Hockey Nachrichten

Landestrainer/in gesucht
 

Der Bayerische Hockey Verband sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen neuen Landestrainer/in in Teilzeit (= 50%) mit Dienstsitz in Nordbayern (Metropolregion Nürnberg) - vorerst befristet auf 2 Jahre.

 

Ihre Aufgaben:

  • Förderung des Leistungsaufbaus von Sportlern des Landeskaders mit dem Ziel der Heranführung an das nationale und internationale Leistungsniveau
  • Planung und Organisation von Trainings von Jugendmannschaften (U12 bis U16) auf nationale und internationale Hauptwettkämpfe
  • Durchführung von Trainingsmaßnahmen und Betreuung der Auswahlmannschaften
  • bei nationalen Turnieren und Hauptwettkämpfen Betreuung von Leistungssportlern durch Koordination aller Fördermaßnahmen
  • Auswertung und Analyse von Trainingsdaten und Wettkampfergebnissen
  • Mitarbeit in Gremien und Kommissionen
  • Aufbau von Strukturen im Bereich der Nachwuchsentwicklung und – Förderung
  • Einhaltung der aktuellen Anti-Dopingrichtlinien
  • Neben der Tätigkeit als Landestrainer besteht die Möglichkeit einer weiteren Teilzeitbeschäftigung (50%) als hauptamtlicher Jugendtrainer bei einem nordbayerischen Hockeyverein; dabei Koordination der Vereinstrainer und -mannschaften ab dem C-Bereich, Begleitung der Mannschaften im Training und bei Spielen inkl. Unterstützung bei Meisterschaften sowie vielfältige Projektaufgaben im Bereich Saisonplanung, Trainerentwicklung und Rahmentrainingsplan

 

Sie bringen mit:

  • Hochschulabschluss im Sport (z.B. Diplomtrainerin/Diplomtrainer) oder mindestens eine DOSB-Trainer/in A-Lizenz in der Sportart Hockey
  • Einschlägige Erfahrung als Hockeytrainer/in im leistungsorientierten Kinder- und Jugendbereich
  • Sehr hohes Maß an Sozial- und Vermittlungskompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen (pädagogisches Geschick) und deren Eltern
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit und hohe Bereitschaft im Trainerteam mitzuarbeiten
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Vereins- und Verbandsarbeit
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für PKW
  • Gute praktische Kenntnisse der MS-Office-Programme Word, Excel, Outlook und Power Point
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft (auch an Wochenenden)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellungen.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Email bis zum 31.10.2017 an den
Vizepräsidenten des BHV Dr. Stephan Raum
an die Adresse: » info@bayernhockey.de

 
23. November 2017
« zurück
» mehr Nachrichten
Link teilen
   
 

» Impressum © 2017 • hockey.de