Nachrichten Feed

Hockey Nachrichten

UHC-Damen siegen im kuriosen Top-Spiel gegen Düsseldorf

In der Herren-Bundesliga ist am dritten Spieltag kein Team mehr verlustpunktfrei

 

24.09.2016 - Damen-Meister UHC hat im Samstags-Topspiel den DM-Dritten Düsseldorf mit 4:1 bezwungen. Dabei sorgte Gäste-Coach Nico Sußenburger mit einer schon zu Beginn Torwart-losen Taktik für eine ungewöhnliche Ausgangssituation. Auch die anderen Hamburger Spitzenteams hielten sich schadlos. Sowohl Alsters Damen (3:2 gegen MHC) als auch der HTHC (4:1 gegen Rüsselsheim) bleiben auch nach drei Spielen verlustpunktfrei. Großflottbek, das vierte Hamburger Team in Liga eins sorgte mit dem 1:1 zuhause gegen RW Köln für eine Überraschung. Aufsteiger Mülheim holte gegen TuS Lichterfelde den ersten Sieg im Oberhaus. Münchner SC und Berliner HC bleiben nach dem 1:1 beide weiter ohne Sieg in der neuen Saison, holten aber zumindest jeder den ersten Punkt.

In der Herren-Bundesliga ist schon am dritten Spieltag kein Team mehr verlustpunktfrei! Es führt ein Trio mit sieben Punkten. Der Mannheimer HC teilte sich in einem kartenreichen Match die Punkte mit Alster. Zweiter ist der HTHC, der klar mit 5:0 den TSV Mannheim bezwang. Mülheim bleibt nach dem 6:2 gegen Lichterfelde ebenfalls noch unbesiegt. Meister RW Köln kam zu einem 3:0-Arbeitssieg beim zweiten Aufsteiger Klipper. Im Top-Spiel kassierte Vizemeister UHC trotz Steigerung gegen Krefeld die dritte Niederlage (2:3). Die Herren vom Berliner HC kamen in Nürnberg nicht über ein 1:1 hinaus. Für die Franken schon das zweite Remis.

» zur Bundesliga-Berichterstattung

Die Sieger bei JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA stehen fest

Die Karl-Rehbein-Schule aus Hanau bei den Mädchen und das Gymnasium Hochrad bei den Jungen gewinnen das Bundesfinale

 

24.09.2016 - Erst im Siebenmeterschießen - im Schulhockey wird erst ab dem kommenden Jahr der Penalty eingeführt - konnte sich im Endspiel der Jungen das Gymnasium Hochrad nach einem spannenden und hochklassigem Match mit 7 : 6 gegen den Vorjahressieger, das Gymnasium Broich aus Mülheim, durchsetzen. Bei den Mädchen steigerte sich die Karl-Rehbein-Schule aus Hanau von Spiel zu Spiel, so dass sie sich im Endspiel gegen die Mädchen des Martino-Katharineums aus Braunschweig sicher mit 4 : 0 behaupten konnten, nachdem sie im Vorrundenspiel gegen den gleichen Gegner noch 1 : 2 unterlegen waren. Alle Berichte und Ergebnisse findet ihr hier:

» Zur JTFO-Sonderseite

2. Bundesliga: Derbys sorgen für Würze

Drei Lokalduelle bei den Herren / Damen-Spitzenspiel in Braunschweig

 

23.09.2016 - Drei Derbys verleihen dem dritten Saisonwochenende der 2. Bundesliga Herren die Würze. Reichlich Lokalkolorit gibt es im Schwabenduell zwischen Ludwigsburg und Stuttgart, im Niederrhein-Derby zwischen Neuss und Gladbach sowie im Kölner Stadtkampf zwischen Blau-Weiß und Schwarz-Weiß. Die Tabellenführer Düsseldorf (in Großflottbek) und München (gegen Frankenthal) wollen ihre weiße Punkteweste wahren. Bei den Damen steigt das Spitzenspiel in Braunschweig, wo Nord-Tabellenführer Köln seine Position beim Erstligaabsteiger Eintracht zu verteidigen hat.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

Jungs-Hockeyteam vom Gymnasium Hochrad gewinnt JtfO-Finale 2016

Mädchen vom Gymnasium Oberalster werden Vierte

 

22.09.2016 - Bundessieger 2016 bei den Jungs wurde das Hochrad-Gymnasium aus Hamburg. Im Siebenmeterschießen konnte sich das Hamburger Team gegen das Gymnasium Broich aus Mühlheim durchsetzen. Dritter wurde das Ludwig-Frank-Gymnasium aus Mannheim. Im Endspiel der Mädchen gewann die Karl-Rehbein-Schule aus Hanau mit 4:0 gegen das Martino-Katharineum aus Braunschweig und wurde somit Bundessieger 2016. Die Mädchen aus Hamburg vom Gymnasium Oberalster wurden Vierte im Wettbewerb.

» weiter lesen

Harvestehuder THC - Mannheimer HC

25. September 2016, 15 Uhr am Vossberg

 

22.09.2016 - Am Sonntag, den 25. September 2016 um 15 Uhr spielen die Herren des Harvestehuder THC gegen den derzeitigen Tabellenführer Mannheimer HC am Vossberg (Barmbeker Straße 106, 22303 Hamburg). In diesem Spiel kommt es dabei zum Duell zwischen zwei sehr guten Eckenschützen in der Bundesliga. Nach dem ersten Spielwochenende hat der Mannheimer Peillat bereits sechs Eckentore auf seinem Konto, Michi Körper zwei. Zuschauer sind herzlich willkommen.

» weiter lesen

Glanzvolle Premiere von "Ecke, Schuss - Gold" in Hamburg!

970 Gäste waren begeistert von der Olympia-Doku / Bronze-Partie bis 4 Uhr früh

 

22.09.2016 - 970 Gäste im bis auf den letzten Platz besetzten Saal 1 des CinemaxX Hamburg erlebten am Mittwochabend die Premiere der filmischen Hockey-Dokumentation "Ecke, Schuss - Gold". Auch große Teile der beiden Bronzeteams aus Rio genossen den Andrang am Roten Teppich und warteten im Saal gespannt, bis sich nach einer von ARD-Olympiakommentator Christian Blunck moderierten und von Hamburgs Sportstaatsrat Christoph Holstein sowie DHB-Vizepräsident Delf Ness mit kurzen Reden garnierten Einführung endlich die großen Vorhänge lichteten.

» weiter

Jugend trainiert für Olympia

3. Tag: Wer schafft es ins Finale?

 

21.09.2016 - Heute startet der dritte Tag des JtfO Bundesfinales Hockey. Gleich um 9:00 starten die Halbfinale der Jungen. Im ersten Halbfinale stehen sich sie Mannschaften des Ludwig-Frank-Gymnasiums aus Baden-Württemberg und das Gymnasium Hochrad aus Hamburg gegenüber. Im zweiten Halbfinale das Gymnasium Broich aus Nordrhein-Westfalen gegen die Oberschule der Ronzelenstraße aus Bremen. Bei den Mädchen starten die Halbfinale um 9:40 Uhr, im ersten starten die Mannschaften des Gymnasiums am Moltkeplatz aus Nordrhein-Westfalen gegen das Martino-Katharineum aus Niedersachsen. Im zweiten Halbfinale spielen das Gymnasium Oberalster aus Hamburg gegen die Karl-Rehbein-Schule aus Hessen.

» Zur JTFO-Sonderseite

Der zweite Band von "Die Hockey-Kids" ist erschienen

"Tolle Fahrt voraus" heißt die Fortsetzung von Autorin Sabine Hahn

 

21.09.2016 - Tolle Neuigkeiten von den "Hockey-Kids"! Die Abenteuer von Lars, Lena und Max in unserer schönen Sportart haben eine Fortsetzung! Autorin und Hockey-Mutter Sabine Hahn hat fast zwei Jahre nach dem ersten Band mit "Die Hockey Kids - Tolle Fahrt voraus" eine Fortsetzung folgen lassen. Dieses Mal - wie der Name "Moncoq-Edition" es andeutet - im Eigen-Verlag. Hockey-Berater war auch dieses Mal wieder Chris Faust, Trainer der Münchner Bundesliga-Damen. Strickte sich die Geschichte der ersten Folge rund ums Feldhockey, so geht es dieses Mal um die Hallen-Variante des Hockeysports. Damit soll die "Hockey-Kids"-Reihe aber längst nicht abgeschlossen sein. Sabine Hahn, die nach der Hockey-Kids-Premiere eine Lesungs-Tour quer durch die Hockey-Republik machte und ganz viele Kinder damit von unserem Sport begeisterte, verriet, dass Band drei schon ziemlich konkret in ihrem Kopf herumspuke.

» Lese-Probe von "Die Hockey-Kids - Tolle Fahrt voraus"
» zum Buch-Trailer bei YouTube
» "Die Hockey-Kids - Tolle Fahrt voraus" bei Amazon

Final4: Alle Augen richten sich nach Heidelberg

Beim HCH finden die Landesendrunden der Mädchen A und Knaben A statt

 

21.09.2016 - Eine Woche nach den B-Jugend-Landesendrunden, die auf der Anlage des Mannheimer HC bei am Sonntag leider regnerischem Wetter einen Doppelsieg des ausrichtenden MHC bei weiblicher und männlicher U16 sahen, findet nun am Wochenende beim HC Heidelberg die Endrunde der Mädchen A und Knaben A statt. Die besten vier U14-Mannschaften der HBW-Oberliga haben sich für das Final4-Turnier qualifiziert. Mannschaftsporträts mit Bildern und Namen sowie an den Spieltagen auch aktuelle Berichterstattung gibt es auf der Sonderseite.


» Zur Sonderseite

Fotowettbewerb: Sommer-Hockey-Camp 2016

Gewinner stehen fest!

 

20.09.2016 - In unserem Fotogewinnspiel suchten wir das schönste Foto vom Sommer-Hockey-Camp 2016. Gewonnen hat das Campfoto vom LBV Phönix, der zweite Preis geht an den HC Lüneberg und den dritten Platz belegt das Foto vom THK Rissen. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen für die Teilnahme und die Zusendung der vielen tollen Fotos bedanken. Sie haben uns eindrucksvoll gezeigt, wie viel Spaß die Kinder bei den Sommer-Hockey-Camps hatten.

» zu den Gewinnerfotos...

Senioren M60+: Brasilianisch gegen die Niederlanden verloren

1:7-Niederlage der deutschen Auswahl beim Nachbarn / B-Team schlug sich achtbar

 

20.09.2016 - Planmäßig zum ersten Mal nach der Weltmeisterschaft in Australien trafen sich die deutschen „Senioren M60+“ Ende August in Köln und zu Abstechern in die Niederlande. Ihre Wochenendtreffs dienen nicht nur dem Training und Spielen, sondern auch immer wieder der Einführung neuer Spieler. Bei den alljährlichen Kontakten zu unseren nächsten Nachbarn aus den Niederlanden lässt sich darüber hinaus sehr verlässlich der jeweilige Leistungsstand erkennen. Diese Senioren-Teams müssen sich - anders als „klassische“ Seniorenmannschaften - immer wieder neu finden und einspielen, da Jahr für Jahr die älteren Spieler in die nächst höhere Altersklasse wechseln.

» weiter lesen

Bundesfinale von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Welche Schulen qualifizieren sich für die Halbfinalspiele?

 

20.09.2016 - Beim Bundesfinale von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA stehen heute die Zwischenrundenspiele auf dem Programm. Dabei machen sich vor allem die Jungen des Ludwig-Frank-Gymnasiums aus Mannheim und der Tilemannschule aus Limburg berechtigte Hoffnungen auf den Einzug in das Halbfinale, nachdem sie heute früh hohe Siege gegen die Oberschule an der Ronzelenstraße aus Bremen bzw. das Melanchthon-Gymnasium aus Nürnberg erreichen konnten. Alle weiteren Informationen und Ergebnisse findet ihr hier:

» Zur JTFO-Sonderseite

Regionalliga West

Spieltag 3 - 11.09.2016

 

19.09.2016 - RL Damen: Gladbacher Damen sind Spitzenreiter | RL Herren: Kahlenberg vorne weg

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung beider Ligen nebst Pflege der Torschützenliste.Also bitte, senden Sie Ihre Spielbrichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) incl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» NEU: RL-West-Torticker

» Spielberichte goes Facebook... Fan werden!!!

Schnupperhockey beim UHC am 25. September 2016 von 10-12 Uhr

Spiel, Spaß, Sport und Bewegung für Kinder ab 4 Jahren

 

19.09.2016 - Am Sonntag, den 25. September 2016 in der Zeit von 10 bis 12 Uhr findet auf der Anlage des UHC (Wesselblek 8, 22339 Hamburg) Schnupperhockey für Kinder ab 4 Jahren statt. Mit dabei die olympischen Bronze-Gewinner aus Rio Moritz Fürste, Marie Mävers, Nico Jacobi und Janne Müller-Wieland. Einfach hinkommen und mitmachen!

» weiter lesen

Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal - Endrunde

1. und 2. Oktober 2016 beim Klipper THC

 

19.09.2016 - Die Endrunde des Hessenschildes und des Franz-Schmidt-Pokals findet am 1. und 2. Oktober 2016 in Hamburg statt. Ausrichter ist Klipper THC. Bei den Mädchen haben sich für die Endrunde qualifiziert: Baden-Württemberg, Hamburg, Westdeutschland und Bremen (aus der Vorrunde 1), sowie Hessen und Niedersachsen aus der Vorrunde 2. Bei den Jungen sind qualifiziert: Hamburg, Baden-Württemberg, Westdeutschland und Berlin (Vorrunde 1), weiterhin Hessen und Niedersachsen (Vorrunde 2).

» zur Länderpokal-Sonderseite...

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Von Montag bis Mittwoch findet das Bundesfinale der Schulhockey-Teams in Berlin statt

 

18.09.2016 - Das Bundesfinale der besten Schulhockey-Teams findet von Montag bis Mittwoch, 19. - 21. September, auf dem Berliner Ernst-Reuter-Sportfeld statt. 32 Teams aus allen 15 Bundesländern spielen bei den Mädchen und bei den Jungen um den Siegertitel. Die Sieger von 2015 sind auch dieses Jahr wieder dabei, das Gymnasium am Moltkeplatz (Krefeld) und das Gymnasium Broich (Mülheim).

Alle Informationen zum Turnier, Teams, Spielplan, Ergebnisse und Berichte, gibt es wie jedes Jahr auf der Sonderseite:

» zur Sonderseite JTFO

hoc@key Ergebnisdienst

Apps für Smartphones und Tablets - IOS und Android

 

17.09.2016 - Die App HockeyInfos von Karsten Traub für iPhone und iPad ist allgemein bekannt und bietet alle Ligen, die im Ergebnisdienst geführt werden. Ebenfalls für iOS ist die App Hockey Bundesliga von Theo Schütz.

Unter Android laufen die drei Apps Hockey Results von Lars Marondel, Hockey Ergebnisdienst von Colaborado und HockeyScores von Daniel Schopp und Markus Bertram.

Alle genannten Apps sind kostenlos und können im Apple Store bzw. bei Google Play heruntergeladen werden:

» HockeyInfos im Apple Store

» Hockey Bundesliga im Apple Store

» Hockey Results bei Google Play

» Hockey Ergebnisdienst bei Google Play

» HockeyScores bei Google Play

Einladung zum Praxislehrgang

JugendSchiedsrichter

 

16.09.2016 - Liebe Mädels und Jungs!

Wir suchen für den 5. und 6. November Mädchen und Jungen im Alter von 12 – 18 Jahren, die Lust haben zu Pfeifen. Egal, ob zum ersten Mal dabei oder bereits erfahrener Schiedsrichter, ob ihr Schiedsrichter werden möchtet, es nur ausprobiert oder einfach mit uns üben möchtet… Jeder ist willkommen!

Was erwartet euch?

  • Spielleitung mit anderen Jugendschiedsrichtern
  • Tipps & Tricks wie das Pfeifen leichter wird
  • Beobachtung durch Verbandsschiedsrichter in allen Spielen
  • Alle Kosten (Anfahrt, ggf. Übernachtung) & die Verpflegung werden übernommen
  • Bei erfolgreicher Teilnahme erhaltet ihr die Praxislizenz und könnt als NHV-Schiedsrichter an den Niedersachsenmeisterschaften teilnehmen
  • …und natürlich erlebt ihr ganz viel Hockey, hautnah!


Was müsst ihr tun um dabei zu sein?

  • Ihr müsst vorher keine Theorielizenz haben!
  • Einfach eine E-Mail mit eurem Namen, Alter und Wohnort an SRA-Jugend@NHVHockey.de schicken!
  • Gerne auch eine kleine Info, ob und was ihr schon gepfiffen habt.

  • Anmeldefrist: Dienstag, der 04. Oktober

Wir freuen uns auf euch!

Nadine & Max

(Jugendschiedsrichterreferenten NHV)

2. Bundesliga: Münchner SC siegt im Spitzenspiel

2:1 über BW Berlin / Damen von Aufsteiger Bremen überraschen Klipper

 

18.09.2016 - Am zweiten Spielwochenende der 2. Bundesliga siegten die Herren des Münchner SC im Spitzenspiel beim TC BW Berlin mit 2:1. Da die Bayern auch ihre zweite Berlin-Station erfolgreich gestalteten (7:1 in Mariendorf), führen sie die Süd-Gruppe als einzige verlustpunktfreie Mannschaft an. Im Norden haben nur noch Düsseldorf, Neuss und Aufsteiger Polo Club Hamburg eine weiße Weste. Bei den Damen überraschte Aufsteiger Bremer HC mit einem glatten 3:0 über Klipper Hamburg. BW Köln hielt Raffelberg mit 2:0 nieder und übernahm die Spitze.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

Vorbereitung

Silberschildteam Hessen

 

16.09.2016 - Das Hessenteam Ü50 bereitet sich auf das Silberschild vor. Am Sonntag, den 18. September 2016 tritt die HHV Mannschaft um 17.00 Uhr im Stadion Salinental, Bad Kreuznach, gegen eine Kreuznacher Auswahl an. Und am Sonntag, den 25. September 2016 findet um 16.00 Uhr auf der Sportanlage des HC Fechenheim in Frankfurt ein Vorbereitungsspiel gegen die DHB Auswahl M60 statt. Zuschauer sind willkommen.

» Bild vergrössern

„Ecke, Schuss – Gold! Unsere Hockeyhelden rackern für Rio“

Kinopremiere in Hamburg am 21. September 2016

 

15.09.2016 - Am Mittwoch, den 21.09. ab 19.30 Uhr findet die Kinopremiere von „Ecke, Schuss – Gold“ im CinemaxX Hamburg Dammtor statt. Live mit von der Partie im Publikum: Unsere Hockeyhelden aus der Damen- und Herren-Hockey-Nationalmannschaften. Ein einmaliges Event mit rotem Teppich, buntem Rahmenprogramm, Überraschungsgästen und natürlich der 1. Hockey-Dokumentation im DolbySurround.

» mehr dazu...

Neu: Trainer C-Basislehrgang (Modul 1/2)

15.12.-17.12.2016

 

15.09.2016 - Der Hamburger Hockey-Verband bietet vom 15. bis 17. Dezember 2016 einen weiteren Trainer C-Basislehrgang an. Der Lehrgang wird als Modul-Ausbildung in 2 Teilen durchgeführt. Der 2. Teil soll im Januar/Februar 2017 laufen. Genauer Termin folgt!

Des Weiteren möchten wir Sie auf den B-Trainer Lehrgang hinweisen, der vom 14.-18. Oktober 2016 beim HTHC stattfindet.

Informieren Sie sich dazu auch bitte auf unser Website unter der Rubrik "Trainer.

» zur HHV-Trainerseite...

Bericht von der Regionalkonferenz beim SCC in Berlin

Der Blick auf die Perspektive Ehrenamt, die Gewinnung von Mitgliedern und die Einbindung in den Schulsektor

 

15.09.2016 - Der vergangene Samstag, 10. September, wurde dafür genutzt Berliner Clubs und Vereine in der Umgebung bei der DHB-Regionalkonferenz zusammenzubringen. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, sich über die positiven Erfahrungen und Problematiken in ihrem Vereinsleben auszutauschen und Lösungsansätze mitzunehmen. Durch die Veranstaltung führten Jan-Hendrik Fischedick, DHB-Vizepräsident Sportentwicklung, und Linda Sandkaulen, Referentin DHB-Sportentwicklung.

» Bericht lesen

2. Next-Generation-Inklusions-Cup 2016

Am 2. September fand der 2. Next Generation Inklusion Cup auf der Anlage des Gladbacher Hockey & Tennis Club e.V. statt.

 

15.09.2016 - Der Westdeutsche Hockeyverband fand wiederholt im GHTC und dem Landesprogramm „Bewegt älter werden....“ verlässliche Partner! Fünf Teams kämpften um die Pokale über den gesamten Tag hinweg. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen jeden“.

Wie bereits im vergangenen Jahr war es ein ausgesprochenes Vergnügen, die Hingabe für den Sport, das Engagement der Teams, den Sportsgeist und das faire Miteinander der Spieler und Teams erleben zu dürfen.


» weiter lesen

Berliner Hockey-Verband

Informationen zu den Berliner Jugend-Endrunden

 

15.09.2016 - Die Jugend-Endrunden für die Berliner Ligen wurden heute im Ergebnisdienst angesetzt. Die genauen Anschlagzeiten (Uhrzeit) werden eingetragen, sobald die Meldungen der Ausrichter dazu vorliegen. In der WJA Liga, der MJA Liga und der WJB Pokal finden keine Endrunden statt.

ACHTUNG: In allen Altersklassen gibt es KEINE Verlängerung mehr. Bei Unentschieden nach Ablauf der regulären Spielzeit findet sofort ein Shoot-Out mit 5 Schützen statt. Ein Formular dazu wird gerade vorbereitet.

Weitere wichtige Hinweise für Ausrichter und Teilnehmer findet ihr im Downloadbereich:

» Hinweise zu den Endrunden (PDF)

UHC-Specials am kommenden Samstag, 17. September

16. Auflage des traditionsreichen Turniers für Teams mit geistig behinderten Aktiven

 

15.09.2016 - Am kommenden Samstag, 17. September, finden in der UHC-Hockeyhalle bereits zum 16. Mal die UHC Specials statt. Das ist ein Turnier für Menschen mit geistigen Behinderungen. Es nehmen an diesem Turnier Mannschaften aus Flensburg, Ketelsy, Glückstadt, Neumünster, Bergedorf, Harburg und Hamburg teil. Beginn ist 10.30 Uhr und das Ende wird gegen 15.00 Uhr sein. Zuschauer sind herzlich willkommen. "Es macht Spass zu sehen, wie die Behinderten Hockeyspieler mit Fairness um jeden Ball kämpfen und mit welcher Freude sie unseren Hockeysport ausüben", so Organisatorin Susanne Schüttemeyer.

 
25. September 2016
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche
» Alle anzeigen

» 1 - Allgemein
» 3 - Aus den Vereinen (N)
» 1 - Baden-Württemberg
» 1 - Berlin
» 5 - DHB
» 6 - Hamburg
» 1 - Hessen
» 1 - Niedersachsen
» 3 - Schulhockey
» 1 - Seniorenhockey
» 1 - VereinsService
» 2 - West (WHV)
Nachrichten Feed

Der Feed enthält die Hockey Nachrichten der letzten 10 Tage.

Hier können Sie den Link zum Feed kopieren, um ihn in ein anderes Programm einzusetzen.

Hockey Nachrichten Feed

 

» Impressum © 2016 • hockey.de