Nachrichten Feed

Hockey Nachrichten

Meldung der Jugendmannschaften zur Hallenhockeysaison 2018-2019

Meldetermin – 2. Juli 2018

 

21.06.2018 - Liebe Jugendwartinnen und Jugendwarte, liebe Hockeyfreundinnen und Hockeyfreunde,

das Formular zur Meldung der Jugendmannschaften zur Hallenhockeysaison 2018-2019 ist online. Bitte leiten Sie dieses Formular bis zum Meldetermin – 2. Juli 2018 – als Excel-Datei ausgefüllt an Frau Uhlenhaut g.uhlenhaut@hamburghockey.de sowie an die Geschäftsstelle des HHV (k.korn@hamburghockey.de).

» mehr dazu hier...

Otbert-Krüger-Pokal in Hannover

Turnier der U14-Auswahlmannschaften weiblich und männlich

 

21.06.2018 - Am kommenden Wochenende, 23.+24. Juni 2018, treten die U14-Auswahlteams von Berlin und Brandenburg beim Otbert-Krüger-Pokal in Hannover an. Das Turnier ist zum zweiten Mal als DHB-Sichtungsmaßnahme geplant. Ausser Berlin und Brandenburg nehmen Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Westdeutschland teil.

» zum Otbert-Krüger-Pokal

Parallel zu diesem Turnier treten die U14-Auswahlen von Baden-Württemburg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz/Saar und Mitteldeutschland in Wiesbaden (Hessen) beim Hans-Jürgen-Papst-Pokal an.

» zum Hans-Jürgen-Papst-Pokal

WHV U12 Regionalligacamps 2018 in Wuppertal & Köln

Regionalliga Camps für B Mädchen und B Knaben am 27./28.08.2018

 

20.06.2018 - Liebe Trainer, Spieler, Spielerinnen und Eltern,

auch in diesem Jahr bieten wir zwei Camps für B Mädchen und B Knaben der Regionalligen an. Wir wollen uns vorstellen und euch erste Eindrücke über die gewünschten Hockeyskills in eurem Alter vermitteln. Anmelden können sich ausschließlich Regionalliga Spieler und Spielerinnen des älteren Jahrgangs der Altersklasse Knaben/Mädchen B! Wir freuen uns über euer Interesse und eure Anmeldung! Wichtig: Dies ist keine Sichtungsmaßnahme des WHV!

» Flyer

» Anmeldung

Verdoppelte Fördersumme im Programm 1000 x 1000!

Vereine können sich noch bis zum 19. September 2018 um Mittel bewerben! Maximale Förderung: 3000€

 

20.06.2018 - Das Förderprogramm 1000 x 1000, das sich direkt an die Vereine richtet, ist in diesem Jahr mit 2 Mio. EURO ausgestattet und wurde auch im Bereich der Förderschwerpunkte deutlich erweitert. Vereine können sich noch bis zum 19. September 2018 um Mittel bewerben!

Vereine können zudem für 3 Projekte - also max. 3.000 € - Förderung beantragen. Alle Informationen, Erläuterungen und Formulare des LSB finden Sie hier:

» Förderprogramm „1000 x 1000“

Hans-Jürgen-Pabst-Pokal

erstmals beim Wiesbadener THC

 

20.06.2018 - Die U14 Hockeymannschaften der Landesverbände von Baden-Württemberg, Bayern, Mitteldeutschland, Rheinland-Pfalz/Saar und Hessen spielen am 23. und 24. Juni 2018 im WTHC um den Hans-Jürgen-Pabst-Pokal. Am Samstag wird ab 13 Uhr das erste Spiel im weiblichen Bereich ausgetragen, im männlichen Bereich starten die ersten Partien am Samstag um 14:15 Uhr. Gespielt wird auf beiden Hockeyplätzen. Am Sonntag werden bereits um 10 Uhr auf beiden Plätzen die Spiele angepfiffen. Die Spielpläne sind auf der Webseite des HHV (hessenhockey.de) und auf der Webseite des WTHC (wthc.de) zu finden. Der Eintritt ist frei, die Mannschaften freuen sich über viel Unterstützung und Fans. Für das leibliche Wohl an beiden Plätzen ist gesorgt.

»Pressemitteilung (PDF)
»WTHC Hockeyplätze (PPG)

Ostdeutscher Hockey-Verband:

TC Blau-Weiss (Damen) und Mariendorfer HC (Herren) sind Ostdeutscher Meister

 

19.06.2018 - Soviele Entscheidungen wie schon lange nicht mehr fielen erst am letzten Spieltag. Bei den Damen hat es der TC Blau-Weiss mit einem letztlich deutlichen 6:0 gegen den ATV Leipzig geschafft, den Titel nach Hause zu bringen und in die 2. Bundesliga aufzusteigen. Der Mariendorfer HC kam über ein 2:3 gegen die 2. Damen des Berliner HC nicht hinaus. Da kein Mitteldeutscher Verein aufsteigen will, muss bei den Damen nur ein Verein absteigen, der SV Motor Meerane. Der Osternienburger HC verbleibt in der Regionalliga. Aufsteiger sind die Zehlendorfer Wespen 2, da sich deren 1. Damen den Aufstieg in die 1. Bundesliga sicherten.

Bei den Herren stand der Mariendorfer HC als Aufsteiger bereits fest. Nun schafften sie auch die Meisterschaft. Hier war noch der Gegner des ATVS Güstrow für die Relegation offen und auch hier fiel die Entscheidung eine Liga höher. Da die 1. Herren des TC Blau-Weiss unabhängig vom Ausgang des Verfahrens gegen SC Frankfurt 80 aufgestiegen sind, dürfen die 2. Herren des TC Blau-Weiss in der Relegation antreten. Diese findet am nächsten Wochenende statt. Dann wird auch der Aufsteiger aus Mitteldeutschland ermittelt. Absteigen müssen die SG Rotation Prenzlauer Berg und der SSC Jena.

» zu den Regionalligen Ost

Otbert-Krüger-Pokal am 23./24. Juni 2018 in Hannover

U14-Landesauswahlmannschaften

 

19.06.2018 - Am kommenden Wochenende nehmen die U14-Mannschaften des Hamburger Hockey-Verbandes (weiblich und männlich) am Otbert-Krüger-Pokal (OKP) in Hannover teil. Die Mädchen spielen auf der Anlage des DTV Hannover und die Jungen beim HC Hannover. Das Turnier dient den jeweiligen Bundestrainern als Sichtungsmaßnahme. Wir wünschen beiden Mannschaften eine erfolgreiche Teilnahme.

» zur Sonderseite des OKP...

Bremer Auswahlteams verpassen Endrunde

Lehrreicher Länderpokal für die Bremer Auswahlmannschaften

 

19.06.2018 - Beide Bremer Auswahlteams verpassen die Endrunde des Länderpokals. Sowohl die weibliche als auch die männliche Auswahl traten mit einer sehr jungen Mannschaft bei der Vorrunde des diesjährigen Länderpokals am 16./17.06.2018 an. Trotz starken Spielen und großem Einsatz verpassten beide Auswahlteams die Endrunde des Länderpokals. Beide Teams konnten wertvolle Erfahrung sammeln und ein Großteil der Spieler tritt kommendes Wochenende beim Otbert-Krüger-Pokal in Hannover wieder an.

Zum ausführlichen Bericht

Länderpokal-Vorrunden in Köln

Beide West-Teams in der Endrunde

 

18.06.2018 - Am Wochenende haben sich beide U16-Auswahlmannschaften des WHV für die Endrunde Ende September qualifiziert. Während die Jungs souverän alle Spiele gewannen und als VR-Erster das Turnier beendeten, mussten die Mädchen, nach dem verlorenen Gruppenspiel gegen den späteren Sieger Baden-Württemberg, einen kleinen Umweg über die Qualifikationsgruppe C nehmen.

Großes Lob erhielten auch die beiden Clubs Rot-Weiß Köln (Hessenschild) und Blau-Weiß Köln (Franz-Schmitz-Pokal), die in Zusammenarbeit mit dem DHB, kurzfristig die Ausrichtung dieser Vorrunden übernommen hatten.

» direkt zur LP-Sonderseite

Hamburger Teams für die Endrunde qualifiziert

Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal Vorrunden in Köln

 

18.06.2018 - Die Hamburger U16 Teams haben sich am Wochenende bei den Länderpokalvorrunden in Köln für die Endrunden der besten 6 Mannschaften vom 28.09.-30.09.2018 qualifiziert. Beide Länderpokalvorrundenwettbewerbe waren hart umkämpft, aber erfolgreich für die Hamburger Jungen- und Mädchenauswahl. Wir gratulieren zur Qualifikation.

» weiter lesen

Franz-Schmitz-Pokal Vorrunde II in Köln

MHSB Jungs qualifizieren sich für Endrunde

 

18.06.2018 - Es ist vollbracht! Nach 2013 hat ein MHSB Team die Qualifikation für die DHB Länderpokal Endrunde wieder einmal geschafft.

Herzlichen Glückwunsch den Trainer- und Betreuer Team sowie natürlich den Jungs für den großen Erfolg. Nach Siegen in den Gruppenspielen gegen Niedersachsen und Brandenburg, folgte gestern der entscheide Sieg gegen Bremen und damit das Ticket für die Endrunde. Das letzte Spiel gegen Hessen wurde leider etwas zu deutlich verloren.


» Foto vergrössern
» direkt zur LP-Sonderseite

Jugend trainiert für Olympia: Landessieger Schleswig-Holstein stehen fest

Sachsenwaldschule Reinbek vertritt die Schleswig-Holsteinischen Farben in Berlin

 

18.06.2018 - Auf der Anlage des TTK Sachsenwald wurde beim diesjährigen Landesentscheid die Sachsenwaldschule Reinbek bei Mädchen und Jungen Sieger und wird vom 24. bis 26. September in Berlin die Landesfarben Schleswig-Holsteins vertreten.



» weiter lesen

Regionalliga West

Spieltag 12 - 17.06.2018 Zum ersten Mal ein Spiel im Livestream

 

17.06.2018 - 12. Spieltag in den Regionalligen:

Der 12. Spieltag in der Regionalliga wartet mit einer Neuerung auf! Erstmalig wird ein Spiel auf der Plattform des Anbieters sportportal.tv im Livestream gesendet. Die Partie Club Raffelberg - Crefelder HTC 2 geht um 12:00 Uhr "auf Sendung".

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung aller Ligen nebst Pflege der Torschützenliste. Also bitte, senden Sie Ihre Spielberichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) inkl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» NEU: RL-West-Torticker

» Spielberichte goes Facebook... Fan werden!!!

» direkt zum Livestream CR - CHTC2

Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal Vorrunden in Köln

Beide Berliner Teams bereits für die Endrunde qualifiziert

 

16.06.2018 - Beide Berliner Auswahlteams wurden Gruppensieger und sicherten sich damit die Teilnahme an der Endrunde im September.

Die Mädchen schlugen im ersten Spiel die favorisierten Hamburgerinnen glatt mit 3:0 und liessen auch im zweiten Spiel gegen Bremen nichts anbrennen. Mit 3:1 blieben sie ungeschlagen und treten morgen im Endspiel der Vorrunde 1 gegen Baden-Württemberg an.

Auch die Jungen mussten zunächst gegen Hamburg ran und behielten mit einem knappen 3:2-Sieg die Oberhand. Das zweite Spiel gegen Rheinland-Pfalz/Saar war dann eine klare Angelegenheit für die Berliner und endete 7:1. Hier ist der morgige Finalgegner Westdeutschland.

» zur Länderpokal-Sonderseite 2018

In eigener Sache

Probleme mit Gmail-Konten

 

15.06.2018 - Wenn man sich im hoc@key Club registriert oder eine Änderungsmeldung macht, erhält man eine Mail zur Bestätigung. Diese Mail wird von unserem Server generiert und mit der Adresse mail@hockey.de verschickt Bei erfolgter Registrierung wird dann auf dieselbe Weise eine Mail mit den Zugangsdaten gesendet. Das funktioniert auch seit Jahren weitestgehend problemlos.

Solche vom Server generierten Mails werden oft für Spam gehalten und daher in den Spam-Ordner verschoben. Das ist nicht schön, aber in der Regel kann man das mit geeigneten Konto-Optionen vermeiden.

Bei einigen Gmail-Konten (@gmail.com, auch noch @googlemail.com) - aber keineswegs bei allen! - allerdings tritt das Problem auf, dass diese Mails nicht ankommen und offensichtlich von Google gelöscht werden. FRAGE: Kann uns jemand einen Tipp geben, wie man das vermeiden kann? Welche Optionen gibt es dazu? Für Hinweise sind wir dankbar.

Mail sendenWebteam hockey.de

2. Bundesliga: Wespen-Sieg im Aufstiegs-„Endspiel“

Zehlendorf schlägt Rüsselsheim 2:1 / Herren von Polo und BW Berlin steigen auf

 

17.06.2018 - Die Herren vom Polo Club Hamburg und TC Blau-Weiss Berlin sowie die Damen der Zehlendorfer Wespen haben am letzten Saisonspieltag der 2. Bundesliga ihren Aufstieg in die höchste Spielklasse perfekt gemacht. Polo (5:0 bei Klipper) und Blau-Weiss (4:1 gegen Lichterfelde) hielten ihre Verfolger Neuss und Frankfurt durch Siege auf Distanz. Die Wespen-Damen gewannen das „Endspiel“ gegen den punktgleichen Tabellenführer Rüsselsheimer RK mit 2:1 und kehren nach 17 Jahren wieder ins Oberhaus zurück. Am letzten Spieltag mussten die Damen von TG Heimfeld und RTHC Leverkusen sowie die Herren der TG Frankenthal ihren Abstieg hinnehmen.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

U16-Länderpokal: Vier Verbände doppelt zur Endrunde

Mädchen von Baden-Württemberg und West-Jungen Sieger der Vorrunden in Köln

 

17.06.2018 - Die Landesverbände des Westdeutschen Hockey-Verbandes, von Berlin, Hamburg und Hessen haben sich mit jeweils zwei Auswahlmannschaften für die Endrunde des U16-Länderpokals qualifiziert, dazu kommen Baden-Württemberg und Niedersachen bei den Mädchen sowie Bayern und Mitteldeutschland bei den Jungen. Diese insgesamt zwölf Teams werden am 29./30. September die Endrunde (Ausrichter noch nicht veröffentlicht) um den Hessenschild (Mädchen) und den Franz-Schmitz-Pokal (Jungen) austragen. Bei den Vorrunden am vergangenen Wochenende in Köln gingen die Mädchen von Baden-Württemberg und die Jungen des WHV als Turniersieger hervor. Alle Infos gibt es auf einer Sonderseite.

» Zur Länderpokal-Sonderseite 2018

Planungen Feld und Halle

Fehlende Meldungen

 

Stand 20.06.2018 - Fehlende Mannschaftsmeldungen:

Erwachsene Feld 2018/19: SAFO

Jugend Halle 2018/19: liegen vor (bei HCF, SKG, FUL, TGH und ROT gehen wir davon, dass sie nicht am Spielbetrieb teilnehmen).

Niedersächsische Spielerinnen und Spieler in der Runde der letzten vier Mannschaften um die DM

Auch aus Niedersachsen kommen Deutsche Meister!

 

Die deutschen Feld-Hockeymeisterschaften sind im "Final Four" mit den bekannten Ergebnissen entschieden worden.

In den erfolgreichen Mannschaften wirkten wieder auch einige Spielerinnen und Spieler mit, die in Niedersachsen aufwuchsen und die es im Laufe ihrer Entwicklung "in die Ferne" zog, um ihr Können dort in die Spitzen-Mannschaften einzubringen, welches sie nicht zuletzt durch die Ausbildung in niedersächsischen Vereinen und im Verband erworben haben .

So gewann Vicky Huse den Damen-Titel mit dem Club an der Alster – früher spielte sie beimDHC Hannover und davor beim MTV Braunschweig- gemeinsam mit Nele Aring - sie begann in Celle Hockey zu spielen und kam dann zum DTV - und Bene Wenzel, die auch ehemals im DTV Hannover aktiv war!

Bei den Herren errang Max Godau für Mülheim den Titel, der seine Wurzeln im DHC Hannover hat

Marco Miltkau, Vizemeister mit der Mannschaft von RW Köln stammt ursprünglich vom BTHC Braunschweig

Die Endrunde erreichten mit dem HTHC Hamburg

Finn Köhler – früher DHC Hannover, davor HCHannover,

Anton Pöhling – einst DHC Hannover, davor BTHCBraunschweig,

Kilian Pöhling- auch er früher beim DHC, Hannover, davor ebenfalls beim BTHC Braunschweig,

Max Schnepel – kommt von Hannover78, genau so wie

Daniel von Drachenfels (78) und

Jan-Phlipp Heuer (H 78)

Herzlichen Glückwunsch an alle "niedersächsischen Gewächse" die so erfolgreich beim Final Four 2018 mitgewirkt haben !!

WHV schreibt U12 Camps aus

Regionalliga Camps für B Mädchen und B Knaben am 27. & 28.08.2018

 

14.06.2018 - Auch in diesem Jahr möchte der WHV Regionalliga Camps für B Mädchen und B Knaben anbieten. Die Landestrainer wollen sich vorstellen und erste Eindrücke über die gewünschten Hockeyskills vermitteln. Für die Ausrichtung dürfen sich gerne alle Vereine bewerben.

Den austragenden Vereinen stehen die Camps für Hospitationen offen.

Weitere Informationen lassen sich der Ausschreibung entnehmen.

» Ausschreibung

Trauer um eine Legende des Hockeysports

Heinz Planer vom Chemnitzer Post SV ist 92-jährig verstorben

 

13.06.2018 - "Die Kräfte hatten ihn zusehends verlassen, sodass der Tod einer Erlösung gleichkam. Heinz Planer vom Postsportverein, der nach dem Krieg die Sportart Hockey in Chemnitz wiederbelebt hatte, ist im Alter von 92 Jahren verstorben." (aus der Freien Preise vom 25.05.2018)

» Artikel lesen


Der Sächsische Hockeyverband bekundet hiermit sein aufrechtes Beileid der Familie und den Chemnitzer Hockeyfreunden.

Deutscher Schulhockeypokalsieger 2018 oder Alles nass!!!

Gymnasium Blankenese belegt 1. Platz

 

13.06.2018 - Das Team vom Gymnasium Blankenese war als Vertreter Hamburgs bei den Deutschen Schulhockeymeisterschaften in Krefeld mit dabei und belegte sehr erfolgreich den 1. Platz. An den Finaltagen gewann das Team aus Hamburg gegen die Gesamtschule Leverkusen-Schlebusch, gegen das Stiftsgymnasium Sindelfingen und gegen das Gymnasium Hermanswerder aus Potsdam.

» lesen Sie mehr dazu hier...

Sechs deutsche Siege beim DPJW

Klare Bilanz beim Deutsch-Polnischen Jugendwerk der U18-Nationalteams

 

15.06.2018 - Alle sechs Länderspiele im Rahmen des Deutsch-Polnischen Jugendwerks der U18-Nationalmannschaften endeten mit Erfolgen für die gastgebenden deutschen Teams. Die DHB-Mädchen siegten beim Freiberger HTC mit 9:0, 7:1 und 2:0, in Machern beim SV Tresenwald lagen die deutschen Jungen mit 4:0, 6:0 und 5:1 drei Mal gegen Polen vorne. Für die Bundestrainer Sven Lindemann (weibliche Jugend A) und Johannes Schmitz (Männliche Jugend A) war das DPJW der nächste Schritt in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft Mitte Juli in Santander/Spanien.


» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U18 in Freiberg
» zur Lehrgangsseite der Männlichen U18 in Tresenwald

Trauer um Susi Schüttemeyer

Sie verstarb im Alter von 74 Jahren

 

13.06.2018 - Der Hamburger Hockey-Verband trauert um Susanne Schüttemeyer, die am 7. Juni 2018 plötzlich und unerwartet im 74. Lebensjahr verstorben ist. Susi Schüttemeyer hat in den Jahren 1978 bis 2016 dem Vorstand des Hamburger Hockey Verband e.V. als zunächst als Damenwartin und dann als Vorstand Sport Damen angehört. Bereits während ihrer aktiven Zeit als Spielerin zunächst für den Marienthaler THC und besonders dann für den Uhlenhorster HC war sie als herausragende Vertreterin unseres Hockeysports in Erscheinung getreten. Ebenso erfolgreich hat sie auch ihre Tätigkeit als Vorstandsmitglied des HHV gestaltet. Sie war neben ihren eigentlichen Aufgaben maßgeblich und federführend in die erfolgreiche Entwicklung des Damen-Hockeys weit über die Grenzen Hamburg hinaus eingebunden.

» weiter lesen

"Aktionstag"
Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz/Saar

Im Haus des Sports beim Kreuznacher HC findet o. g. Veranstaltung am 23.06.2018 statt.
Zeitplan: 10:00 bis 16:30 Uhr

 

13.06.2018 - Liebe Vereinsvertreter,

ich darf euch ganz herzlich zu unserem ersten "Aktionstag" zum Thema: Jugendarbeit in unserem Verband einladen. Erfreulicherweise sind sehr viele Anmeldungen und auch Themenvorschläge, die den gesamten Jugendspielbetrieb in RPS betreffen, bei uns eingegangen.

Zusätzlich bietet der DHB ebenfalls ein Forum für "Junges Engagement - die Zukunft im Verein mitgedacht", an.

Beide Themenblöcke, "Spielbetrieb" und "junges Engagement" werden gleichzeitig angeboten, da die Teilnehmer mehrheitlich zu zweit oder zu dritt aus einem Verein kommen.

Moderiert wird der Aktionstag durch Jugendsekretärin Wibke Weisel und Jugendreferentin Karoline Hüner vom Deutschen Hockey-Bund und dem Referenten für Sportentwicklung Klaus Fuchs vom Hockey-Verband RPS.

Der geplante Zeitablauf sieht nun folgendermaßen aus:

10:00 - 10:15 Uhr, Begrüßung

10:15 - 12:00 Uhr, Block 1.-Aktuelle Themen und Herausforderungen im Jugendspielbetrieb des Verbandes RPS und Block 2. -Junges Engagement - die Zukunft mitgedacht

12:00 - 12:45 Uhr, Mittagessen (Einladung durch den Verband)

12:45 - 14:45 Uhr, weiter im Themenbereich oder Wechsel der Gruppen (Block 1 + Block 2)

14:45 - 15:15 Uhr, Kaffeepause

15:15 - 16:30 Uhr, Ergebnissicherung mit der Gesamtgruppe

Wir freuen uns auf den Tag mit euch!

Harald Annemaier

Präsident

M75 überrascht mit 2:1 und 1:1 in Nijmegen

Nach Verzicht auf die WM in Barcelona ein Lebenszeichen der "75er"

 

13.06.2018 - Auf die Teilnahme an der Senioren-WM 2018 Ende Juni in Barcelona haben sie verzichtet, aber mit zwei Spielen gegen die Niederlande wollte die „75er“ in diesem Jahr zumindest ein kleines Lebenszeichen von sich geben. Dieses Vorhaben ist ihnen am 24./25.05. in Nijmegen - auch zu ihrer eigenen Überraschung - hervorragend gelungen.


» Bericht lesen

4. Hamburger Hockey Days - kostenloses Schnupper-Hockey-Event für Kinder

5./6. Juli 2018 - Anmeldung bis zum 25. Juni 2018

 

13.06.2018 - Der Hamburger Hockey-Verband lädt herzlich zu den Hockey Days 2018 ein: Am 5. und 6. Juli 2018 in der Zeit von 10.30 Uhr - 15.00 Uhr auf dem Clubgelände des SC Victoria Hamburg (Lokstedter Steindamm 72, 22529 Hamburg). Alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren finden hier ein abwechslungsreiches und kostenloses Sportangebot in den Sommerferien. Unter der Anleitung qualifizierter Trainer und echten Profis kann rund ums Hockey alles ausprobiert und erste Erfahrungen gesammelt werden.

» weiter lesen

Bremer Landesfinale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“

Ronzelenschule stellt beide Landessieger

 

13.06.2018 - Beim Landesentscheid des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2003 bis 2006), ausgetragen am Mittwoch, 13.06.2018 auf der Anlage des Club zur Vahr, haben die Mädchen der Oberschule Ronzelenstraße im Finale das Gymnasium Kippenberg mit 6:3 geschlagen und damit den ersten Platz belegt. Bei den Jungen siegte auch in diesem Jahr wieder die Horner Oberschule an der Ronzelenstraße, dieses Mal gegen die Gesamtschule Mitte. Der Lohn: Die siegreichen Schülerinnen und Schüler dürfen vom 23.-27. September 2018 zum Bundesfinale nach Berlin fahren und dort die Bremer Farben vertreten.

A-Kader Herren: Deutschland - Australien in Moers

Wieder ein Top-Event am 16.06. und 17.06.2018

 

12.06.2018 - Internationaler Hockeysport in Moers. Die Hockeyabteilung des Moerser TV begrüßt am 16.06. und 17.06.2018 die A-Kader Teams aus Deutschland und Australien zu zwei Top Länderspielen in Moers. "Wir hoffen auf viele Fans und Zuschauer und sagen herzlich Willkommen in Moers!"... so MTV-Abteilungsleiter Andreas Bögner.

Der Eintritt ist frei - der MTV sammelt aber am Hockeyeingang Spenden für die Anschaffung einer Reinigungsmaschine.

» direkt zur Eventseite des MTV

» Plakat GER-AUS

Franz-Schmitz-Pokal und Hessenschild Vorrunden 2018

16./17.06.2018 in Köln

 

12.06.2018 - Am kommenden Wochenende 16./17.06.2018 finden die Vorrundenturniere des Franz-Schmitz-Pokal und Hessenschild, U16-Länderpokale der Landesauswahlen, in Köln statt.

- Hessenschild Vorrunde 1 und 2 bei Rot-Weiss Köln

- Franz-Schmitz-Pokal Vorrunde 1 bei Blau-Weiss Köln

- Franz-Schmitz-Pokal Vorrunde 2 beim Landesleistungszentrum (LLZ).

Die 15- und 16-jährigen Hamburger Auswahlspielerinnen und -spieler spielen um die Qualifikation zur Endrunde, die am 29./30. September stattfindet. Beim Hessenschild treffen die Mädchen in der Vorrunde Gruppe A auf die Teams aus Berlin und Bremen. Beim Franz-Schmitz-Pokal spielen die Jungs in der Vorrunde Gruppe B gegen Berlin und Rheinland-Pfalz/Saar. Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg!

» weiter zur LP-Sonderseite...

Trainer C-Basislehrgang/Trainerassistent (C1) und Trainer C Hauptlehrgang (C2) vom 1.10.2018 bis zum 5.10.2018 in Braunschweig

alle Emails, die das Lehrwartethema betreffen, bitte an lehrwart@nhvhockey.de

 

Vom 1.10.2018 bis zum 5.10.2018 finden in Braunschweig der Trainer C-Basislehrgang/Trainerassistent (C1) und der Trainer C-Hauptlehrgang (C2) statt. Übernachtungswünsche sind im Anmeldebogen zu vermerken.

Jeder Verein hat auf Grund des 70-jährigen Jubiläums des Niedersächsischen Hockey-

Verbandes e.V. einen Platz frei!

Das Jubiläumsangebot umfasst für die Vereine des Niedersächsischen Hockey-Verbandes die Lehrgangskosten sowie das Mittag- und Abendessen im Club für einen Teilnehmer pro Verein. Die Fahrt- und Hotelkosten übernehmen die Teilnehmer selbst.

Gebühren:

C-Trainerlehrgang (Basis) (5 Tage; 4 Nachte):

380,00 € (Beinhaltet: keine Lizenzausstellung, Teilnahmebescheinigung bzw. Trainerassistent,

Verpflegung und Übernachtung, Ausbildungskosten)

C-Trainerlehrgang (Haupt) (5 Tage; 4 Nächte):

380,00 € (Beinhaltet: Lizenzausstellung Trainer C-Breitensport, Verpflegung und Übernachtung,

Ausbildungskosten, 20,00€ Ausstellungsgebühr Lizenz Trainer C-Breitensport)

»Einladung und Anmeldung zum Trainerlehrgang (PDF)

Meldung der Jugendmannschaften zur Hallenrunde 2018/19

Letzter Meldetermin 27. Juli 2018

 

12.06.2018 - Anbei Meldebogen für die Hallensaison Jugend 2018/19 Halle.

Bitte beigefügten Meldebogen ausfüllen und an Udo Specht oder Thomas Merz zurückschicken.

Meldeschluss 27.7.2018

Ich möchte auch noch einmal auf den Workshop “ Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz/ Saar in Bad Kreuznach“ am 23.6.18 erinnern.

Die E-Mailadressen wurden aus der Seite rps-hockey.de entnommen, sollte die Adresse falsch oder die Personen nicht in den Funktionen tätig sein bitte von euren Vereinen ändern lassen.

Thomas Merz und Udo Specht

download: Meldebogen.pdf

 
22. Juni 2018
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche
» Alle anzeigen

» 1 - Allgemein
» 2 - Berlin
» 2 - Bremen
» 1 - DHB
» 7 - Hamburg
» 2 - Hessen
» 1 - Jugendhockey
» 2 - Mitteldeutschland
» 1 - Nationalteams
» 2 - Niedersachsen
» 1 - Ost (OHV)
» 2 - Rheinland-Pfalz/Saar
» 1 - Schleswig-Holstein
» 1 - Seniorenhockey
» 6 - West (WHV)
Nachrichten Feed

Der Feed enthält die Hockey Nachrichten der letzten 10 Tage.

Hier können Sie den Link zum Feed kopieren, um ihn in ein anderes Programm einzusetzen.

Hockey Nachrichten Feed

 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de