Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal
Vorrunden und Endrunden

 

15.+16. Juni
11.-13. Oktober

2019


Vorrunde

16. Juni 2019

Für die Endrunde am 11. - 13. Oktober 2019  sind qualifiziert:

Hessenschild:
Westdeutschland, Berlin, Hessen, Hamburg, Baden-Württemberg, Bremen, Bayern

Franz-Schmitz-Pokal:
Hamburg, Berlin, Hessen, Westdeutschland, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz/Saar

Heute fallen die Entscheidungen: wer qualifiziert sich für die Endrunde?

 

15. Juni 2019

Im Hessenschild wurden Westdeutschland und Berlin Gruppensieger und stehen morgen im Endspiel der Vorrunde 1. Beide Teams sind bereits für die Endrunde qualifiziert. In der Vorrunde 2 haben Bremen und Bayern beste Aussichten auf die Qualifikation für die Endrunde.

Das Endspiel der Vorrunde 1 im Franz-Schmitz-Pokal bestreiten Hamburg und Berlin. In der Vorrunde 2, die in einer Gruppe ausgetragen wird, führen Rheinland-Pfalz/Saar und Baden-Württemberg.

Seid 10 Uhr wird gespielt! Wählen sie links die gewünschte Vorrunde, um weitere Infomationen zu erhalten!

 

22. Mai 2019

Die Vorrunden 1 finden beim Düsseldorfer HC statt, die Vorrunde 2 des Hessenschildes findet beim HC Königs Wusterhausen, die Vorrunde 2 des Franz-Schmiotz-Pokals beim CfL 65 Berlin statt.

 

16. Mai 2019 - Hessenschild Siegerbuch als pdf verfügbar

Wenn sich Mitte Juni die Auswahlmannschaften der Landesverbände zur Vorrunde um Hessenschild und Franz-Schmidt-Pokal treffen, wissen wohl nur wenige um die genaue Historie der beiden traditionsreichen Turniere. Wer dann ein Blick in das Siegerbuch des Hessenschild Turniers wirft, findet eine lange Reihe bekannter Namen unter den Seigerinnen seit der ersten Ausspielung im Jahr 1955. Das Buch gehört zu der vom Hessischen Hockey-Verband gestifteten Siegertrophäe und liegt nun, den fleißigen Helfern des WHV sei Dank, zum Nachlesen als pdf Version auf der Sonderseite des Turniers bereit:

» zum HS-Buch

 

April 2019

Wir sind dabei, die Sonderseite einzurichten, aber erste Informationen gibt es bereits. Ausrichter der Vorrunden 1 ist der Düsseldorfer HC. Ein Ausrichter für die Vorrunden 2 wird noch gesucht.

An beiden Pokalen nehmen 12 Landesauswahlen teil. Die Vorrunden werden wie gewohnt ausgetragen. Es wird in 2 Dreiergruppen jeder-gegen-jeden gespielt.

Der Modus für die Endrunden hat sich geändert: dort spielen jeweils 8 Teams. Statt bisher 4 qualifizieren sich 5 Teams aus der Vorrunde 1 und 2 Teams aus der Vorrunde 2. Das achte Team wird aus Spielern der Auswahlmannschaften gebildet, die in den Vorrunden ausgeschieden sind.

 
Die Länderpokale 2019
Feld
Auswahl
» Endrunde
» Vorrunde
» Spielmodus
» Downloads
» Fotoalben
» Weitere Infos
» Siegerlisten
Hessenschild V1
» 1. Berlin
» 2. Westdeutschland
» 3. Baden-Württemberg
» 4. Hessen
» 5. Hamburg
» 6. Niedersachsen
Hessenschild V2
» 1. Bremen
» 2. Bayern
» 3. Rheinland-Pfalz/Saar
» 4. Mitteldeutschland
» 5. Brandenburg
» 6. Schleswig-Holstein
Franz-Schmitz-Pokal V1
» 1. Hamburg
» 2. Berlin
» 3. Westdeutschland
» 4. Hessen
» 5. Bayern
» 6. Mitteldeutschland
Franz-Schmitz-Pokal V2
» 1. Baden-Württemberg
» 2. Rheinland-Pfalz/Saar
» 3. Niedersachsen
» 4. Brandenburg
» 5. Bremen
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de