Halle 17/18 • Westdeutscher Hockey-Verband

1. Regionalliga West - Herren

Torspektakel in Krefeld

In der 1.Regionalliga Herren haben wir eine besondere Situation. Mit vier zweiten Mannschaften und nur zwei ersten Teams, wird der Aufsteiger am Ende zwischen dem Bonner THV und dem Düsseldorfer SC 99 ermittelt. Ein System was wirklich krankt. Da man rein theoretisch als vierter der Liga, sportlich aufsteigen kann. Willkommen im Hockey.
Der Düsseldorfer SC 99 lieferte sich gleich am ersten Spieltag ein Torspektakel mit der zweiten vom Crefelder HTC. Am Ende stand es 9:9 und auch vom Spielverlauf her ging das Ergebnis völlig in Ordnung.
Knapp geschlagen geben mussten sich dagegen die Herren vom Bonner THV. Gegen eine starke zweite Mannschaft vom Düsseldorfer HC stand es am Ende 5:6 aus Bonner Sicht.
Im Duell der zweiten Mannschaften zwischen RW Köln und Uhlenhorst Mülheim gingen die ersten drei Punkte an die Domstädter. Zur Pause stand es 4:4. Und auch bis kurz vor Ende der Partie blieb das Spiel spannend. Jedoch am Ende war es die individuelle Qualität der Kölner, die den 9:7 Erfolg ausmachte.
 


Wochenprogramm

» Spieltag 1 - Sonntag, 19. November 2017

6102 Rot-Weiss Köln 2 - Uhlenhorst Mülheim 2 9:7 (4:4)
6101 » Crefelder HTC 2 - Düsseldorfer SC 9:9 (4:5)
6103 Düsseldorfer HC 2 - Bonner THV 6:5 (3:4)

1. Regionalliga West - Herren

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1.   Rot-Weiss Köln 2 1 9 : 7 3  
2.   Düsseldorfer HC 2 1 6 : 5 3  
3.   Düsseldorfer SC 1 9 : 9 1  
3.   Crefelder HTC 2 1 9 : 9 1  
5.   Bonner THV 1 5 : 6 0  
6.   Uhlenhorst Mülheim 2 1 7 : 9 0  
 
Saison Start Vorwärts »

18./19. November 2017

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
» Ergebnisse melden
Team-Spielplan
» Plan erstellen
» Archiv

» Anzeigen

Wählen Sie einen Bereich und eine Saison aus.

Klicken Sie auf die gewünschte Liga um sie anzuzeigen.

 

» Impressum © 2017 • hockey.de