» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Seminare Kindertraining

Im November in Köln: Wie sehen kindgerechte Spiel- und Übungsformen aus?

 

22.08.2018 - Auch in diesem Jahr bietet der DHB im November zwei Seminare zur Gestaltung des Kindertrainings an. Zentrale Themen sind unter anderem, die Teilnehmer/innen zu befähigen, in die Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Verein eingebunden zu werden, fähigkeits- und fertigkeitsorientiert zu differenzieren.

Auf dem Programm stehen unter anderem die Durchführung von kindgerechten Spiel- und Übungsformen und deren Organisation. Zusätzlich erhält man einen Einblick in Kooperationsmöglichkeiten der Vereine mit Kindergärten und verschiedenen Schulformen. In diesem Jahr gibt es zwei Kindertrainingsseminare - das erste für Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren, die im Vereinstraining für die Altersgruppe "Wusel bis U10" mit eingebunden sind, das zweite für junge Erwachsene (ab 20 Jahre), die im gleichen Bereich engagiert sind.

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung des „Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)“, das beide Seminare mit Mitteln aus dem Kinder- und Jugendplan (KJP) bezuschusst. Somit können ein großer Teil der Kosten getragen bzw. rückerstattet werden.

» Ausschreibung & Anmeldung

Arbeiten beim DHB

Deutscher Hockey-Bund sucht Jugendbildungsreferent/in in Vollzeit (zum 1.10.2018)

 

31.07.2018 - Der Deutsche Hockey-Bund e.V. mit Sitz in Mönchengladbach ist ein im Deutschen Olympischen Sportbund organisierter Spitzenverband. Als Dachverband für Feld- und Hallenhockey in Deutschland sind knapp 400 Vereine und 15 Landesverbände im DHB organisiert.

Für die organisatorische Unterstützung der Maßnahmen und Projekte im Ressort Jugend suchen wir – möglichst zum 01. Oktober 2018 und zunächst befristet für zwei Jahre - für das Jugendsekretariat

eine/n Jugendbildungsreferent/in in Vollzeit.


» Stellenausschreibung als pdf downloaden

DANAS: Die "Mini-WM" vor der Weltmeisterschaft

real FOUR NATIONS CUP vom 11. bis 14. Juli im Grünwalder Freizeitpark

 

10.07.2018 - Der real FOUR NATIONS CUP Women in Grünwald wird zu einer hochkarätigen Generalprobe für die Damen-Weltmeisterschaft, die vom 21. Juli bis 5. August im Londoner Queen-Elisabeth-Olympiapark stattfindet. Mit den Niederlanden, Argentinien und Neuseeland sind die Nummern eins, drei und vier der aktuellen Weltrangliste nach Bayern gereist, um sich mit dem Team von Bundestrainer Xavier Reckinger zu messen. Die gesamte Berichterstattung zu diesem hochkarätigen Turnier finden Sie hier:

» zur Turnierseite

SHV SR Lehrgang beim HJPP

am 23/24.06.18 in Wiesbaden

 

28.06.2018 - der SHV hat beim HJPP in Wiesbaden am vergangenen Wochenende einen Schiedsrichterlehrgang unter Leitung von Stefan Müller, Julian Horntasch, Tom Kohler und Daniel Gruss durchgeführt. Es nahmen insgesamt 2 Schiedsrichterinnen und 7 Schiedsrichter aus allen 4 Landesverbände(LV) teil, die speziell für den Einsatz bei Jugendendrunden der LV und für die SDM (Feld und Halle) weitergebildet wurden.

Mit den gezeigten Leistungen waren alle Beteiligte (Trainer / Zuschauer / SR Ausbilder) fast komplett zufrieden. Es zeigte sich das die Jugendlichen SR, auf diesem doch „höheren“ Niveau bei den Punkten, Stellungsspiel (insbesondere beim Umschalten bei Kontern), bei der Beurteilung der Gefährlichkeit von Schlenzbällen , der Beurteilung von Stockfouls und dem Umgang mit Trainern, neue Erfahrungen gesammelt haben, die Sie so bisher nicht gekannt haben.

Für die hervorragende Betreuung durch den WHTC und die wirklich super Organisation dieses Turnieres, will ich mich im Namen der SR und des Ausbildungsteams, ganz herzlich beim WHTC bedanken.

Wir würden uns freuen, wenn wir im nächsten Jahr dieses Turnier wieder zu einem SR Lehrgang nutzen könnten.

Daniel Gruss

SHV Vorstand Schiedsrichter

Saisonumstellung auf 2018/19

ACHTUNG: die Saison wurde auf das Spieljahr 2018/19 umgestellt!

 

28.06.2018 - Zur Vorbereitung auf die kommende Feldsaison wurde heute im Erwachsenenbereich auf das Spieljahr 2018/19 umgestellt. Daher ist in den Verbänden, in denen noch gespielt wird, bei der Auswahl unter Spielverkehr die Saison 2017/18 auszuwählen!

Für die Nutzung des Elektronischen Spielberichtsbogen (ESB) ist es Voraussetzung, dass der Spielplan vollständig erfasst ist: mit allen Teams, Spielen sowie Endrunden und Relegationen. Die Anschlagzeiten können auch noch später eingetragen werden. Verbände, die Fragen zur Vorbereitung auf die Feld- und Hallensaison haben, können mich gerne ansprechen.

Mail sendenJ.-M. Glubrecht

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


07.09.2018 - DHB

Einberufung der Bundesratssitzung »


 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de