Nationalteams

Hockey Nachrichten

U21-Herren: Mit einem Unentschieden zum Gruppensieg

Mittwoch, 23. Juli, EM in Waterloo, Vorrunde: Spanien - Deutschland 2:2 (0:0)

 

23.07.2014 - Die deutschen Junioren sind bei der U21-EM in Waterloo nach dem 2:2 (0:0) gegen Spanien als Gruppenerster ins Halbfinale eingezogen und treffen dort am Freitag auf Gastgeber Belgien. Nach einer torlosen ersten Hälfte drehte Tom Grambusch den Rückstand mit zwei Eckenschlenzern. In der Schlussphase kam Spanien trotz Unterzahl noch zum Ausgleich. Die Südeuropäer müssen aber aufgrund eines weniger geschossenen Tores den Niederländern den Vortritt in die Runde der letzten Vier lassen. Bundestrainer Valentin Altenburg: "Das war eine unglaublich enge Gruppe, das sieht man jetzt ja auch am Punktestand. Es ist ganz spannend, dass unser 7:0 gegen Österreich den Gruppensieg klargemacht hat. Durch den hohen Auftaktsieg hatten wir einen mentalen Vorteil."

» zur EM-Eventseite der Junioren

U21-Damen: Nach Blitzstart ins Finale durchgestartet

Donnerstag, 24. Juli, EM in Waterloo, Halbfinale: Deutschland - England 2:1 (2:0)

 

24.07.2014 - Die deutschen Juniorinnen haben dank eines hart erkämpften 2:1-Halbfinalsieges gegen England das Endspiel der U21-EM in Waterloo (Belgien) erreicht. Kapitänin Sabine Knüpfer und Selin Oruz brachten das deutsche Team nach nur sechs Minuten mit 2:0 in Führung. England gelang nach der Pause nur noch der Anschlusstreffer und musste sich einer spielerisch überzeugenden DHB-Auswahl knapp geschlagen geben. Bundestrainer Marc Haller zeigte sich begeistert von seiner Mannschaft: „Die meisten waren nach dem Schlusspfiff geschockt darüber, was wir hier erreicht haben und konnten ihre Freude noch gar nicht richtig rauslassen." Gegner im Endspiel (Samstag, 15.30 Uhr) ist Titelverteidiger Niederlande, der im zweiten Halbfinale Spanien mit 3:0 eliminierte.

» zur EM-Eventseite der Juniorinnen

"Wir waren weder bei der WM 2013 Favorit, noch sind wir es jetzt bei der EM!"

Bundestrainer Valentin Altenburg im Interview vor Start der Europameisterschaft

 

17.07.2014 - Drei Tage vor Start der Europameisterschaften in Waterloo (Belgien) erklärt Junioren-Bundestrainer Valentin Altenburg im hockey.de-Interview wie er die Chancen seines Kaders einschätzt, wie zufrieden er mit den Vorbereitungen war und mit welcher Einstellung er und sein Team in dieses Turnier gehen.

Wie beurteilst Du die Qualität Deines Kaders? Gab es Härtefälle bei der Nominierung, also Spieler, die Du eigentlich gerne nominiert hättest?

Altenburg: „Die Qualität des Kaders ist gut. Es fährt die aktuell beste Mannschaft zur EM...

» weiter auf der EM-Seite der U21-Herren

Ein erster und ein zweiter Platz

Gute deutsche Bilanz in Nottingham: Gesamtsieg der U16 sowie zweiter Rang für U18

 

19.07.2014 - Eine hervorragende Bilanz steht für die beiden deutschen Mannschaften beim Fünf-Nationen-Turnier im englischen Nottingham zu Buche. Die weibliche U16 ging als ungeschlagener Turniersieger hervor. Die Mannschaft von Bundestrainer Aditya Pasarakonda schlug im abschließenden Spiel Belgien mit 2:0. Auch die deutsche U18 von Chefcoach Markku Slawyk feierte zum Abschluss einen Erfolg über Belgien (4:1) und sicherte sich damit den zweiten Rang hinter den unangefochtenen Niederländerinnen. Am Sonntag tritt die DHB-Delegation wieder die Heimreise an. Es waren für beide Mannschaften die letzten Länderspiele in 2014.

» zum Turnier der Weiblichen U18
» zum Turnier der Weiblichen U16

 
24. Juli 2014
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche
» Alle anzeigen

» 1 - Allgemein
» 1 - Baden-Württemberg
» 1 - Berlin
» 9 - DHB
» 4 - Hamburg
» 2 - Hessen
» 3 - International
» 2 - Jugendhockey
» 4 - Nationalteams
» 1 - Seniorenhockey
» 1 - VereinsService
Nachrichten Feed

Der Feed enthält die Hockey Nachrichten der letzten 10 Tage.

Hier können Sie den Link zum Feed kopieren, um ihn in ein anderes Programm einzusetzen.

Hockey Nachrichten Feed

 

» Impressum © 2014 • hockey.de