Hockey Nachrichten

Dr. Günther Conradi verabschiedet

Der Leipziger verlässt den DHB-Spielordnungssausschuss nach über 25 Jahren

 

28.03.2017 - Zum letzten Mal an einer Sitzung des Spielordnungsausschusses nahm am Wochenende der Leipziger Dr. Günther Conradi teil. Er wird zum Bundestag im Mai aus dem SOA ausscheiden. Conradi war nicht nur der der letzte Präsident des Hockeyerbands der DDR und damit einer der wichtigsten Baumeister der Wiedervereinigung des deutschen Hockeysports; er trägt auch seit dem Vereinigungsbundestag 1991 in Hürth, auf dem er zugleich zum Vizepräsidenten des DHB gewählt wurde, Mitverantwortung für die Spielordnung des Deutschen Hockey-Bundes. DHB-Präsident Wolfgang Hillmann ließ es sich nicht nehmen, Günther Conradi im Rahmen eines Abendessens am Samstagabend persönlich für sein jahrzehntelanges Engagement...

» weiter

 
23. November 2017
« zurück
» mehr Nachrichten
Apps für den Ergebnisdienst
7.-22. Oktober 2017
zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend
YouSport
 

» Impressum © 2017 • hockey.de