Nationalteams

Hockey Nachrichten

Zentrallehrgang: Unglückliche Niederlage im letzten Testspiel

Donnerstag, 5. März, Valencia (ESP): Deutschland – Schottland 0:1 (0:1)

 

05.03.2015 - Die deutschen Hockey-Damen das letzte Testspiel im Rahmen des Zentrallehrgangs im spanischen Valencia gegen Schottland ebenso knapp wie unglücklich mit 0:1 (0:1) verloren. Bundestrainer Jamilon Mülders zog dennoch ein ausgesprochen positives Fazit – vom Spiel sowie vom gesamten Lehrgang. Gegen erneut sehr tief stehende Schottinnen bestimmte das deutsche Team von Beginn an das Geschehen, spielte seine Angriffe mit hohem Tempo und erarbeitete sich zahlreiche Kreisszenen, aus denen in diesem Spiel eine Vielzahl von Strafecken resultierten. Trotzdem war es Schottland, das früh in Führung ging.

» weiter auf der Lehrgangsseite

Markus Weise: „Ich glaube fest daran, dass wir ein gutes Jahr 2015 spielen werden!“

Der Bundestrainer zieht ein sehr positives Fazit nach dem Zentrallehrgang

 

02.02.2015 - Die deutschen Hockey-Herren haben im Rahmen der Vorbereitung auf die als Olympia-Qualifikation geltende World League in Argentinien im Juni und die im August in London stattfindende Europameisterschaft gerade den ersten Zentrallehrgang des Jahres abgeschlossen. Bundestrainer Markus Weise zog ein ausgesprochen positives Fazit von der traditionell in Südafrika abgehaltenen Maßnahme.

Zum Abschluss des Lehrgangs haben die Jungs mit dem Rekordsieg gegen Gastgeber Südafrika ja noch mal ein echtes Ausrufezeichen gesetzt. Ist das ein Fingerzeig für die bevorstehende Saison?

Weise: "Ich denke schon, dass man das Ergebnis als gutes Zeichen werten kann. In diesem Spiel ist sicherlich viel zusammen gekommen, aber die Jungs haben das bis zum Schluss gut durchgezogen...

» Interview lesen

DHB-Herren extrem Tor hungrig im zweiten Match gegen Südafrika

Samstag, 28. Februar, Kapstadt (RSA): Südafrika – Deutschland 0:13 (0:7)

 

28.02.2015 - Die deutschen Hockey-Herren haben, 22 Stunden nach dem 4:2-Sieg über Gastgeber Südafrika, das zweite Match im Rahmen des Zentrallehrgangs gegen den Afrikameister mit 13:0 (7:0) gewonnen - der höchste Sieg der Länderspielgeschichte. Während man den Hausherren die Nachwirkungen der Partie von Freitag anmerkte, zeigte sich das auf zehn Positionen veränderte DHB-Team extrem motiviert, war auch bei hoher Pausenführung nie bereit einen Gang zurückzuschalten. Lediglich Christopher Rühr, Mats Grambusch und Linus Butt trafen doppelt, ansonsten trugen sich zehn unterschiedliche Torschützen ein. Am Montag kehrt das DHB-Team nun nach Deutschland zurück.

» weiter auf der Lehrgangsseite

Zentrallehrgang: DHB-Damen auch im dritten Vergleich unterlegen

Mittwoch, 25. Februar, Valencia (ESP): Spanien – Deutschland 3:2 (0:1)

 

25.02.2015 - Die deutschen Hockey-Damen konnten beim Zentrallehrgang in Valencia auch im dritten Vergleich gegen Gastgeber Spanien nicht gewinnen. Nach starker erster Hälfte, als das Team von Jamilon Mülders mehr als verdient 1:0 durch Hannah Krüger führte, verlor die Mannschaft Mitte des dritten Drittels für eine Zeit komplett den Faden, geriet 1:2 in Rückstand und musste zu Beginn des Schlussdrittels auch noch das 1:3 hinnehmen. In einer guten Schlussphase kam das DHB-Team durch Hoffmann noch einmal heran, vergab den möglichen Ausgleich aber mehrfach.


» weiter auf der Lehrgangsseite

 
6. März 2015
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche
» Alle anzeigen

» 1 - Baden-Württemberg
» 2 - Berlin
» 10 - DHB
» 6 - Hamburg
» 1 - Hessen
» 1 - International
» 1 - Jugendhockey
» 4 - Nationalteams
» 1 - Niedersachsen
» 1 - Ost (OHV)
» 1 - Rheinland-Pfalz/Saar
» 2 - Schiedsrichter
» 1 - Schulhockey
» 1 - Seniorenhockey
» 2 - VereinsService
» 2 - West (WHV)
Nachrichten Feed

Der Feed enthält die Hockey Nachrichten der letzten 10 Tage.

Hier können Sie den Link zum Feed kopieren, um ihn in ein anderes Programm einzusetzen.

Hockey Nachrichten Feed

 

» Impressum © 2015 • hockey.de