Freitag, 3. Oktober - Sonntag, 5. Oktober in Hamburg


BDO Hamburg Masters

BDO Hamburg Masters: Titelverteidigung gelungen

Deutschland gewinnt BDO Hamburg Masters mit Kantersieg über Pakistan

» Pakistan - Deutschland 1:6 (0:1)

 

Deutliche Leistungssteigerung und erster Sieg

04. Oktober in Hamburg: Lietz und Woesch mit Premieren-Toren im A-Kader

» Belgien - Deutschland 1:3 (1:1)

 

Holpriger Start ins BDO Hamburg Masters

03. Oktober in Hamburg: Deutschland – Malaysia 1:1 (1:0)

» Deutschland - Malaysia 1:1 (1:0)

 

» alle Infos zum BDO Hamburg Masters

 

 

 

Zwischen Schaulaufen und Neuorientierung

BDO Hamburg Masters: Deutschland mit Mischung aus Olympiasiegern und Talenten

 

24.09.2008 - Bundestrainer Markus Weise wagt in Hamburg den Spagat zwischen dem – wie er sagt – „Schaulaufen mit den Olympiasiegern“ und dem Einbau wichtiger Perspektivspieler mit Blickrichtung auf die WM 2010 in Neu Delhi und die Olympischen Spiele 2012 in London. Neun Spieler aus dem Gold-Kader von Peking werden im deutschen Herrenteam auflaufen, während einige Olympiasieger aus beruflichen oder Studiengründen abgesagt haben. Ergänzt wird der Kader durch Top-Spieler des Jahrgangs 1987, die nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei der Europameisterschaft im Juli in San Sebastian zu alt für die Teilnahme an der U21-WM 2009 in Malaysia und Singapur sind und den Sprung in den A-Kader schaffen müssen.

weiter lesen...

 
Saison 2008
« Startseite Herren 2008
» Unser Team
» Fotoalbum

Spieltermine Deutschland
Freitag, 03.10.2008 - 15:30
    » GER - MAS   1:1 (1:0)
Samstag, 04.10.2008 - 15:30
    » BEL - GER   1:3 (1:1)
Sonntag, 05.10.2008 - 14:30
    » PAK - GER   1:6 (0:1)

1.GER3210:37
2.MAS319:55
3.PAK319:114
4.BEL306:150
» Gesamter Spielplan
Historie
» BDO HH Masters 2010
» BDO HH Masters 2009
» BDO HH Masters 2008
 

» Impressum © 2017 • hockey.de