» mehr Nachrichten

WHV Nachrichten

Westdeutsche Meisterschaften 2017

Die Westdeutschen Meister der Mädchen und Knaben A sowie der weiblichen und männlichen Jugend B stehen fest.

 

19.09.2017 - Am Ende kannte der Jubel keine Grenzen mehr!

Mit der WJB und der MJB des Crefelder HTCs, den Mädchen A des Club Raffelbergs und den Knaben A des DSD Düsseldorf konnten sich am vergangenen Wochenende nicht nur die Ausrichter, sondern auch die Meister der regulären Saison krönen.

Der WHV gratuliert allen Mannschaften zu dieser tollen Leistung!

Und für die Jungs aus Düsseldorf gab es noch eine doppelte Belohnung: als Westdeutscher Meister fungieren sie nun auch als Gastgeber für die Mitte Oktober stattfindende Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft. Sollten sie sich hier im Halbfinale und Finale wieder durchsetzen - dieses Mal gegen Gäste aus Berlin, Hamburg und Bayern - winkt eine Woche später die Finale-Runde um die Deutsche Meisterschaft, die ebenfalls im DSD über die Bühne geht. Beste Voraussetzungen also, um auf den an sich schon großartigen Gewinn der Westdeutschen Meisterschaft noch einen drauf zu setzen.

» Mädchen A - CR

» Knaben A - DSD

» weibliche und männliche Jugend B - CHTC

Regionalliga West

Spieltag 2 - 17.09.2017

 

18.09.2017 - RL Damen: RW Köln und Crefeld mit gutem Start | RL Herren: Beide Aufsteiger weiter ohne Fortune

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung beider Ligen nebst Pflege der Torschützenliste.Also bitte, senden Sie Ihre Spielbrichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) incl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» NEU: RL-West-Torticker

» Spielberichte goes Facebook... Fan werden!!!

1. Bundesliga: Sonntag mit Absagen und Überraschungen

Damen-Partien in Hamburg wegen Gewitters abgesagt / Einige überraschende Ergebnisse

 

17.09.2017 - Es war ein komischer Sonntag in der Feldhockey-Bundesliga. Weil es in Hamburg stark gewitterte, wurde die Partie der Damen des Club an der Alster gegen den Düsseldorfer HC nach dem ersten Viertel abgebrochen, Großflottbek gegen den UHC Hamburg erst gar nicht angepfiffen. Und wo heute gespielt wurde, gab es mitunter überraschende Ergebnisse. So musste sich der Harvestehuder THC bei Aufsteiger Münchner SC mit nur einem Punkt begnügen (4:4). Der UHC Hamburg (2:3 in Nürnberg) und der Crefelder HTC (2:3 in Berlin) blieben sogar ganz ohne Zähler. Nicht unbedingt überraschend, aber doch überraschend deutlich mit 6:3 setzte sich Rot-Weiss Köln in der Neuauflage des letzten DM-Finals gegen Champion Mannheimer HC durch. Bereits die zweite herbe Schlappe kassierte der Düsseldorfer HC beim 2:8 beim Club an der Alster.

Bei den Damen "ergatterte" Liga-Neuling Club Raffelberg den ersten Punkt der Saison beim Berliner HC. Mülheim setzte sich klar mit 4:1 gegen den TSV Mannheim durch, München und der HTHC trennten sich leistungsgerecht 1:1 unentschieden, und im Topspiel zwischen Köln und dem MHC gewann diesmal Mannheim knapp mit 1:0.

» Zur Bundesliga-Berichterstattung

2. Bundesliga: Hochzeit, Torschützenkönig und Tabellenführer

Für Kahlenbergs Kevin Kleine-Klopries war es ein traumhaftes Wochenende

 

18.09.2017 - Herren-Aufsteiger Kahlenberger HTC ist – neben Zehlendorfer Wespen und SC Frankfurt – das Team der Stunde in der 2. Bundesliga. Die Mülheimer besiegten die Hamburger Gäste Heimfeld und Klipper und führen die Nord-Tabelle an. Großen Anteil hatte KHTC-Eckenspezialist Kevin Kleine-Klopries, der mit vier Treffern die Füphrung in der Torjägerwertung übernahm und – fast nebenbei – am Wochenende auch heirarete. Bei den Damen hat der Bremer HC die Spitze im Norden übernommen, im Süden verteidigte Rüsselsheimer RK seine Spitzenposition.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Ab Montag findet wieder das Bundesfinale der besten Schulhockey-Teams in Berlin statt

 

17.09.2017 - Das Bundesfinale der besten Schulhockey-Teams findet von Montag bis Mittwoch, 18. - 20. September, auf dem Berliner Ernst-Reuter-Sportfeld statt. 32 Landessieger aus allen 16 Bundesländern spielen bei den Mädchen und bei den Jungen um den Bundessieg. Während bei den Mädchen die Sieger des letzten Jahres, die Mannschaft der Karl-Rehbein-Schule aus Hanau, wieder dabei ist und natürlich versucht den Titel zu verteidigen, wird es bei den Jungen auf alle Fälle einen neuen Bundessieger geben. Der Vorjahressieger, das Gymnasium Hochrad aus Hamburg, konnte sich nicht für das Bundesfinale qualifizieren.

Alle Informationen zum Turnier, Teams, Spielplan, Ergebnisse und Berichte, gibt es wie jedes Jahr auf der Sonderseite:

» zur Sonderseite JTFO

Stammzellenspender für Silja Paul

19jährige Torfrau aus Hamburg setzt auf die DKMS. Aktionen in Hamburg, Köln und Duisburg geplant.

 

14.09.2017 - Die 1. Damen des Großflottbeker THGC setzen alles in Bewegung um ihrer Mitspielerin zu helfen: "Es gibt wahrscheinlich keine stärkere 19jährige als unsere Torfrau Silja Paul: Als Youngster in unserer Bundesligamannschaft hat sie 2016 die Diagnose Leukämie mitten in ihren Abiturprüfungen bemerkenswert aufrecht und mit einer unfassbar positiven Einstellung angenommen. Sie hat die Chemotherapie stoisch und voller Energie durchgezogen und die erste Runde gegen den Krebs gewonnen. In Rekordzeit ist sie wieder mit uns ins Training eingestiegen und gemeinsam haben wir Bundesligaspiele gewonnen und das Leben gefeiert.

Seit September ist der Krebs zurück. Und wir als ihre Mannschaft und ihre Freunde haben nur ein Ziel: Wir wollen alles geben, um einen Stammzellenspender für Silja zu finden....

» ... der ganze Brief aus Hamburg

Neuartiges Livestreaming-Projekt des HTC Uhlenhorst

UHLEN.TV startet am 16. September 2017

 

12.09.2017 - Pünktlich zur neuen Bundesliga-Saison 2017/2018 startet der HTC Uhlenhorst mit seinem Projekt UHLEN.TV.

Eine Ehrenamtliche Gruppe von über 30 Clubmitgliedern werden alle Heimspiele der Damen und Herren Bundesligateams live auf dem Youtube-Kanal des Clubs streamen und live kommentieren.

Bis zu vier Kameras werden auf den neu gebauten Videotürmen im Uhlenhorster Waldstadion zum Einsatz kommen. Inklusive Livekommentar, Schnitt, Musik und Ansage werden pro Spiel 10 Clubmitglieder für eine bewegte Berichterstattung sorgen.

» direkt zu UHLEN.TV

» mehr Informationen zu UHLEN.TV

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Werbung
Werbung
Hockey spielen - Sprache lernen
Landesspoertbund NRW
Kampagne
7.-22. Oktober 2017
zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 30 Tage:


21.09.2017 - WHV

Hallensaison 2017/18: 3. Verbandsliga Westfalen »


18.09.2017 - WHV

1. Verbandsliga Damen Gruppe D »


14.09.2017 - WHV

VereinsSRListe - Update »


12.09.2017 - WHV

Rückzug der Damenmannschaft HC GW Wuppertal »


08.09.2017 - WHV

Neue Staffelleiter Westfalen 2. und 3. Verbandsliga der Herren Hallensaison »


07.09.2017 - WHV

2. Verbandsliga Herren Gruppe B »


06.09.2017 - WHV

Ablauf etlicher Vereinsschiedsrichter-Lizenzen »


04.09.2017 - WHV

2. Verbandsliga Herren Gruppe A »


01.09.2017 - WHV

Jugend Gruppeneinteilung & Rahmenterminplan Hallensaison 2017/18 »


01.09.2017 - WHV

Neuer Newsletter der Jugendschiedsrichter - Ausgabe September 2017 »


30.08.2017 - WHV

Anschlagzeiten am letzten Spieltag dem 01.07.2018 »


30.08.2017 - WHV

Hallensaison 2017/2018 »


25.08.2017 - DHB

Ausschreibung des FOUR NATIONS CUP der Damen 2018 »


zur Sonderseite Prävention
YouSport
Permanent-Link zu den
WHV Jugendschiedsrichter
WHV Jugendschiedsrichter bei Facebook
 

» Impressum © 2017 • hockey.de