» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Jugend-DM: Der Westen als großer Gewinner

WHV-Vertreter stellen 12 der 24 Teams der Endrunden der Deutschen Meisterschaft

 

14.10.2018 - Einmal mehr war der HTC Uhlenhorst Mülheim der erfolgreichste Verein bei den Jugend-Zwischenrunden um die Deutsche Feldmeisterschaft 2018. Vier Mannschaften des HTCU haben den Sprung zur Endrunde geschafft. Je drei Teams dürfen dorthin UHC Hamburg, Rot-Weiß Köln und Düsseldorfer HC schicken. Mit zwei Vertretern sind Berliner HC und Mannheimer HC bei den Endrunden. Je eine Mannschaft können Crefelder HTC, SC Frankfurt, Club Raffelberg, HG Nürnberg, Alster Hamburg, Großflottbeker THGC und Bremer HC entsenden. Auf insgesamt 13 Vereine verteilen sich die 24 Endrundenplätze. Klarer Regionalgewinner war der Westdeutsche Hockey-Verband, der mit seinen Teams exakt die Hälfte der Endrundenteilnehmer stellt. Die Deutschen Meister in sechs Altersklassen werden kommendes Wochenende in Heilbronn (Männliche Jugend A), Bad Dürkheim (MJB), Ludwigshafen (WJA), Wiesbaden (WJB) und Krefeld (Knaben und Mädchen) ausgetragen. Alle Infos auf der Sonderseite.

» zu den Sonderseiten DM Jugend

Hallensaison 2018/2019

Spielpläne Jugend

 

08.10.2018 - Liebe Jugendverantwortliche, die Jugendspielpläne für die Hallensaison sind fertigstellt und in der finalen Phase. Aufgrund beweglicher Ferientage an Fasching kam es noch einmal zu Veränderungen bei einigen Turnieransetzungen. Außerdem mussten aufgrund von Rückzügen ganze Spielklassen wieder neu erstellt werden. Von weiteren Änderungen bitten wir abzusehen.

Bitte überprüft nun die Termine, Anspielzeiten und Ausrichtungen, insbesondere ob diese mit Euren Hallenzeiten passen. Auffälligkeiten oder Unstimmigkeiten bitte ich bis zum 20.10.2018 an die HHV Geschäftsstelle zu melden. Anschließend erlangen die Pläne ihre Gültigkeit.

Sieger deutscher Jugendpokal

Düsseldorfer SC, Berliner Bären (weiblich), Potsdamer Sport-Union und Gladbacher HTC (männlich)

 

08.10.2018 - Am Wochenende fanden die Endrunden um den Deutschen Jugendpokal 2018 statt. Die Teilnahme ist den Teams der Altersklasse Männliche/Weibliche Jugend B vorbehalten, die in den zweithöchsten Spielklassen der Landesverbände Sieger werden. In diesem Jahr schafften es die Weibliche Jugend B des Düsseldorfer SC sowie der Berliner Bären diesen Titel zu gewinnen. Bei den Jungs gingen die Titel an den Gladbacher HTC sowie die Potsdamer Sport-Union. Ein großer Dank gilt den vier Ausrichtern Spandauer HTC/TSV Falkensee (Nord weiblich), Pritzwalker FHV (Nord männlich), SV Tresenwald (Süd weiblich) und SSV Ulm (Süd männlich), die als Gastgeber für die Endrunden großes Engagement zeigten.

» Zur Evenseite

DM Jugend Feld

Regionalausscheidungen sind in vollem Gange

 

01.10.2018 - Erstmalig in diesem Jahr finden keine zentrale Vorrunden mehr statt. Stattdessen tragen die Regionen Qualifikationsspiele nach unterschiedlichen Systemen aus. Diese findet ihr hier:

» Norddeutschland (Interessengemeinschaft Nord)

» Ostdeutschland (Ostdeutscher Hockey-Verband)

» Süddeutschland (Süddeutscher Hockey-Verband)

» Westdeutschland (Westdeutscher Hockey-Verband)

In eigener Sache

Der Mailserver wurde umgestellt

 

28.09.2018 - In letzter Zeit ist das Spamaufkommen extrem gestiegen. Wir haben deshalb gestern Abend unseren Mailserver aktualisiert und eine neue Software eingespielt. Wir hoffen, damit den Spam wirksamer bekämpfen zu können.

Für Nutzer einer offiziellen Mailadresse (@hockey.de, @deutscher-hockey-bund.de, @bayernhockey.de, @whv-hockey.de, usw.) hat sich nur eines geändert: der Port 25 kann nicht mehr für den Postausgang (SMTP) genutzt werden! Stattdessen muss der Standard-Port für SSL 587 für den Postausgang verwendet werden. Weiteres siehe hier:

» Mail Einstellungen

Bei Problemen wenden Sie sich bitte zunächst an den Administrator der entsprechenden Domain. In der Regel ist das die Geschäftsstelle des Verbandes. Wenn alles nicht hilft, mailen Sie uns:

Mail sendenWebtean hockey.de

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
HHV Geschäftsstelle

Sprechzeiten:

Mo., Di., Mi. und Fr.
von 09.30 bis 12.30 Uhr

Tel: 069-5972968
info@hessenhockey.de

Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


keine
Hessischer Hockey-Verband
13.-21. Oktober 2018
15.-16. Dezember 2018
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de