September 2015

Nachrichten Archiv

Nachlese Europameisterschaft

‏Tolle Erfolge bei der EM und den Masters Turnieren in London für Berliner Akteure

 

03.09.2015 - Bei den am Sonntag zu Ende gegangenen Europameisterschaften konnten Martin Häner und Martin Zwicker vom Berliner Hockey-Club mit der Herrennationalmannschaft nach einer Niederlage im Finale gegen Holland die Silbermedaille erringen. Jami Mülders gelang mit der Damennationalmannschaft nach einer überzeugenden Partie gegen Spanien und einer knappen Niederlage im Halbfinale gegen Holland der Gewinn der Bronzemedaille. Julia Walter (langjährige Geschäftsführerin beim BHC) als Teammanagerin und Matthew Hetherington (Trainer der BL- Herren und BL-Damen des BHC) als Co-Trainer hatten ebenso Anteil am guten Abschneiden der Damen, bei denen keine Berliner Spielerin mit von der Partie war.

» weiterlesen

Noch jeweils zwei Olympia-Startplätze zu vergeben!

Indiens Damen und Spaniens Herren rückten nach EM über World-League-Ranking nach

 

03.09.2015 - Das Starterfeld für die Olympischen Spiele in Rio 2016 nimmt weiter Gestalt an. Die Europameisterschaften in London brachten keine neuen Qualifikanten, weil die neuen Titelträger, Niederlandes Herren und Großbritanniens Frauen, bereits durch ihre World-League-Platzierung für Rio qualifiziert waren. Deshalb durften sich zwei Teams auf den Nachrücker-Plätzen der World-League über die Qualifikation freuen. Bei den Herren ist das die spanische Mannschaft als Fünfter ihres World-League-Halbfinalturniers in Buenos Aires. Bei den Damen sind es Indiens Frauen, die in Antwerpen ebenfalls Fünfter wurden.

» weiter lesen

Hockey-Camp des WMTV Solingen begeistert Kinder und Betreuer

Die Teilnehmer absolvierten das "DHB Hockey-Abzeichen"

 

03.09.2015 - Teilnehmer und Betreuer waren zufrieden: "Das war eine tolle Woche mit super Kids und viel Spaß", waren sich Annette Brunner und Elena Herbertz, die Trainerinnen des "Hockey-Camps" beim Wald-Merscheider TV, nach einer lebhaften und intensiven Woche einig. Bei 16 Kindern im Alter von sieben bis zwölf Jahren drehte sich beim WMTV fast alles um den Hockeyball. Und dabei wurde kein Unterschied zwischen Jungen, Mädchen, Anfänger oder "Profi" gemacht, denn das "Wir, sollte ganz klar im Vordergrund stehen. Gute Laune und eine Menge Action waren dann das tägliche Resultat in der altehrwürdigen WMTV-Halle und auf dem Kunstrasenplatz an der Adolf-Clarenbach-Straße, der Heimstätte der Walder Hockey-Cracks.

» weiter lesen

10. Hamburger Kinderolympiade am 12. und 13. September 2015

Kostenlose Teilnahme für Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2010

 

03.09.2015 - Die Hamburger Kinder-Olympiade feiert Ihr 10-jähriges Jubiläum. Sie findet in in über 20 Hamburger Stadtteilen statt. Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2010 können kostenlos und ohne Voranmeldung bei den Vereins-Vorentscheidungen am 12. und 13. September 2015 mitmachen. Egal ob Vereinsmitglied oder nicht. Bei der Kinder-Olympiade gibt es einen Bewegungs- und Geschicklichkeitsparcours, der möglichst schnell absolviert werden soll. Die Kinder werden in Jahrgänge aufgeteilt, Mädchen und Jungen werden getrennt gewertet. Das Finale der Besten findet am 20. September 2015 von 11 bis 14 Uhr in der Leichtathletikhalle Alsterdorf statt.

In der Metropolregion Hamburg haben sich 26 Großsportvereine unter dem Namen „TopSportVereine Metropolregion Hamburg“ zusammengeschlossen. Ziel der TopSportVereine ist es, das sportliche Angebot der Metropolregion Hamburg noch attraktiver und vielfältiger zu gestalten.

» Zu den Vereinsterminen der Kinder-Olympiade 2015

Chris Faust ist neuer Schweizer Nationaltrainer der Damen und Herren

Bei Tschechien hatte der Frankfurter zwei Tage vor der erfolgreichen B-EM gekündigt

 

02.09.2015 - Fünf Jahre hat Chris Faust als Nationaltrainer und Sportdirektor Tschechiens Teams an die europäische Spitze herangeführt. Auf dem Höhepunkt des Erfolges - mit der Damen-Bronzemedaille bei der Hallen-WM in Leipzig und dem Aufstieg mit den Damen bei der B-EM Ende Juli - machte er Schluss. "Fünf Jahre waren eine tolle Zeit! Und meine Co-Trainer sind alle so weit", so die Erklärung des umtriebigen 46-Jährigen. Dass er als Trainer der Damen und Herren in Personalunion sehr erfolgreich war, blieb auch dem Schweizer Verband nicht verborgen. Dort unterschrieb Faust nun ebenfalls als Bundestrainer für beide Teams und möchte mit der Etablierung eines neuen Leistungssportkonzeptes die Landhockeyteams der Eidgenossen ebenfalls zum Erfolg führen.

Projekt als Chance für Hockeyclubs: Mitmachen und Zukunft des Ehrenamts gestalten!

"Engagementkultur - Mitmacher finden in der Aufgabenvielfalt von Hockeyvereinen"

 

02.09.2015 - Eine geforderte Angebotsvielfalt, das zu erledigende Tagesgeschäft sowie qualitativ hohe Ansprüche an die Arbeit vor und hinter den sportlichen Kulissen - dies sind die heutigen Anforderungen an die Mitarbeitenden in einem Verein. Es werden vermehrt helfende Hände gebraucht, die zudem mit ihrem vorhandenen Potenzial in die Vereinsstruktur passen. Aber woher kommen diese Engagierten und wie kann ein Verein sie entsprechend ihrer Fähigkeiten optimal in die Arbeitsabläufe einbinden? Und müssen vielleicht sogar die bestehenden Strukturen auch ein Stück weit der heutigen Engagementkultur angepasst werden?

» weiter lesen

Hamburg singt Olympia-Song in der Europa-Passage

3. September 2015 um 13:30 Uhr

 

02.09.2015 - Am 3. September 2015 um 13.30 Uhr eröffnen Bürgermeister Olaf Scholz und Alexander Otto in der Europa Passage die Olympia-Aktion "Deutschland steht hinter Hamburg" der Stiftung "Lebendige Stadt". Zahlreiche Bürgermeister bekennen sich stellvertretend für ihre Städte für die Spiele in Hamburg. Abschluss der Aktion ist die Gesangspremiere des ersten Hamburger Olympia-Songs "Hamburg für Olympia" von Sören Schröder ("Hamburg singt"). Seien Sie dabei und singen Sie mit!

» Song zum Reinhören
» Text zum Mitsingen

Schiedsrichterausbildung im NHV

Es gibt noch freie Plätze!!

 

01.09.2015 - Auf der Homepage des NHV (Offizielle Mitteilungen) wird auf die vom Schiedsrichter- und Regelausschuss Anfang/Mitte des Monats September angebotenen Schiedsrichterlehrgänge für Vereinsschiedsrichter hingewiesen.

Bislang liegen (Stand: 31.08.2015) folgende Anmeldungen vor:

- 07.09.2015 in Hannover: 9 Anmeldungen

- 10.09.2015 in Braunschweig: 2 Anmeldungen

- 15.09.2015 in Braunschweig: 17 Anmeldungen

- 17.09.2015 in Hannover: 23 Anmeldungen

Es sind also noch Plätze frei!

Ich darf alle Vereine – soweit noch nicht geschehen – dringend bitten, noch Teilnehmer anzumelden, ausdrücklich unter Hinweis auf die ab der Hallensaison 2015/2016 wieder erforderliche Lizensierung von Schiedsrichtern auch bei Vereinsansetzungen.

Zum Erwerb einer Lizenz sind zwei bestandene Regeltests erforderlich. Wegen der Einzelheiten verweise ich auf die offizielle Mitteilung auf der Homepage der Niedersächsischen Hockey-Verbandes e.V.

Die Anmeldungen werden per E-Mail über die Geschäftsstelle erbeten.

Christoph Bastobbe

Joker im Ehrenamt

Innenminister zeichnet vier Hockeyer für ihre ehrenamtliche Arbeit aus

 

01.09.2015 - Am 28. August zeichnete Sachsens Innenminister Markus Ulbig im Rahmen einer Festveranstaltung in Dresden Ehrenamtler aus. Mit dem “Joker im Ehrenamt“ werden auch 2015 Bürgerinnen und Bürger geehrt, die sich durch langjährige und besonders herausragende ehrenamtliche Tätigkeit in der Sport- bzw. in der Sportjugendarbeit verdient gemacht haben. Die Auszeichnung wurde zum zwanzigsten Mal verliehen.

Unter den Geehrten waren auch vier Hockeysportler: Ralf Dietrich (SHV-Vizepräsident, Leipziger SC), Siri Krüger (HCLG Leipzig), Jörg Fabian und Pascal Krumbholz (beide ESV Dresden).

» Fotos von der Ehrung

4. September 2015
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche

Auswahl

 

» Impressum © 2015 • hockey.de