Ost (OHV)

Offizielle Mitteilungen

OHV - Mitteilungen • Nr. 92 vom 23.5.2012

Protokoll der OHV Mitgliederversammlung


Protokoll der Mitgliederversammlung des OHV am 14. April 2012

Ort: Clubhaus der Potsdamer Sport-Union, Templiner Str. 24, 14472 Potsdam

Zeit: 14. April 2012, 11:00 Uhr

Teilnehmer:
BHV: E. Neumann, B. Wagner-Staacke, G. Seeliger, L. Scharf
BHSV: D. Jakobasch, B. Krüger-Stelling
HVMV: J. Neumann, D. Brandt
SHV: H.-D. Sasse, J. Stötzner
HVSA: T. Reggelin
THSV: A. Sirch
OHV: J.-M. Glubrecht, E. Klotz, B. Haustein, A. Muschik, D. Möller
Gäste: T. Buttenberg, G. Lehmann, H. Seeliger

» Anwesenheitsliste (PDF)

TOP 1: Begrüßung, Tagesordnung, Protokoll, Feststellung der Stimmen

Der Abteilungsleiter Hockey der Potsdamer Sport-Union begrüsst als Gastgeber die Teilnehmer und Gäste der Versammlung. Er wünscht einen erfolgreichen Verlauf.

Die Anwesenden gedenken des verstorbenen Präsidenten des SHV Gerhard Langner.

OHV Vorsitzender Glubrecht stellt die ordnungsgemäße Ladung und die Beschlussfähigkeit fest. Gemäss § 9 der Satzung des OHV werden folgende Stimmenanzahlen festgestellt:

Verband LSB Mitglieder 1.1.2012 Stimmen
Berlin 6.674 68
Brandenburg 1.095 12
Mecklenburg-Vorpommern 634 8
Sachsen 1.863 20
Sachsen-Anhalt (*) 664 8
Thüringen (*) 644 8

(*) Zahlen des Vorjahres, da keine aktuelleren Zahlen vorliegen!
Die Tagesordnung und das Protokoll der letzten Sitzung werden einstimmig genehmigt.

 

TOP 2: Berichte des Vorstandes

Die Sportwartin Haustein, der Jugendwart Muschik und der Schiedsrichterobmann Möller berichten über die Vorkommnisse in ihren jeweiligen Bereichen. Haustein ist trotz Schwierigkeiten, in den RL-Ansetzungen alle Wünsche zu erfüllen, mit dem bisherigen Verlauf der Regionalligen zufrieden. Muschik regt eine Diskussion über den Saalepokal an: der derzeitige Termin (3. Oktober) scheint nicht mehr optimal zu sein. Erwogen wird zukünftig ein 2-tägiges Turnier mit Übernachtung in Zelten. Möller erläutert die Kostenverteilung und den Einsatz insbesondere der MHV-Schiedsrichter.

Der Einsatz von Facebook als offizielles Medium im OHV wird von der MV aus Datenschutzgründen abgelehnt.

 

TOP 3: Jahresabschluss 2011, Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstandes

Schatzmeister Klotz erläutert den vorliegenden Jahresabschluss 2011. Der Bericht der Kassenprüfer (SHV) liegt schriftlich vor:

» Kassenprüfbericht (PDF)

Der Vorstand wird bei 3 Enthaltungen ohne Gegenstimmen entlastet.

 

TOP 4: Etat 2012

Der vorliegende Etat-Entwurf wird besprochen. Es wird eine Rückstellung von 1.000,- € für den Spreepokal/Saalepokal gebildet. Mit dieser Änderung wird der nunmehr ausgeglichene Etat für 2012 einstimmig genehmigt.

 

TOP 5: Diskussion 2. Regionalliga Ost

Vor- und Nachteile einer 2. Regionalliga Ost werden ausführlich diskutiert. Die Meinungen sind recht unterschiedlich, es gibt viele zu klärende Fragen: 1 oder 2 Gruppen, Spielberechtigung 2. Mannschaften, 2. RL für Damen und/oder Herren, u.a.m. Einigkeit besteht darin, dass eine Einbeziehung der Vereine Mecklenburg-Vorpommerns in einen gemeinsamen Spielverkehr mit Berlin und Brandenburg ernsthaft geprüft werden sollte. J. Neumann betont die gute Zusammenarbeit mit der Berliner Geschäftsstelle.

Das Thema 2. RL soll in den Landesverbänden diskutiert werden und die Ergebnisse auf der nächsten OHV MV vorgetragen werden.

 

TOP 6: Anträge

Es liegen insgesamt 3 Anträge des Vorstandes zur Änderung der OHV ZSpO vor:

» Anträge zur Änderung der ZSpO (PDF)
» Anlage zu Antrag 1 (PDF)

Antrag 1 (Redaktionelle Änderungen) und Antrag 2 (Spielverlegungen) werden einstimmig genehmigt.

Antrag 3 (Spesen und Fahrtkosten) wird wie folgt geändert:

5. Spesen und Fahrtkosten für Schiedsrichter, Schiedsrichterbeobachter und Mitglieder (max. 3) der Turnierleitung (§ 4, Abs. 4f, SpO-DHB)
5.1 Schiedsrichter, die am Veranstaltungsort wohnen, können für das erste Spiel, das sie pfeifen, ein pauschales Fahrgeld in Höhe von 6,- € oder Fahrtkosten von 0,30 € pro Kilometer abrechnen.
5.2 Schiedsrichter, die von außerhalb kommen, können folgende Fahrtkosten abrechnen:
• Die Fahrtkosten für eine Fahrt mit der Bahn oder anderem öffentlichen Verkehrsmittel in der 2. Klasse, einschließlich tariflicher Zuschläge (auch Platzreservierung) unter Ausnutzung tariflicher Vergünstigungen.
• PKW-Fahrten sind grundsätzlich in Fahrgemeinschaften durchzuführen und werden unabhängig von der Personenzahl mit 0,30 € pro Kilometer abgegolten.
5.3 Für die Erstattung von Fahrtkosten von Schiedsrichterbeobachtern und Mitgliedern der Turnierleitung gelten die gleichen Regelungen.
5.4 Tagesspesen
Die Spielaufwandsentschädigung in der Regionalliga pro Spiel beträgt 30,- €.
Die Aufwandsentschädigung für Schiedsrichterbeobachter in der Regionalliga beträgt 10,- €.
Die Spielaufwandsentschädigung beim Einsatz bei den Ostdeutschen Meisterschaften der Jugend in Turnierform beträgt 20,- Euro pro Tag.
Die Aufwandsentschädigung für Schiedsrichterbeobachter und Mitglieder der Turnierleitung beim Einsatz bei den Ostdeutschen Meisterschaften der Jugend in Turnierform beträgt 15,- € pro Tag.
Die Spielaufwandsentschädigung beim Einsatz in Jugend-Ligen pro Spiel beträgt 7,- €.
5.5 Übernachtungskosten
Evtl. Übernachtungskosten sind von dem Verein zu tragen, dessen Spiel am zweiten Tag stattfindet. Dieser organisiert bei Bedarf die entsprechende Übernachtung.

In dieser Form wird die Änderung einstimmig genehmigt.

Die geänderte Zusatz-Spielordnung wurde bereits am 16. April 2012 veröffentlicht:

» Mitteilung Nr. 91 Änderung der OHV Zusatz-Spielordnung

 

TOP 7: Verschiedenes

Die Ostdeutschen Hallen-Meisterschaften der Jugend werden nach dem bewährten Muster gespielt:

  • 19./20. Januar 2013 weiblicher Bereich, gemeinsam im Berliner HKS
  • 26./27. Januar 2013 männlicher Bereich, Ausrichter gesucht

Für die Aufstiegsspiele zur RL zwischen Berlin und Mecklenburg-Vorpommern werden folgende Termine festgelegt:

  • Halle: 9./10. März 2013
  • Feld: 15./16. Juni 2013

Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung findet am 6. April 2013 vorzugsweise in Thüringen statt.

 

Glubrecht dankt dem Gastgeber, beschliesst die Versammlung und wünscht den Teilnehmern eine gute Heimfahrt.

Berlin, den 23. Mai 2012
Jürgen-Michael Glubrecht
Vorsitzender des OHV und Protokollführer


OHV - Mitteilungen • Nr. 91 vom 16.4.2012

Änderung der OHV Zusatz-Spielordnung

Auf der OHV Mitgliederversammlung am 14. April 2012 in Potsdam wurde die OHV Zusatzspielordnung geändert. Die Änderung betreffen die folgenden Themen:

  • Redaktionelle Änderungen:
    Die ZSpO wurde redaktionell überarbeitet, um die Verweise auf die DHB SpO anzupassen, ungültige Punkte zu entfernen und Bezeichnungen an die OHV-Satzung anzugleichen. Inhaltliche Änderungen sind dadurch nicht erfolgt.
  • Spielverlegungen (Abschnitt 8, Punkt 1):
    Anträge auf Spielverlegungen sind neben dem Staffelleiter nun auch dem Schiedsrichteransetzer fristgerecht mitzuteilen.
  • Spesen und Fahrtkosten (Abschnitt 6, Punkt 5):
    Die Abrechnung von PKW-Fahrten wurde erleichtert, die Kilometer-Pauschale von 0,25 € auf 0,30 € pro Kilometer erhöht, die Aufwandsenschädigung bei Ostdeutschen Meisterschafts-Turnieren vereinheitlicht.

Die geänderte OHV ZSpO wurde heute auf der OHV Homepage unter Ordnungen veröffentlicht und tritt damit in Kraft.

» zur OHV Zusatz-Spielordnung

Jürgen-Michael Glubrecht
Vorsitzender des OHV


OHV - Mitteilungen • Nr. 90 vom 19.3.2012

Anträge zur OHV Mitgliederversammlung 2012

 

Liebe Hockeyfreunde,

zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 14. April 2012 liegen drei Anträge des Vorstandes auf Änderung der Zusatz-Spielordnung vor, die hiermit veröffentlicht werden:

» Anträge zur Änderung der ZSpO (PDF)

» Anlage zu Antrag 1 (PDF)

Die Jahresrechnung 2011 und der Haushaltsplan für das Jahr 2012 sind Euch per Post zugegangen. Als PDF-Downloads stehen weiterhin zur Verfügung:

» Bericht des Jugendwartes (PDF)

» Kassenprüfbericht (PDF)

 

Um die Planung zu erleichtern, bitte ich die Landesverbände bis zum 31. März mitzuteilen, mit wievielen Personen sie teilnehmen werden. Ich wünsche eine gute Anreise nach Potsdam.

» Einladung und Tagesordnung

Mit herzlichen Grüssen
Jürgen-Michael Glubrecht
Vorsitzender des OHV


OHV - Mitteilungen • Nr. 89 vom 23.2.2012

Einladung zur OHV Mitgliederversammlung

 

Liebe Hockeyfreunde,

zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung des OHV lade ich Euch herzlich ein:

Zeit: 14. April 2012 ab 11:00 Uhr

Ort: Clubhaus Potsdamer Sport-Union, Templiner Str. 24, 14472 Potsdam

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung, Tagesordnung, Protokoll, Feststellung der Stimmen
  2. Berichte des Vorstandes
  3. Jahresabschluss 2011, Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstandes
  4. Etat 2012
  5. Diskussion: 2. Regionalliga Ost
  6. Anträge (*)
  7. Verschiedenes

(*) Anträge müssen spätestens bis zum 17. März 2012 zum bei mir eingegangen sein. Sie werden unverzüglich an dieser Stelle veröffentlicht.

Der Potsdamer Sport-Union herzlichen Dank für ihre Bereitschaft, als Gastgeber zur Verfügung zu stehen. Um die Planung zu erleichtern, bitte ich die Landesverbände bis zum 31. März mitzuteilen, mit wievielen Personen sie teilnehmen werden. Je nach Verlauf der Versammlung werden wir zwischendurch oder hinterher ein gemeinsames Essen haben.

 

Mit herzlichen Grüssen
Jürgen-Michael Glubrecht
Vorsitzender des OHV

 


OHV - Mitteilungen • Nr. 88 vom 16.1.2012

Relegationsspiele zum Aufstieg Halle 12/13

Die aufstiegsbrechtigten Mannschaften der Damen und Herren aus Mecklenburg-Vorpommern und Berlin werden am 10. und 11. März 2012 die Relegationsspiele bestreiten. Die Spiele finden am Samstag in Berlin, am Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern statt. Die Ausschreibungen sowie die Veröffentlichung im Internet werden unmittelbar nach den jeweiligen Entscheidungen in den Oberligen Berlin und Mecklenburg-Vorpommern erstellt bzw. bekannt gegeben.

Aus beiden Hockeyverbänden liegen die Zusagen schriftlich vor.

Bettina Haustein
Staffelleiterin RL Ost


 
Offizielle Mitteilungen
Ost (OHV)
Bereich: Mitteilungen
Jahr: 2012
» alle schliessen
» Aktuell: 2014

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

BRA
» Mitteilungen BHSV
OHV
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum © 2014 • hockey.de