Willkommen

Sieger des diesjährigen OHV Pokals:

TuS Lichterfelde bei den Mädchen und die Zehlendorfer Wespen bei den Jungen

Erst im Shootout konnten sich die Mädchen des TuSLichterfelde im Endspiel gegen den TC Blau-Weiss mit 3:2 durchsetzen. Das Spiel um Platz 3 gewann die SG Rotation Prenzlauer Berg gegen den SV Motor Meerane.

Bei den Jungen gab es ebenfalls ein packendes Finale, das die Zehlendorfer Wespen knapp mit 2:1 gewannen. Im Spiel um Platz 3 siegte der Cöthener HC gegen den TC Blau-Weiss.

 

Sieger 2018: TuS Lichterfelde

Sieger 2018: Zehlendorfer Wespen

Siegerehrung

 

17. März 2018: Der Spielplan der Jungen wurde geändert

Die Jungen des SSC Jena mussten aufgrund der Witterung ihre Anfahrt nach Berlin abbrechen. Diese Spiele entfallen ersatzlos. Der Spielplan für Morgen wurde deshalb angepasst:

Die Überkreuz- und Platzierungs-Spiele um die Plätze 9 - 11 entfallen, stattdessen spielen die 5. und 6. der Gruppe C gegen den 5. der Gruppe D eine einfache Runde. Die übrigen Überkreuz- und Platzierungs-Spiele der Jungen wurden zeitlich angepasst.

 

Stand: 12. März 2018: alle Teilnehmer-Plätze sind vergeben!

Jeder Landesverband kann zwei Teilnehmer bei den Mädchen uind bei den Jungen stellen. Bisher liegen folgende Meldungen vor:

MÄDCHEN
JUNGEN
Sachsen: HC Niesky, SV Motor Meerane Sachsen: ESV Dresden, ATV Leipzig
Sachsen-Anhalt: --- Sachsen-Anhalt: Cöthener HC 1, Cöthener HC 2
Thüringen: SSC Jena Thüringen: SSC Jena
Mecklenb.-Vorp.: Schweriner SC, ATSV Güstrow Mecklenb.-Vorp.: Pritzwalker FHV, Schweriner SC
Berlin: TuS Lichterfelde, TC Blau-Weiss, Berlin: Zehlendorfer Wespen, TC Blau-Weiss
Brandenburg: Potsdamer SU, Brandenburger SRK Brandenburg: Potsdamer SU, Brandenburger SRK

Auf nicht in Anspruch genommene Plätze können sich Nachrücker bewerben: Mail sendenGudrun Seeliger

Jungen sind komplett, Nachrücker Mädchen: TSV Falkensee, Freiberger HTC, SG Rotation Prenzlauer Berg

Nachdem Thüringen heute Vormittag die Meldungen abgegeben hat, wurde bei den KB ein Platz frei (Thüringen meldet nur eine KB). Da sich TuS Lichterfelde schon auf die "Warteliste" setzen ließ, rücken sie für Thüringen 2 nach. Der Spielplan wurde bereits entsprechend angepasst.

 

Spielplan

Folgender Spielplan ist vorgesehen: Es wird in 2 Gruppen mit max. 6 Teilnehmern Jeder-gegen-jeden gespielt. 4 Spiele finden am Samstag statt, das fünfte Spiel am Sonntag. Anschliessend spielen die Teams 1 und 2 der beiden Gruppen mit Halbfinale und Finale um die Plätze 1 - 4, die Teams 3 und 4 ebenso um die Plätze 5 - 8 und die Teams 5 und 6 um die Plätze 9 - 12.

Gespielt wird jweils 15 Minuten ohne Halbzeitpause!

 

Spielformular, Teamliste, Teamfoto

Bitte das ODM Spielformular verwenden, das im Downloadbereich zur Verfügung steht:

» zum Downloadbereich

Das Formular möglichst ausgefüllt zum Turnier mitbringen, Schiedsrichter vorab melden, siehe nächster Punkt. Mannschaftsliste und Teamfoto an Mail sendenHelmut Seeliger mailen. Dazu folgende Vorlage verwenden:

» Vorlage Spielerliste (DOC)

 

Schiedsrichter, Meldgebühr - ACHTUNG: neue Kontoverbindung!

Jede Mannschaft muss einen ausgebildeten Schiedsrichter (unterste Lizenzstufe) im Alter von 14-18 Jahren stellen und für die gesamten Kosten des Schiedsrichters aufkommen. Dieser Schiedsrichter ist namentlich bis zum 12.03. an Mail sendenAndreas Wille zu melden. Wer das nicht kann, muss eine Umlage von 100 Euro zahlen! Es wird ein Schiedsrichterbeobachter vom OHV anwesend sein.

Die Meldegebühr beträgt 30 € pro Mannschaft. Sie ist vor Turnierbeginn zu überweisen auf das Konto des OHV: Berliner Sparkasse, IBAN DE37 1005 0000 0190 6783 99.

 

Essensangebote

Der Wirt im HKS bietet für Samstag und für Sonntag jeweils zwei Essen an, eines davon ist vegetarisch. Der Preis beträgt 6,50 €.

Bestellungen sind bis zum 12.03.2018 möglich, per Fax 030-30205249, Telefon 030-3000-6-123.oder per Mail Mail sendencasinohks@arcor.de

» Essensangebote (PDF)

 

Spielort

Gespielt wird am 17. und 18. März 2018, in Berlin im Horst-Korber-Sportzentrum (HKS). Wir freuen uns sehr, dass diese Halle nun wieder für den Spielbetrieb zur Verfügung steht.

 
24. OHV Pokal Halle
» Willkommen
» Bericht
» Fotoalbum Mädchen
» Fotoalbum Jungen
Spielplan | Ergebnisse
» Knaben B
» Mädchen B
» Gesamt
Pokalgeschichte
seit:

aber
» Geschichte
seit:
» Siegerlisten
Knaben B
» 1. Zehlend. Wespen
» 2. TuS Lichterfelde
» 3. Cöthener HC 1
» 4. TC Blau-Weiss
» 5. Potsdamer SU
» 6. Brandenburger SRK
» 7. ATV Leipzig
» 8. ESV Dresden
» 9. Cöthener HC 2
» 10. Schweriner SC
» 11. Pritzwalker FHV 03
Mädchen B
» 1. TuS Lichterfelde
» 2. TC Blau-Weiss
» 3. SG Rot. Prenzl. Berg
» 4. SV Motor Meerane
» 5. Potsdamer SU
» 6. HC Niesky 1920
» 7. Schweriner SC
» 8. SSC Jena
» 9. TSV Falkensee
» 10. Freiberger HTC
» 11. Brandenburger SRK
» 11. ATSV Güstrow
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de