Dienstag, 24. November - Dienstag, 8. Dezember in Indien

World League Finale

» zur offiziellen Eventseite

» zur Galerie (Fotos: worldsportpics.com)

DHB-Herren: Mit Kantersieg auf Platz sieben

World-League-Finale in Raipur, Platzierung: Deutschland - Kanada 8:3 (5:1)

 

05.12.2015 - Die deutschen Hockeyherren haben ihr letztes Spiel beim World-League-Finalturnier mit dem ersten Sieg abgeschlossen. Im Spiel um Platz sieben gewann das DHB-Team gegen Kanada klar mit 8:3. Christopher Rühr hatte die deutsche Auswahl mit einem Doppelschlag früh 2:0 in Front gebracht, zur Pause stand es bereits 5:1. Als Kanada Mitte der zweiten Hälfte durch zwei Treffer auf 5:3 herankam, drehten die Deutschen noch einmal auf und schraubten das Ergebnis bis auf 8:3 nach oben. Der Sieg war auch in der Höhe absolut verdient.

» Spielbericht

 

HWL4: Alle Spiele im Livestreaming auf Starsports.com

World­League­Finale in Raipur (IND): Spiele live verfolgen oder Highlights anschauen

 

28.11.2015 - Die Spiele des World League Finalturniers in Raipur sind allesamt kostenfrei im Internet-Livestreaming bei starsports.com zu sehen. Wer sie dort verpasst, für den sammeln wir hier die Highlight-Zusammenschnitte:.

 

» um Platz 7, 5. Dez.: GER - CAN 8:3

» Viertelfinale, 2. Dez.: AUS - GER 4:1

» Vorrunde, 30. Nov.: ARG - GER 3:1

» Vorrunde, 28. Nov.: GER - IND 1:1

» Vorrunde, 27. Nov.: GER - NED 0:0

 

World-League: Viertelfinal-Aus gegen den Weltmeister

HWL4: Raipur, 2. Dezember, Viertelfinale: Deutschland – Australien 1:4 (0:3)

 

02.12.2015 - Die DHB-Herren konnten trotz guter Leistung gegen den amtierenden Weltmeister und Weltranglisten-Ersten Australien ihr Viertelfinale beim World-League-Finalturnier in Raipur nicht gewinnen. Australien konnte durch einen Doppelschlag (4./5.) früh ins Führung gehen und mitten in einer deutschen Drangphase kurz vor der Pause das 3:0 erzielen. Das DHB-Team im Pech mit Pfostentreffer und einem vergebenen Siebenmeter von Oskar Deecke. Nach der Pause war die Mannschaft nach dem 1:3 von Rühr wieder dran, hatte auch gute Chancen auf das 2:3, fing sich aber in der Schlussminute in Unterzahl noch ein Kontertor zum 1:4.

» Spielbericht

 

World-League: Erste Niederlage in Raipur

HWL4: Raipur, 30. November, Vorrunde: Argentinien – Deutschland 3:1

 

30.11.2015 - Die DHB-Herren haben im dritten Vorrundenspiel des World-League-Finalturniers ihre erste Niederlage hinnehmen müssen. Gegen Argentinien stand es 1:1 zur Pause, womit die Deutschen zufrieden sein mussten, denn die Argentinier hatten mehr Chancen. Dann aber hätte es zu Beginn der zweiten Hälfte in beide Richtungen gehen können. Argentinien vergab einen Siebenmeter, die Deutschen ein paar gute Chancen. Letztlich war das Momentum dann auf Seiten der im Konter immer gefährlichen Südamerikaner, die erneut die Führung holen und, als die Deutschen aufmachten, auch ausbauen konnten.

» Spielbericht

 

 

» zur Galerie (Fotos: worldsportpics.com)

DHB-Herren: Zweites Remis im Turnier

World-League-Finale in Raipur, Vorrunde: Deutschland - Indien 1:1 (1:0)

 

28.11.2015 - Die deutschen Hockeyherren haben 24 Stunden nach dem 0:0 gegen die Niederlande auch ihr zweites Vorrundenspiel beim World-League-Finalturnier im indischen Raipur Unentschieden gespielt. Gegen Gastgeber Indien, der sich deutlich stärker als beim 0:3 gegen Argentinien am Vortag präsentierte, konnte das DHB-Team eine frühe 1:0-Führung von Niklas Wellen, trotz guter Chancen, nicht ausbauen und für drei Punkte nutzen. Akashdeep Singh gelang in der 47. Minute der dann auch verdiente Ausgleich. Nun geht es am Montag gegen Argentinien um eine gute Positionierung in der Gruppe für das Viertelfinale.

» Spielbericht

 

 

» zur Galerie (Fotos: worldsportpics.com)

Unentschieden gegen Niederlande zum Auftakt

World­League­Finale in Raipur (IND): Deutschland – Niederlande 0:0

 

27.11.2015 - Die deutschen Hockey­Herren sind beim World­League­Finale im indischen Raipur mit einem Unentschieden ins Turnier gestartet. In der Neuauflage des olympischen Finals von London sowie des letzten Europameisterschafts-Endspiels gegen die Niederlande bestimmte die Auswahl des Deutschen Hockey-­Bundes zwar über weite Strecken das Geschehen, ein Treffer wollte trotz einiger sehr guter Chancen aber nicht gelingen.

 

» Spielbericht

 

3:2 im letzten Trainingsspiel gegen Belgien gewonnen

Trainerteam mit der Leistung vor Turnierstart sehr zufrieden

 

25.11.2015 - Die deutschen Herren haben am Mittwochabend Ortszeit in Raipur auch das zweite Trainingsspiel über drei Mal 15 Minuten für sich entscheiden können. Am Dienstagabend wurde Kanada nach dominantem Spiel mit 1:0 bezwungen. Nun ging es gegen Belgien, das 3:2 besiegt wurde. Die Führung für das DHB-Team besorgte Fürste per Eckennachschuss früh. Belgien glich ebenfalls im Eckennachschuss aus. Doch Florian Fuchs und Constantin Staib (auf starke Vorarbeit von Niklas Wellen) brachten Deutschland auf 3:1 in Führung, ehe Belgien kurz vor Ende per Konter noch das Anschlusstor gelang. "Wir hatten zwischendurch kurz den Faden verloren, aber sind dann stark zurückgekommen! Deshalb auch ein verdienter Sieg", so Bundestrainer Valentin Altenburg.

 

Altenburg: „Mit der Umstellung wenig verlieren und so viel wie möglich dazugewinnen!“

Der neue Bundestrainer im Interview vor Start des World-League-Turniers

 

25.11.2015 - Zwei Tage vor Start des World-League-Finalturniers im indischen Raipur, bei dem die deutschen Herren in der Vorrunde auf die Niederlande, Indien und Argentinien treffen, gibt der neue Bundestrainer Valentin Altenburg, 34, der nach Markus Weises Abschied zur DFB-Akademie als Nachfolger Richtung Rio vorgestellt wurde, im Interview einen Eindruck von den Rahmenbedingungen vor Ort, von der Gemütslage im Team und seinen Vorstellungen von der Arbeit mit Mannschaft und Staff.

 

» Interview lesen

 

Merz: „Wir haben das Potenzial zur Weiterentwicklung in den eigenen Reihen!“

Viele Junge und zwei routinierte „Comebacker“ im Team für das World-League-Finalturnier

 

13.11.2015 - Das Trainerteam der deutschen Hockeyherren hat ein recht junges Team für das World-League-Finalturnier im indischen Rajpur (27. November bis 6. Dezember) nominiert. Ein Drittel der Nominierten sind 21 Jahre und jünger. Insgesamt hat das Team einen Altersdurchschnitt von unter 25 Jahren. Ihr Comeback feiern Olympia-Siegtorschütze Jan Philipp Rabente nach längerer Verletzungspause und auch Oliver Korn. Als Debütant reist Moritz Trompertz mit zum ersten Turnier nach dem Abschied von Markus Weise.

 

» weiter lesen

 

Die Honamas müssen beim World-League-Finale wieder gegen ARG und NED ran

Weltverband FIH hat den Spielplan für das Turnier in Raipur (IND) veröffentlicht

23.09.2015 - Für Deutschlands Hockeyherren geht es beim Finalturnier der World League, das vom 27. November bis 6. Dezember in Raipur (Indien) stattfindet, einmal mehr in der Vorrunde gegen die Niederlande und Argentinien. Der Weltverband hat am Mittwoch den Spielplan veröffentlicht. Die Mannschaft von Markus Weise fängt demnach am 27. November im Abendspiel gleich gegen den Europameister an. Drei Tage später ist Gastgeber Indien zur gleichen Zeit nächster Kontrahent. Und zum Abschluss am 30. November kommt es zum erneuten Showdown mit Argentinien - wie schon bei der WM 2014 und dem World League Drittrundenturnier im Juni. In der anderen Gruppe spielen Australien, Großbritannien, Belgien und Überraschungsqualifikant Kanada.

 
Saison 2015
« Startseite Herren 2015
» Unser Team
» Foto-Galerie

Teamberichte:
» Interview Altenburg
» Nominierung

Finale
1. Australien
2. Belgien
3. Indien
4. Niederlande
5. Argentinien
6. Großbritannien
7. Deutschland
8. Kanada

Spieltermine Deutschland
Freitag, 27.11.2015 - 16:00
    » GER - NED   0:0 (0:0)
Samstag, 28.11.2015 - 14:00
    » GER - IND   1:1 (1:0)
Montag, 30.11.2015 - 16:00
    » ARG - GER   3:1 (1:1)
Mittwoch, 02.12.2015 - 16:15
    » AUS - GER   4:1 (3:0)
Samstag, 05.12.2015 - 16:15
    » GER - CAN   8:3 (5:1) P7

Gruppe B
1.NED326:37
2.ARG328:46
3.GER302:42
4.IND302:71
» Gesamter Spielplan
Anschlagzeiten in deutscher Zeit!
Ortszeit Raipur:
 

» Impressum   » Datenschutz © 2023 • hockey.de