Halle 17/18 • Deutscher Hockey-Bund

2. Bundesliga - Herren

Schwarz-Weiß Köln (am Ball Bela Mayer, Nr. 45) entführte mit 9:5 die Punkte beim DSD Düsseldorf (in rot). Foto: Bohlscheid

 

Schlussstrafecke erhitzt die Gemüter

TTK Sachsenwald fühlt sich um das aberkannte Ausgleichstor betrogen

07.01.2018 – Nord-Spitzenreiter DTV Hannover festigte mit einem 5:4 beim TTK Sachsenwald seine Führung in der Nord-Gruppe. Große Diskussionen gab es dabei um das vermeintliche 5:5-Ausgleichstor der Gastgeber bei einer Schlussstrafecke. Im Westen wird die Lage für Schlusslicht DSD Düsseldorf nach der 5:9-Heimniederlage gegen SW Köln noch ernster.

 

Erster Patzer von Blau-Weiß

Köln kommt gegen Oberhausen nicht über 3:3 hinaus / Spandau deklassiert Güstrow

06.01.2018 - Erster Punktverlust für BW Köln: Der West-Tabellenführer musste sich zum Jahres- und Rückrundenauftakt mit einem 3:3 gegen Oberhausen zufrieden geben. Unentschieden endete auch die Partie zwischen Hannover 78 und Rahlstedt (5:5). Klare Siege feierten Ost-Spitzenreiter Spandau (12:2 gegen Güstrow) und Charlottenburg (9:3 in Köthen). Knapper war es in Rüsselsheim (2:0 gegen Nürnberg) und beim Gladbacher HTC (6:3 bei Bergisch-Gladbach).

 

Pause ist schon wieder vorbei

Mit acht Spielen wird das Ligaprogramm 2018 eröffnet / Spitzenspiel beim TTK

05.01.2018 - Für zwei Drittel der 24 Herrenmannschaften in der 2. Bundesliga ist die kurze Pause um die Jahreswende auch schon wieder vorbei. Am Wochenende geht es mit acht Spielen im Ligaprogramm weiter. Für die meisten ist es der Beginn der Rückrunde. Den Platzierungen nach das Spitzenspiel steigt am Sonntag in Sachsenwald, wo der Nord-Tabellenzweite TTK den Spitzenreiter DTV Hannover empfängt. Von den weiteren Tabellenführern sind sonst nur Ost-Primus Spandau mit dem Heimspiel gegen Güstrow sowie West-Spitzenreiter BW Köln (zu Hause gegen Oberhausen) im Einsatz. Stuttgart (Süd) kann sich noch eine weitere Woche vorbereiten, ohne Gefahr zu laufen, bis dahin seinen Platz an der Sonne abgeben zu müssen.


Wochenprogramm

» Samstag, 6. Januar 2018

365 Spandauer HTC - ATSV Güstrow 12:2 (6:1)
367 Cöthener HC 02 - SC Charlottenburg 3:9 (0:5)
372 Blau-Weiß Köln - Oberhausener THC 3:3 (1:0)
370 Rüsselsheimer RK - HG Nürnberg 2:0 (2:0)
368 Hannover 78 - Rahlstedter HTC 5:5 (4:1)
361 THC Bergisch Gladbach - Gladbacher HTC 3:6 (1:3)

» Sonntag, 7. Januar 2018

364 TTK Sachsenwald - DTV Hannover 4:5 (1:3)
362 DSD Düsseldorf - Schwarz-Weiß Köln 5:9 (3:4)

» Dienstag, 9. Januar 2018

363 Großflottbeker THGC - THK Rissen 8:8 (4:4)

Gruppe Nord

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1.   DTV Hannover 8 46 : 39 16  
2.   TTK Sachsenwald 8 51 : 47 13  
3.   THK Rissen 8 45 : 46 10  
4.   Großflottbeker THGC 8 41 : 42 9  
5.   Hannover 78 8 35 : 45 9  
6.   Rahlstedter HTC 8 49 : 48 7  

Gruppe Ost

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1.   Spandauer HTC 8 64 : 43 16  
2.   Berliner SC 8 42 : 33 15  
3.   SV Motor Meerane 8 50 : 45 12  
4.   Cöthener HC 02 8 48 : 52 10  
5.   SC Charlottenburg 8 46 : 55 8  
6.   ATSV Güstrow 8 30 : 52 5  

Gruppe Süd

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1.   HTC Stgt. Kickers 8 58 : 28 24  
2.   Limburger HC 8 42 : 27 13  
3.   TG Frankenthal 8 49 : 43 13  
4.   HG Nürnberg 8 35 : 50 9  
5.   Rüsselsheimer RK 8 34 : 50 9  
6.   Dürkheimer HC 8 37 : 57 3  

Gruppe West

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1.   Blau-Weiß Köln 8 57 : 25 22  
2.   Gladbacher HTC 8 40 : 32 15  
3.   Oberhausener THC 7 29 : 26 10  
4.   Schwarz-Weiß Köln 8 38 : 47 9  
5.   THC Bergisch Gladbach 7 22 : 36 6  
6.   DSD Düsseldorf 8 28 : 48 6  
 
« Zurück Vorwärts »

6./7. Januar 2018

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
» Ergebnisse melden
Team-Spielplan
» Plan erstellen
» Archiv

» Anzeigen

Wählen Sie einen Bereich und eine Saison aus.

Klicken Sie auf die gewünschte Liga um sie anzuzeigen.

 

» Impressum © 2018 • hockey.de