Schiedsrichter

Schiedsrichter News

FIH: Watch.Hockey gelauncht

Weltverband bringt das "Digital home of Hockey" an den Markt / App jetzt gratis downloaden

 

17.09.2020 - Der Welt-Hockeyverband (FIH) und NAGRA, weltweit führender unabhängiger Anbieter von Lösungen für den Schutz von Inhalten und Mehrbildschirm-Videolösungen, hat am Donnerstag den Launch von "Watch.Hockey" bekanntgegeben, einer neuen App zur Fanbindung, die den Millionen von Hockeyfans, Spielern und Offiziellen weltweit eine neue digitale "Heimat des Hockeys" bieten soll.

» weiter

Bundesliga startet wieder

Mittwoch macht das Flutlichtspiel CHTC gegen RW Köln den Auftakt nach der Zwangspause

 

31.08.2020 - Wenn man mit den Trainern der 1. Bundesliga vor dem Wiedereinstieg in den Spielbetrieb spricht, dann eint sie eine Aussage: Hauptsache, es geht jetzt wirklich wieder los! Claas Henkel, Trainer der UHC-Damen, bringt es so auf den Punkt: "Ich glaube, wenn jetzt wieder etwas dazwischenkäme, wäre das das Schlimmste für die Mädels! Es ist einfach wichtig, dass jetzt wieder gespielt werden kann, damit sich der erneute Vorbereitungsaufwand gelohnt hat!" Den Auftakt nach der langen Corona-Pause - das letzte Feld-Bundesligaspiel war im Oktober 2019 - macht am Mittwochabend in Krefeld ein Flutlichtspiel gegen RW Köln.

» weiter

Macht mit beim Sporthilfe-Spendenlauf

Am 5./6. September kann jeder mitmachen und die Olympiakader-Athlet*innen unterstützen

 

19.08.2020 - Bis Tokio ist es ein weiter Weg – genauer: 12.508 Kilometer! Diese Strecke wollen wir beim Sporthilfe-Spendenlauf am 5. und 6. September gemeinsam mit Dir möglichst oft bewältigen. Ganz gleich ob passionierter Läufer oder Gelegenheitssportler – jeder kann mit seinem eigenen Lauf einen Teil des Weges zurücklegen und gleichzeitig für deutsche Nachwuchs- und Spitzensportler spenden.

» weiter

DHB-Präsidium beruft Vizepräsident Bundesligen

Henning Fastrich ist das neue, für die Bundesligen zuständige Mitglied im DHB-Präsidium

 

30.06.2020 - Das DHB-Präsidium hat beschlossen, sich um ein speziell für die Bundesligen zuständiges Mitglied zu erweitern und hat Henning Fastrich in dieses Amt berufen. Der DHB-Bundesrat hat diese Berufung am Montagabend in seiner Videokonferenz satzungsgemäß bestätigt.

n enger Abstimmung mit der Vizepräsidentin Leistungssport Marie-Theres Gnauert, DHB-Präsidentin Carola Morgenstern-Meyer und dem restlichen Präsidium wird sich Henning Fastrich zusammen mit dem Vorstand des Deutschen Hockey-Bundes und den Vertretern der Bundesligen (BLVV und Hockeyliga) mit der Entwicklung der Bundesligen im Allgemeinen, der Bundesligareform sowie der Task-Force „Spielbetrieb-Bundesliga“ beschäftigen. Die Optimierung der Kommunikation wird eine der Hauptaufgaben von Henning Fastrich sein.

» weiter

Großes Online-Quiz für alle Hockey Interessierten

Der WHV Jugend-SRA veranstaltet sein erstes Online Hockey Quiz

 

25.06.2020 - Der WHV Jugend-SRA veranstaltet das erste große Online Hockey Quiz:

Montag, den 29. Juni 2020 um 19 Uhr

Gequizzt wird in 5 Kategorien und einer Bonusrunde.

Sport, Allgemeinwissen, "Kneipenwissen", Hockey, Regelfragen und abschließend die Bonusrunde.

Das ganze wird über Zoom stattfinden. Zusätzlich wird ein zweites internetfähiges Gerät benötigt, da über Zoom die Fragen eingeblendet werden und über ein zweites Gerät die Antworten zu geben sind.

Es wird in Echtzeit gegeneinander gespielt.

Die Plätze 1-3 werden Schiedsrichterequipment und -ausrüstung erhalten.

Mitmachen lohnt sich also.

Mitmachen kann jeder (Trainer/in, Spieler/in, Zuschauer/in, Schiedsrichter/in).

Für die Anmeldung müssen folgende Daten an nachwuchs@whv-sra.de geschickt werden:

Vorname

Name

Email-Adresse

Die maximale Teilnehmeranzahl ist auf 98 Teilnehmer begrenzt.

» Anmeldung zum #1 Online Hockey Quiz

Neuer SRA-Vorsitz mit Carsten Behr und Julian Horntasch

Die beiden lösen Nicolas Heisig und Justus Weber ab mit Wirkung vom 1. 4. 2020 ab

 

02.04.2020 - Der Vorsitz des Schiedsrichter- und Regelausschusses (SRA) im Hockeyverband Baden-Württemberg ist mit Wirkung vom 1. April 2020 neu besetzt worden: Carsten Behr (Erwachsene; Bild links) und Julian Horntasch (Jugend; Bild rechts) haben Nicolas Heisig und Justus Weber ersetzt. Wie bereits auf dem HBW-Verbandstag 2019 in Freiburg angekündigt, standen Nicolas Heisig und Julius Weber nur für ein Jahr zur Verfügung. „Der Hockeyverband Baden-Württemberg bedankt sich bei euch beiden für die engagierte ehrenamtliche Arbeit und wünscht euch für die Zukunft alles Gute. Bleibt dem Hockey weiterhin verbunden und erhalten“, verabschiedete HBW-Präsident Frank Lederbach die beiden Ausgeschiedenen. „Gleichzeitig begrüßen wir Carsten und Julian in der neuen Funktion und wünschen uns für beide die volle Unterstützung aller Vereine, um das Schiedsrichterwesen zu stärken und weiter auszubauen“, so Lederbach. Carsten Behr (56) stammt dem Heidenheimer SB ab und kümmerte sich zuletzt um die Aktiven-SR-Ansetzungen in den Oberligen und den 1. Verbandsligen; Julian Horntasch (23) gehört dem TSV Ludwigsburg an und hatte sich zuletzt schon kommissarisch um die Aufgaben des Jugend-SR-Referenten gekümmert. Beide sind auch seit Jahren aktiv als Schiedsrichter im Einsatz.

» zum HBW-SRA

DHB: Informationen zu aktuellen Corona-Maßnahmen

Präsidium und Vorstand des DHB geben einen Überblick und Empfehlungen zur aktuellen Lage

 

Liebe Mitglieder der Hockeyfamilie,

wir möchten Euch hiermit zum aktuellen Stand bezüglich der Corona-Maßnahmen informieren:

» weiter

Attraktive und erfolgreiche Endrunden mit Respekt

Chef-Nachwuchstrainer Valentin Altenburg wünscht sich ein gutes Miteinander bei den Endrunden

 

27.02.2020 - Am Wochenende finden in Mönchengladbach, Bad Kreuznach und Neunkirchen die deutschen Jugend-Endrunden im männlichen Bereich statt. Auf Initiative von Chef-Nachwuchsbundestrainer Valentin Altenburg wird es dabei Neuerungen im Bereich der Ehrungen geben. So wird es erstmals einen Preis für die beste Coaching-Leistung eines Trainerteams bei den Endrunden geben. Hierbei geht es darum, auf welche Weise die Trainer und Betreuer einer Mannschaft auf das Spiel und die Protagonisten einwirken. Aggressives oder respektloses Verhalten von den Bänken gegenüber anderen Akteuren der Endrunde verstoßen gegen den DHB-Verhaltenskodex und gehören für Altenburg nicht auf eine Jugend-Endrunde.

» weiter

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
20. September 2020

» Nachrichten Archiv

Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de