Ost (OHV)

Hockey Nachrichten

Ostdeutscher Hockey-Verband

Fragebogen zur 2. Bundesliga Damen Halle

 

06.08.2019 - Es ist vorgeschlagen, auch für Damen in der Halle eine 2. Bundesliga einzuführen. Diese soll – wie bei den Herren – in 4 Gruppen Nord, Ost, Süd und West mit je 6 Teams gespielt werden. Nun ist klar, dass die Einführung dieser Liga auch Änderungen in der Regionalliga und den nachgeordneten Ligen der Landesverbände erforderlich macht.

Die Verbände wurden um eine Stellungnahme gebeten. Der OHV hat dazu einen einfachen Fragebogen erstellt um die Meinung der Vereine zu erfahren. Dieser Fragebogen wurde allen Vereinen per Mail zugeschickt. Falls diese Mail nicht angekommen ist, kann er hier heruntergeladen werden.

Bitte schickt den ausgefüllten Fragebogen möglichst bis zum 25. August an die OHV Geschäftsstelle, Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin, Telefax: 030-8919922 oder per Mail an Mail sendenOHV@hockey.de

» Fragebogen 2. BL Damen Halle (PDF)

Saisonumstellung auf 2019/20

Die neue Feldsaison der Erwachsenen und die Hallensaison werden eingerichtet

 

07.07.2019 - Die Feldsaison 2018/19 der Erwachsenen ist fast beendet, nur im Süden steht noch ein Spieltag aus. Da die Vorbereitung für die kommende Feldsaison 2019/20 bei den meisten Verbänden bereits auf Hochtouren läuft wurde mit der Umstellung der Datenbanken auf die neue Saison begonnen.

ACHTUNG: Für die Spiele der der auslaufenden Saison bitte darauf achten, die richtige Saison für den Spielbogen zu wählen!

Die Teamberechtigten können erst dann eingetragen werden, wenn die Liga in der Datenbank eingerichtet ist und im Menü Spielverkehr unter » Staffelleiter angezeigt wird.

Mail sendenWebteam hockey.de

Regionalligen Ost

Feldspielplan 2019/20 (Hinrunde) veröffentlicht

 

19.06.2019 - Die Staffelleiterin der Regionalligen Ost Bettina Haustein hat gestern den Spielplan (Hinrunde) für die kommende Feldsaison bekanntgegeben. Die Vereine werden gebeten, den ausgefüllten Meldebogen spätestens bis zum 2. Juli 2019 per Mail an die Staffelleiterin zu senden.

Mail sendenBettina Haustein

Der Feldsaison im Mitteldeutschen Hockeyspielbetrieb ist aufgrund der sehr unterschiedlichen Ferien in Nord und Süd noch nicht beendet. Die Aufsteiger aus Mitteldeutschland stehen daher erst Ende Juni fest.

» zu den Regionalligen Ost

Länderpokale: Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal

Vorrunden in Düsseldorf, Berlin und Königs Wusterhausen

 

15.06.2019 - An diesem Wochenende finden die Vorrunden der Länderpokale Feld statt. Die Vorrunden 1 des Hessenschildes und des Franz-Schmitz-Pokals, in der die jeweils 6 Teilnehmer der letztjährigen Endrunde spielen, finden beim Düsseldorfer HC statt. Die Vorrunden 2 mit den weiteren teilnehmenden Landesverbänden sind beim Cfl Berlin (Jungen) und beim HC Königs Wusterhausen (Mädchen) zu Gast.

Da die Endrunde dieses Jahr mit 8 Teilnehmern ausgetragen wird, qualifizieren sich aus der Vorrunde 1 fünf Teams und aus der Vorrunde 2 zwei Teams. Das achte Team wird aus den Spielern der Landesverbände gebildet, die sich nicht für die Endrunde qzalifiziert haben. Weitere Informationen gibt es hier:

» zur Sonderseite Länderpokale

Ostdeutscher Hockey-Verband

Auf- und Abstieg in den Regionalligen Ost

 

03.06.2019 - Bereits vor dem letzten Spieltag am 16. Juni 2019 stehen die Ostdeutschen Meisterschaften und damit der Aufstieg in die 2. Bundesliga fest. Bei den Damen gewann der ATV Leipzig zum 10. Mal den Titel, bei den Herren feiert der Berliner SC eine Premiere. Einen zweiten Aufsteiger wird es bei den Damen nicht geben, denn der Absteiger aus der 2. BL kommt in die Regionalliga Süd.

Bei den Damen wird es nur einen Absteiger geben: die 2. Damen der Zehlendorfer Wespen. Bei den Herren sind die 2. Herren des TC Blau-Weiss Zwangsabsteiger, Hier kämpfen noch 4 weitere Teams um den Verbleib in der Liga.

Als Aufsteiger stehen die Damen des Berliner SC fest. Bei den Herren spielen der ATSV Güstrow und die SG Rotation Prenzlauer Berg die Aufstiegs-Relegation. In Mitteldeutschland endet die Saison am 30. Juni 2019.

» zu den Regionalligen Ost

Lokalderby um den Bärenpokal

Düsseldorf verteidigt den Bärenpokal am Ende souverän gegen Duisburg

 

25.05.2019 - Mit 6:1 endete das intensive und faire Spiel am Ende deutlich für den Pokalverteidiger Düsseldorf. Zur Halbzeit stand es 2:1 und es war ein knappes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nach dem 3:1 gegen Mitte der zweiten Hälfte konnten die Düsseldorfer die sich nun öffnenden Lücken in den Duisburger Reihen mit erfolgreichen Kontern ausnutzen und so das Ergebnis am Ende in die Höhe schrauben. Beide Teams boten den Zuschauern klasse Hockey mit viel Leidenschaft und hohem Tempo.

Für die Düsseldorfer Bären geht es nun im Herbst 2019 gegen eine Auswahl aus Hannover. Duisburg hat für den Herbst 2025 den nächsten Anlauf geplant.

» weiter lesen

Carola Meyer als erste Frau an der DHB-Spitze

Beim DHB-Bundestag in Grünstadt gab es einen Wechsel im Präsidium

 

25.05.2019 - Die Kölnerin Carola Meyer, 69, steht als erste Frau an die Spitze des Deutschen Hockey-Bundes. Beim Bundestag des DHB im rheinland-pfälzischen Grünstadt erhielt die Vizepräsidentin des Europäischen Hockey-Verbandes (EHF) 939 Stimmen der Delegierten, während der bisherige Präsident Wolfgang Hillmann 656 Stimmen bekam. Im Nachgang wurden auch fast alle Vizepräsidiumskandidaten ihres Teams „Aufbruch“ in die neuen Ämter gewählt.

Carola Meyer direkt nach der Wahl: „Ich bin dankbar und überwältigt vom Vertrauen, dass die Delegierten in unser Team und mich setzen. Mein ganz großer Wunsch ist, dass wir als eine geeinte Hockeyfamilie diesen Sitzungssaal in Grünstadt verlassen.“

» weiter lesen

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
20. August 2019

» Nachrichten Archiv


15.+16. Juni 2019
Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de