehr gute Trainingsinfrastruktur (eigener Kunstrasenplatz / Halle)

  • in den Sommerferien 2018 wird unsere Hockeysportanlage modernisiert (Vollkunststoffrasen) und erweitertet (zusätzliches Kleinspielfeld Vollkunststoffrasen)

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung an unseren sportlichen Leiter, Manuel Freynik unter

manuel.freynik@hockey-hiesfeld.de

– selbstverständlich werden alle Bewerbungen mit der entsprechenden Vertraulichkeit behandelt.

 

Hockeytrainer/in gesucht

ETB Essen sucht Trainer/in für drei Jugendteams

01.12.2017 - Wir suchen kurzfristig für unsere ambitionierte weibliche Jugend B (Regionalliga) und ggf. für weitere Jugendmannschaften einen zuverlässigen Trainer (m/w).

Wir bieten: Übernahme einer ambitionierten und leistungsorientierten Jugendmannschaft (wjB). Selbständige und eigenverantwortliche Mitarbeit in unserem ehrenamtlichen Trainerteam. Unterstützung bei Erwerb von Trainerlizenzen!

Das wünschen wir uns: Heranführen der Mannschaft an den Erwachsenenbereich. Spass am Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein.

Interessiert: Wir würden uns über eine Kontaktaufnahme freuen!

Kontakt:

Andreas Rehnsch

info@etb-hockey.de

 

Trainer sucht

A-Lizenz-Trainer sucht neue Aufgabe in Niedersachsen

01.12.2017 - Trainer (A-Lizenz) sucht zum Feld 2018 eine neue Aufgabe, auf Honorarbasis, in Niedersachsen. Langjährige Erfahrung im Jugend- und Erwachsenenbereich. Vorzugsweise würde ich gerne im Jugendbereich (Leistungssport) trainieren.

E-Mail bitte an:

coachsucht66@web.de

 
Kontakt
Mail sendenredaktion@hockey.de
Service
» Trainer Suche
» FSJler im Verein
» FSJler Suche
Trainer
» zur Trainer Seite
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de