Donnerstag, 1. Juli - Sonntag, 4. Juli in Hamburg

BDO Hamburg-Masters


Sonntag, 4. Juli 2010 - 11:30

Indien - Japan   4 : 4   (2:1)


BDO Hamburg Masters: Japan rettet Punkt gegen Indien

Sonntag, 4. Juli: Indien – Japan 4:4 (2:1)

Japan hat die Chance verpasst, sich mit einem Sieg die Möglichkeit auf den Turniersieg beim BDO Hamburg Masters zu wahren. Stattdessen hatten die Asiaten Glück, dass sie beim 4:4 (1:2) am Ende zumindest einen Punkt gegen Indien mitnehmen konnten und letztlich den zweiten Platz beim BDO Hamburg Masters 2010 belegten.

Die Inder gingen durch zwei starke Konter früh mit 2:0 in Führung, doch die Japaner erarbeiteten sich in der Folge zahlreiche Chancen und glichen kurz nach der Pause sogar aus. Mit einem Doppelschlag gut zehn Minuten vor dem Ende schienen die Inder die Partie für sich entschieden zu haben, doch mit einer verwandelten Strafecke und einem Konter in der Schlussminute retteten die Japaner doch noch das Remis.

 

Tore:

1:0 Mohhamed Amir Khan (6.)

2:0 Danish Mujtaba (16.)

2:1 Hiroki Sakamoto (KE, 23.)

-------------

2:2 Kazuhiro Tsubouchi (KE, 42.)

3:2 Sandeep Singh (KE, 55.)

4:2 Bharat Singh (57.)

4:3 Katsuyoshi Nagasawa (KE, 65.)

4:4 Kazuhiro Tsubouchi (70.)

 

Ecken:

IND 3 (1 Tor) / JAP 7 (3 Tore)

 

Schiedsrichter:

van t’Heck / Bachmann

 
Saison 2010
« Aktuelles
» Unser Team

Spieltermine Deutschland
Freitag, 02.07.2010 - 18:45
    » JPN - GER   3:5 (2:2)
Samstag, 03.07.2010 - 14:00
    » IND - GER   3:5 (2:2)
Sonntag, 04.07.2010 - 14:00
    » GER - NED   5:1 (3:0)

» Gesamter Spielplan
 

» Impressum © 2017 • hockey.de