Halle 17/18 • Deutscher Hockey-Bund

2. Bundesliga - Herren

Kein Durchkommen für Schwarz-Weiß im Kölner Derby gegen Blau-Weiß. Am Samstag nahm West-Spitzenreiter Blau-Weiß mit 7:2 souverän die drei Punkte mit und steht nun dicht vor dem Erstligaaufstieg.   Foto: Bohlscheid

 

Durchmarsch wird immer wahrscheinlicher

Stuttgart setzt beim 7:2 über Frankenthal seine Siegesserie fort / BSC an der Spitze

14.01.2018 – Stuttgart kommt dem Durchmarsch immer näher. Das 7:2 gegen Verfolger Frankenthal war der siebte Sieg im siebten Spiel für den Süd-Aufsteiger, der mit acht Punkten Vorsprung in die letzten drei Spieltage geht. Im Osten sprang der Berliner SC nach seinem 6:2 in Meerane von Platz drei auf eins. Ihre zweiten Tabellenplätze sicherten Sachsenwald (7:6 in Rahlstedt), Gladbach (6:2 über Oberhausen) und Limburg (8:4 gegen Dürkheim).

 

DTV, Kickers und BW Köln nähern sich dem Ziel

Die Tabellenführer im Norden, Süden und Westen kommen dem Aufstieg näher

13.01.2018 - Dicht vor dem Zielstrich, will heißen: Erstligaaufstieg, befinden sich nach neuerlichen Siegen die Tabellenführer DTV Hannover (6:5 gegen Großflottbek), Stuttgarter Kickers (6:4 in Nürnberg) und Blau-Weiß Köln (7:2 bei SW Köln). Einen Rückschlag musste dagegen Ost-Spitzenreiter Spandau mit dem 6:7 gegen Meerane einstecken. Die als Schlusslichter in den Spieltag gegangenen Düsseldorf (7:4 in Gladbach), Dürkheim (10:7 gegen Rüsselsheim) und Rissen (4:3 gegen Hannover 78) feierten Erfolgserlebnisse, dagegen gehen beim Ost-Letzten Güstrow nach dem 3:8 in Köthen langsam die Lichter aus. Oberhausen holte beim 4:1 über Bergisch-Gladbach wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Bereits am Freitagabend gab es Unentschieden in den Spielen Frankenthal gegen Limburg (7:7) sowie Berliner SC gegen Charlottenburg (5:5).

 

Fällt im Süden eine Vorentscheidung?

Bedeutendes Spitzenspiel Stuttgart gegen Frankenthal / 16 Partien bis Sonntag

12.01.2018 - Die letzten drei Spielwochenenden in der 2. Bundesliga Herren brechen an. Entscheidungen rücken immer näher, und wahrscheinlich wird der ein oder andere Auf- oder Absteiger bereits vor der abschließenden Runde am 27./28. Januar ermittelt sein. Von den 16 Partien zwischen Freitag und Sonntag sticht das Aufeinandertreffen zwischen Süd-Tabellenführer Stuttgarter Kickers und Verfolger TG Frankenthal heraus. In diesem Spitzenduell könnte eine Vorentscheidung um den Staffelgewinn fallen. Ihre ersten Plätze wollen im Osten Spandauer HTC (gegen Meerane), im Norden DTV Hannover (gegen Flottbek) und im Westen Blau-Weiß Köln (im Stadtderby bei Schwarz-Weiß) festigen. In vielen anderen Spielen steht dagegen der Kampf um den Klassenerhalt im Vordergrund.


Wochenprogramm

» Freitag, 12. Januar 2018

377 Berliner SC - SC Charlottenburg 5:5 (3:4)
380 TG Frankenthal - Limburger HC 7:7 (3:4)

» Samstag, 13. Januar 2018

381 Dürkheimer HC - Rüsselsheimer RK 10:7 (4:4)
374 Oberhausener THC - THC Bergisch Gladbach 4:1 (1:0)
375 THK Rissen - Hannover 78 4:3 (1:2)
378 Spandauer HTC - SV Motor Meerane 6:7 (3:2)
379 Cöthener HC 02 - ATSV Güstrow 8:3 (2:1)
383 DTV Hannover - Großflottbeker THGC 6:5 (2:3)
373 Gladbacher HTC - DSD Düsseldorf 4:7 (1:3)
382 HG Nürnberg - HTC Stgt. Kickers 4:6 (1:3)
384 Schwarz-Weiß Köln - Blau-Weiß Köln 2:7 (2:3)

» Sonntag, 14. Januar 2018

369 Limburger HC - Dürkheimer HC 8:4 (3:1)
376 Rahlstedter HTC - TTK Sachsenwald 6:7 (2:3)
371 HTC Stgt. Kickers - TG Frankenthal 7:2 (2:1)
366 SV Motor Meerane - Berliner SC 2:6 (0:2)
352 Gladbacher HTC - Oberhausener THC 6:2 (5:0)

Gruppe Nord

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1.   DTV Hannover 9 49 : 45 16  
2.   TTK Sachsenwald 9 58 : 55 13  
3.   THK Rissen 9 53 : 53 13  
4.   Großflottbeker THGC 9 46 : 45 12  
5.   Rahlstedter HTC 9 55 : 51 10  
6.   Hannover 78 9 38 : 50 9  

Gruppe Ost

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1.   Spandauer HTC 9 68 : 46 19  
2.   Berliner SC 9 54 : 40 18  
3.   SV Motor Meerane 9 54 : 48 15  
4.   Cöthener HC 02 9 55 : 64 10  
5.   SC Charlottenburg 9 49 : 59 8  
6.   ATSV Güstrow 9 33 : 56 5  

Gruppe Süd

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1.   HTC Stgt. Kickers 9 64 : 31 27  
2.   Limburger HC 9 47 : 38 13  
3.   TG Frankenthal 9 54 : 49 13  
4.   HG Nürnberg 9 46 : 55 12  
5.   Rüsselsheimer RK 9 37 : 56 9  
6.   Dürkheimer HC 9 43 : 62 6  

Gruppe West

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1.   Blau-Weiß Köln 9 64 : 33 22  
2.   Gladbacher HTC 9 48 : 39 18  
3.   Schwarz-Weiß Köln 9 45 : 50 12  
4.   Oberhausener THC 8 32 : 33 10  
5.   THC Bergisch Gladbach 8 27 : 40 9  
6.   DSD Düsseldorf 9 32 : 53 6  
 
« Zurück Vorwärts »

13./14. Januar 2018

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
» Ergebnisse melden
Team-Spielplan
» Plan erstellen
» Archiv

» Anzeigen

Wählen Sie einen Bereich und eine Saison aus.

Klicken Sie auf die gewünschte Liga um sie anzuzeigen.

 

» Impressum © 2018 • hockey.de