Feld 17/18 • Deutscher Hockey-Bund

2. Bundesliga - Herren

Letzte fünf Feldspiele des Jahres

Gespielt wird nur noch in der Gruppe Nord / Klipper zweimal gefordert

19.10.2017 - Mit dem Hamburg-Derby zwischen Tabellenführer Polo Club und Klipper beginnt am heutigen Donnerstag die letzte kleine Serie an Feldspielen in der 2. Bundesliga Herren. Während die Teams der Süd-Gruppe sowie der Kahlenberger HTC schon in die Winterpause gegangen sind, gibt es für neun Mannschaften der Nord-Gruppe die letzte Möglichkeit, das Punktekonto aufzubessern. Klipper muss sogar zwei Mal ran. Fast wichtiger als die schwere Aufgabe bei Polo dürfte für den völlig neu formierten Erstligaabsteiger das Kellerduell mit Schlusslicht Gladbach sein.


Wochenprogramm

» Donnerstag, 19. Oktober 2017

390 » Hamburger Polo Club - Klipper THC Hamburg _:_ 20:30 » Hemmingstedter Weg
Spieltag geändert

» Samstag, 21. Oktober 2017

376 » Blau-Weiß Köln - Schwarz-Weiß Köln _:_ 14:00 » Blau-Weiss-Hockeypark
379 » Klipper THC Hamburg - Gladbacher HTC _:_ 15:00 » Klipper THC

» Sonntag, 22. Oktober 2017

378 » TG Heimfeld - Großflottbeker THGC _:_ 12:00 » Am Waldschlößchen
377 » Schwarz-Weiß Neuss - THK Rissen _:_ 14:00 » Jahnstadion
 
« Zurück Vorwärts »

21./22. Oktober 2017

Spielberichte
Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!
Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Gruppe Nord
1. Hamburger Polo Club 17
2. Schwarz-Weiß Neuss 16
3. THK Rissen 13
4. Blau-Weiß Köln 12
5. Kahlenberger HTC 12
6. Großflottbeker THGC 10
7. TG Heimfeld 10
8. Schwarz-Weiß Köln 9
9. Klipper THC Hamburg 7
10. Gladbacher HTC 6
Gruppe Süd
1. TC Blau-Weiss 24
2. SC Frankfurt 1880 24
3. Zehlend. Wespen 19
4. TuS Lichterfelde 15
5. HTC Stgt. Kickers 10
6. SC Charlottenburg 9
7. Dürkheimer HC 9
8. HC Ludwigsburg 8
9. TG Frankenthal 6
10. Limburger HC 5
Team-Spielplan
» Plan erstellen
 

» Impressum © 2017 • hockey.de